Apple Glasses: Patent zeigt visuelle Beschreibung der Umwelt

Apple hat vor kurzer Zeit ein Patent angemeldet, das wohl ein kommendes Augmented Reality Headset beschreibt. Patente, Gerüchte und Spekulationen zu einem ebensolchen gibt es zwar wie Sand am Meer. Details oder Fakten fehlen, doch immerhin ein neues Patent ist da.

Und konkret geht es um eine „method for representing points of interest in a view of a real environment on a mobile device,“. Auf Deutsch: Apple zeigt eine Möglichkeit, wie man Sehenswürdigkeiten, Kartenpunkte und Beschreibungen der Umwelt als zweite Ebene über die Realität legen kann.

AppleInsider berichtete als erster über das Patent.

Apple is working on an AR mapping app for an iPhone or smart glasses, with identification of not just distant locations, but also on a smaller scale, like a car dashboard or items in your house.

Anwendungen schwammig aber spannend

In der Innenstadt könnten das Sehenswürdigkeiten sein. Beim Betrachten von Gebäude oder Straßen könnte es die Navigation in Städten erleichtern. Und vielleicht könnte es sogar im Auto Anwendung finden. Im Grunde könnten verschiedene Apps für verschiedene Umgebungen existieren.

Das Patent zeigt neben einem brillenartigen Headset auch die Anwendung auf iPhone und iPad. Das System könnte also sogar vorab auf den iOS Geräten lanciert werden.

Für ein AR-Headset soll Apple ja laut Insider Mark Gurman an einem eigenen Betriebssystem namens „rOS“ werkeln. Wann ein solches und passende Hardware dazu das Licht der Welt erblicken wird, steht in den Sternen. Die Rede ist immer wieder von einer Vorstellung 2020. Doch dieses Jahr fällt häufig in Berichten, wenn das Datum im Grunde unbekannt ist.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Apple Glasses: Patent zeigt visuelle Beschreibung der Umwelt"

  1. zodiac 28. Februar 2019 um 18:55 Uhr ·
    Eine tolle Sache! Nur wem bringt’s was? Immerhin finden die Leute erst Glauben, wenn sie‘s auf fb gelesen haben 🤭 | „das stand auch auf fb!“. Und da hat‘s etliche…
    iLike 1
  2. Theo 1. März 2019 um 11:08 Uhr ·
    Wieso ist der Text in der Zeichnung über Deutschland?
    iLike 2
    • oliG 1. März 2019 um 13:35 Uhr ·
      Interessante Beobachtung
      iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.