Home » Gerüchte » iOS 15 kommt angeblich nicht mehr für iPhone 6s und originales iPhone SE

iOS 15 kommt angeblich nicht mehr für iPhone 6s und originales iPhone SE

Mit iOS 15 ist die Fahnenstange für einige ältere iPhones wohl erreicht: So verdichten sich die Hinweise, dass das iPhone 6s das Update nicht mehr erhalten wird. Auch für das originale iPhone SE könnte in diesem Herbst Schluss sein. Auch einige iPads fallen wohl im September aus der Update-Versorgung.

Apple wird mit der Veröffentlichung der nächsten großen Hauptversion von iOS im Herbst die volle Unterstützung einiger älterer Modelle des iPhone und iPad streichen. Bereits vor einigen Monaten wurde aus vermeintlich gut informierter Quelle gemutmaßt, für das iPhone 6s werde iOS 15 nicht mehr erscheinen, Apfelpage.de berichtete. Nun wird diese Information von anderer Seite unterstützt.

Ein französisches Blog schreibt aktuell, Apple werde iOS 15 nicht mehr für das iPhone 6s und iPhone 6s Plus anbieten. Alle Modelle, die auf den A9-CPU setzen, werden diesen Herbst aus der Update-Versorgung herausfallen, heißt es dort unter Berufung auf eine nicht genannte Quelle in Apples Entwicklungsteam, das erste Versionen von iOS 15 testet.

Auch für das erste iPhone SE ist Schluss

Auch soll das originale iPhone SE, das 2016 auf den markt kam, das Update auf iOS 15 nicht mehr erhalten. Wie es bei den iPads aussieht, ist nicht klar: Der erste Bericht zum Thema sah auch das iPad Mini 4 und das iPad Air 2 von der Streichung der Update-Liste betroffen, letzteres Modell dürfte tatsächlich am Ende seiner Update-Unterstützung angelangt sein.

Mindestens fünf Jahre erhalten die aller meisten Apple-Produkte noch neue Hauptversionen, oft auch noch etwas länger. Das iPhone 6s wurde im Herbst 2015 auf den Markt gebracht.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "iOS 15 kommt angeblich nicht mehr für iPhone 6s und originales iPhone SE"

  1. baumhaus 21. Januar 2021 um 22:42 Uhr ·
    Schade, mein altes SE mit selbst ausgetauschtem größeren Akku ist immer noch eine Maschine, aber es war ja abzusehen :-) Ich kaufe mir trotzdem erst 2022 das iPhone „14“. Dann kriege ich halt ein Jahr lang keine Updates. Das Handy wird ja trotzdem weiter funktionieren.
    iLike 5
    • Apple 22. Januar 2021 um 09:01 Uhr ·
      Du bekommst aber weiter. Sicherheitspatchs für iOS 14. das ist auch viel wert
      iLike 6
  2. Peter R. 21. Januar 2021 um 23:26 Uhr ·
    Ich kaufe mir erst wieder ein neues iPhone wenn die Notch endlich weg ist. Ich brauche ein Klinkenanschluss für meine HiFi Anlage, damit ist das gute alte SE wohl mein letztes iPhone. Ohne Updates werde ich es nur noch zum Telefonieren benötigen, Durch die Lautstärke Begrenzung wird mir der Abschied nochmals leichter gemacht.
    iLike 5
    • Domyou 22. Januar 2021 um 07:43 Uhr ·
      Soll Apple wieder Dumme fette Balken bringen oder was? Voll der Rückschritt
      iLike 1
    • Mart 22. Januar 2021 um 12:54 Uhr ·
      Mach doch einfach an deinen Klinkenanschluss einen Adapter. Der wird dir im Apple-Store für n Appl und n Ei hinterhergeworfen.
      iLike 1
  3. f wir Pferd 22. Januar 2021 um 06:36 Uhr ·
    Verständlich
    iLike 0
  4. typo2708 22. Januar 2021 um 07:58 Uhr ·
    Hauptsache keine Netzteile mehr bei den neuen iPhones. Aber noch voll funktionstüchtige Geräte nach 5 Jahren aufs Abstellgleis schicken. Ja, sehr glaubwürdig, dieses „Wir tun was für die Umwelt“-Image von Apple. Nicht, dass es bei Android nicht noch schlimmer wäre. Da ist ja meist schon nach 1-2 Jahren Schluss. Nachhaltigkeit? Nur ein frommer Spruch von Big Tech.
    iLike 1
    • Theo 22. Januar 2021 um 10:00 Uhr ·
      5 Jahre sind absolut krass für weiterhin neue Funktionen. Und nur doch ein fehlendes Update zu neuen Funktionen ist dein iPhone nicht aufs Abstellgleis geschickt worden. Alles wird weiterhin funktionieren, mal von den weiteren Sicherheitsupdates die natürlich weiterhin kommen.
      iLike 5
      • Theo 22. Januar 2021 um 10:02 Uhr ·
        *durch / *abgesehen — wieso kann man hier keine Kommentare bearbeiten oder löschen??
        iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.