iOS 11: Einfaches Teilen von WLAN-Passwörtern ohne Eingabe

Shortnews: Ihr kennt das bestimmt: Ihr habt Gäste Zuhause, die sich bei längerem Aufenthalt auch mal in das WLAN-Netz einloggen wollen. Bislang musste das Passwort immer mühsam abgelesen oder diktiert werden. Das ist mit iOS 11 vorbei, vorausgesetzt beide Parteien haben ein iPhone, iPad oder Mac. Das Passwort kann direkt übertragen werden.

Und dies funktioniert so: Der Gast geht normal in die Einstellungen und wählt das WLAN-Netz auf. Ist er auf dem Screen der Passworteingabe angekommen, so wird ein Gerät, das sich in der Nähe befindet und bereits mit dem WLAN-Netz verbunden ist, benachrichtigt. Nun kann das Passwort unmittelbar freigegeben werden.

Es sind genau diese Kleinigkeiten, die neue Software-Updates immer wieder spannend machen. Dazu gehört beispielsweise auch das automatische Löschen nicht genutzter Apps oder die erleichterte Einrichtung.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

26 Kommentare zu dem Artikel "iOS 11: Einfaches Teilen von WLAN-Passwörtern ohne Eingabe"

  1. Primatensturm 7. Juni 2017 um 17:11 Uhr ·
    Das ist wirklich klasse! Das hätte ich in den vergangenen Monaten schon einige Male gebrauchen können…
    iLike 65
  2. Primatensturm 7. Juni 2017 um 17:14 Uhr ·
    Ach ne! Zu früh gefreut – das gibt es ja erst ab Herbst… ?
    iLike 6
    • Thomas 7. Juni 2017 um 17:28 Uhr ·
      Oder mit der Beta schon früher. Ich stell mir das nur chatotisch in einem großen öffentlichen Netzwerk „nur für Gäste“ vor…
      iLike 0
    • . 7. Juni 2017 um 17:39 Uhr ·
      Ich habe es schon
      iLike 0
      • ALDeeN 8. Juni 2017 um 07:20 Uhr ·
        Nobody cares.
        iLike 2
  3. Nasenbät 7. Juni 2017 um 17:18 Uhr ·
    Das klingt ja echt praktisch und trotzdem sehr unsicher ?
    iLike 8
    • inu 7. Juni 2017 um 17:54 Uhr ·
      Ganz genau. Und der Unsicherheitsfaktor disqualifiziert dieses System für mich.
      iLike 4
      • Chris Snh 7. Juni 2017 um 18:54 Uhr ·
        Du brauchst das PW ja nicht freigeben! Immer die heulerei bei neuen Sachen!
        iLike 20
      • Tomata 7. Juni 2017 um 23:08 Uhr ·
        Du bist ja ein ganz Schlauer Inu. Düsqualüfüzürt für müch…. tütütü *kotz*
        iLike 1
      • Primatensturm 7. Juni 2017 um 23:22 Uhr ·
        Das Ding ist noch nichtmal raus und Du weisst schon Mega-Bescheid über die Sicherheit des Systems. ? Peinlich
        iLike 3
    • Marco 7. Juni 2017 um 18:36 Uhr ·
      Stimmt! Es wäre nur perfekt, wenn der Gast das Passwort nachträglich nicht aus seinem Schlüsselbund auslesen könnte. Aber ev. hat Apple ja so weit gedacht!? Hat dies schon jemand ausprobiert?
      iLike 4
      • M.J.K 8. Juni 2017 um 13:22 Uhr ·
        Ich denke mal, dass er das schon kann, das Gerät muss das Passwort beim erneuten Verbinden ja auch auslesen
        iLike 0
  4. Dane 7. Juni 2017 um 17:20 Uhr ·
    Bringt nur leider nicht viel, wenn man für Gäste ein separates Gäste-WLAN hat. ^^
    iLike 9
  5. Volker 7. Juni 2017 um 17:35 Uhr ·
    Dafür gibt es doch den Gastzugang… da kann der Besuch Internetzugang bekommen! Und das Kennwort kann ja etwas einfacher sein ?
    iLike 2
  6. ONE 7. Juni 2017 um 18:57 Uhr ·
    Wer findet den neuen controll center auch so scheiße wie ich.
    iLike 5
    • Segafredo 7. Juni 2017 um 21:23 Uhr ·
      den neuen controll center finde ich scheisse… aber das neue control center finde ich gut
      iLike 2
    • Koray's Kommentar 8. Juni 2017 um 00:12 Uhr ·
      Ich
      iLike 0
      • Koray's Kommentar 8. Juni 2017 um 00:12 Uhr ·
        Naja Mann damit leben so ganz scheiße is es net
        iLike 0
    • neo70 8. Juni 2017 um 06:53 Uhr ·
      Was ist denn daran schon wieder so „…….“? Jedes Mal dieses Gemecker. Wie immer und bei fast jeder Umfragestatistik, 50% gefällt es und 50% gefällt es nicht. Einfach akzeptieren oder seien lassen. Das Meckern mit Kraftausdrücken hat in den seltensten Fällen etwas gebracht.
      iLike 1
    • Baja 8. Juni 2017 um 09:01 Uhr ·
      Ansehnlich ist es nicht wirklich, man kann nur hoffen, dass sich in den zukünftigen Betas noch etwas ändert…
      iLike 1
  7. Xx 7. Juni 2017 um 21:37 Uhr ·
    richtig geil !!!
    iLike 0
  8. JasperQ 8. Juni 2017 um 00:04 Uhr ·
    Und der Gast gibt das PW dann auch wieder beliebig weiter? Gruselig!
    iLike 2
  9. Herminator 8. Juni 2017 um 09:55 Uhr ·
    Komplett sinnlos. Erst ein 14 stelliges PW ausdenken, dass dann per Copy an jeden Hinz und Kunz weitergegeben wird… Denkt hier auch mal jemand mit?
    iLike 1
    • Jan 8. Juni 2017 um 14:35 Uhr ·
      Nein, hier kann keiner mehr denken, wenn etwas von Apple kommt, muss es zwangsläufig „cool“ sein. Dass 95 % der Erwartungen an iOS 11 gar nicht erfüllt wurden, interessiert offenbar auch niemanden mehr.
      iLike 3
  10. Peter 8. Juni 2017 um 10:29 Uhr ·
    Und per Apple Pay kann sich der Gast gleich revanchieren.
    iLike 0
  11. Dennis 10. Juni 2017 um 11:16 Uhr ·
    Würde das bedeuten das ich meine Nachbarn oder mich meine Nachbarn mich mit Wlan PW anfragen nerven können? D.h sobald ich ein WLAN Netzwerk sehe und es auswähle erhält einer der Besitzer, vorausgesetzt iPhone Besitzer, eine PW Anfrage auf den Schirm? Oder kann ich das einstellen das ich keine Anfragen annehme?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.