Bessere Lieferzeiten beim iPhone 6 und iMac Retina

Pünktlich vor der Weihnachtszeit entspannen sich die Lieferzeiten der iPhones erneut. Der bisher relativ hohe Versandzeitraum ist auf eine starke Nachfrage oder generell knappe Lieferbestände zurückzuführen. Diese Knappheit hat sich nun offenbar in großen Teilen gelegt.

So ist sowohl das iPhone 6 als auch das iPhone 6 Plus in den allen Farben in 3 bis 5 Geschäftstagen versandbereit. Ausnahme bildet jeweils die 128 GB Variante, die wesentlich länger zum Verschicken braucht. Beim iPhone 6 in 128 GB sind 5 bis 7 Arbeitstage ausgeschrieben. Beim iPhone 6 Plus mit 128 GB muss man sogar 7 bis 10 Werktage warten, bis man das Handy in der Hand halten kann.

Auch beim iMac geht's schneller

Auch der neue iMac mit 5K Bildschirm wird fortan schneller verschickt als sonst. Statt 2 bis 3 Wochen müssen die Käufer nur noch mit 1 bis 2 Wochen Wartezeit rechnen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Bessere Lieferzeiten beim iPhone 6 und iMac Retina"

  1. Stoni 4. Dezember 2014 um 06:28 Uhr ·
    Was bestell ich denn jetzt bloß, das 6 oder 6+!? Ich bin sowas von unentschlossen! Kann mir jemand das pro und contra noch einmal vor Augen halten?
    iLike 1
    • Apple-Fan 4. Dezember 2014 um 06:30 Uhr ·
      iPhone 6 Gute Große Liegt gut in der Hand Einfach geil 6+ alles super nur die Größe ist mir zu hoch ;-)
      iLike 1
    • Tester 4. Dezember 2014 um 06:35 Uhr ·
      Ich kann dir nur meinen Standpunkt sagen. Das 6er ist von der Größe her schon sehr sehr gut. Es passt in die Tasche und du hast gleichzeitig mehr Platz auf dem Display. Ein Freund ist vom 4er auf das 6 Plus aufgestiegen, wollte das 4er eigentlich verkaufen. Aber da das 6 Plus nicht in seine Tasche passte, hat es es behalten und nutzt das 6 Plus jetzt immer für den Rücksack oder zu Hause. Wahre Geschichte. Ich finde daher das 6er besser
      iLike 8
    • Name 4. Dezember 2014 um 06:36 Uhr ·
      Geh am besten irgendwohin, wo du beide ausgiebig testen kannst, zB bei Telekom, Vodafone etc. (Gibt es überall in der Nähe). Und überlege, welches dir besser gefällt, passt. Das Plus ist halt deutlich größer, manchen zu groß.
      iLike 2
    • Woderb 4. Dezember 2014 um 07:22 Uhr ·
      Ich finde das 6er besser, ich kann es mit einer Hand bedienen und es passt in fast jede Hosentasche! Die beiden Vorteile hast Du beim Plus nicht. Unser Nachbar ist jedoch vom 6er aufs Plus umgestiegen, weil ihn die Akkulaufzeit zu niedrig war, die ist beim Plus schon merkbar besser…
      iLike 2
    • Jonas 4. Dezember 2014 um 07:25 Uhr ·
      Von den technischen Vorzügen her ist das Plus natürlich besser (mehr Akku, bessere Displayauflösung, optischer Bildstabilisator) von der Größe her ist das normale 6 deutlich angenehmer.
      iLike 4
    • Philip 4. Dezember 2014 um 12:45 Uhr ·
      Hier das sollte dir helfen: http://youtu.be/PewR5cGDy9I Der hat auch noch Videos zu beiden Geräten im Detail. Viel Spaß
      iLike 0
  2. iFön 4. Dezember 2014 um 07:00 Uhr ·
    Wenn du ein Phablet willst, dann hol‘ dir was anderes, wenn 4,7″ reichen, dann hol‘ dir das 6er.
    iLike 1
    • Rycker 4. Dezember 2014 um 08:25 Uhr ·
      Das 6+ ist das bessere. Habe auch lange überlegt und bin froh das 6+ gekauft zu haben. Ansonsten ab zum Apple Store und testen
      iLike 2
  3. M-S-G 4. Dezember 2014 um 09:22 Uhr ·
    Hab auch fast 3 Wochen auf mein 6er gewartet, bis ich es endlich in der Hand halten konnte. War ne schlimme Zeit
    iLike 0
  4. Mimijet 4. Dezember 2014 um 12:47 Uhr ·
    Es ist wichtig, beide mal in die Hand zu nehmen! ZB. Bei der Telekom u.a., wo sie ausgelegt sind. Das 6 plus ist wirklich sehr groß! Ein Frühstücksbrettchen am Ohr, unvorteilhaft. Internet und Fotos natürlich sind klasse. Dagegen ist das Galaxy 5 besser zu handhaben. Ich habe das 6er genommen, das eigentlich genauso gute Fotos schießt, wie ich finde. Es ist einfach universeller einsetzbar. Für viel Internet würde ich mir ein iPAD zulegen, kein Mini. Damit kann man sehr gut längere Zeit arbeiten. Toll einfach auch die Möglichkeit der Sychronisierung mit den anderen Geräten.
    iLike 0
  5. Kay Hidde 4. Dezember 2014 um 14:37 Uhr ·
    Wenn man das Telefon mit sichtragen will (Hosentasche oder Gürteltasche), ist das 6 schon fast zu groß. Bin vom 4S umgestiegen und finde das 6 absolut klasse, vermisse kein größeres. Wenn man das Telefon jedoch ohnehin im Koffer oder woanders mit sich führt, dann gleich das 6+, das hat auch die optimierte Darstellung im Querformat. Rein subjektiv empfinde ich den grüßen unterschied von 4S zum 6er größer als von 6 zu 6+. Hoffentlich bringt Apple mal ein echtes Minitelefon heraus — am Oberen Ende der Größenskala sind sie meiner Ansicht nach sehr gut vertreten.
    iLike 0
  6. Apple Realist 5. Dezember 2014 um 22:45 Uhr ·
    Was kann ein Handy von Aldi für 89€ nicht, was ein IPhone kann? Einfach lächerlich das IPhone für den Preis. Deshalb geht auch die Nachfrage runter.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.