Home » Apple » Apple Pay funktioniert jetzt für 1822direkt-Kunden

Apple Pay funktioniert jetzt für 1822direkt-Kunden

Apple Pay hat in Deutschland eine weitere unterstützte Bank: Die 1822direkt wird jetzt auch von Apples Zahlungsdienst unterstützt – lange genug hat es gedauert.

Die Liste von Apple Pay unterstützten Banken in Deutschland wächst wieder: Seit kurzem werden auch Kreditkarten von 1822direkt unterstützt. Auch die Girocard dieser Bank kann für Zahlungen per Apple Pay verwendet werden.

Die 1822direkt ist eine 100%ige Tochter der Frankfurter Sparkasse und hat als Direktbank bundesweit Kunden. Wieso es so überaus lange gedauert hat, bis die zur Sparkassengruppe gehörende Direktbank die Unterstützung für Apple Pay implementiert hat, bleibt ein Geheimnis. Die Einrichtung von Apple Pay auf iPHone und Apple Watch kann über die Wallet begonnen und in der Banking-App der Direktbank abgeschlossen werden.

Apple Pay wird inzwischen von den meisten großen deutschen Banken unterstützt

Auch Google Pay kann von Kunden der 1822direkt nun für Zahlungen verwendet werden. Inzwischen unterstützen fast alle größeren deutschen Banken Zahlungen per Apple Pay. Einzig die Postbank weigert sich standhaft, hier nachzuziehen.

Auch die Landesbank Berlin liefert bis jetzt nur eine eher unbefriedigende Unterstützung von Apple Pay: So werden die klassischen Kreditkarten der Bank sowie die ADAC-Kreditkarte unterstützt, Kunden der Amazon.de-Visakarte bleiben aber nach wie vor außen vor – es ist unklar, ob und wann sich hier noch etwas tut.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Apple Pay funktioniert jetzt für 1822direkt-Kunden"

  1. 19. August 2021 um 11:52 Uhr ·
    Hoffentlich zieht die LBB endlich mit der Amazon Visa nach….da warte ich schon ewig drauf. G-Pay geht dort ja auch schon.
    iLike 4
  2. CarstenB. 19. August 2021 um 13:20 Uhr ·
    Ich wusste gar nicht dass es noch Banken gibt die kein Apple Pay unterstützen
    iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.