Apple-Event am 25. März? Auslieferung der neuen Produkte am Monatsende [Update]

Das Spring-Event von Apple soll am 25. März stattfinden. Das würde mit den heute spekulativ verbreiteten Informationen um einen Start der Auslieferung der kommenden Apple-Produkte zumindest leidlich zusammenpassen.

Apple könnte sein Spring-Event am 25. März veranstalten und zwar im Steve Jobs Theater im Apple Park, seinem Hauptquartier in Cupertino, das zumindest behauptet BuzzFeed News unter Berufung auf zuverlässige Quellen aus dem Umfeld des Unternehmens. Die Veranstaltung an diesem Datum passt einerseits zu den Prognosen der letzten Monate. So war unter anderem vermutet worden, dass Apple ein neues iPad Mini bringen könnte,, des Weiteren ein Upgrade für die AirPods und AirPower, mit dem das iPhone, die Apple Watch und die AirPods drahtlos geladen werden können.

Wann ist der Marktstart?

Wie zuvor vermutet wurde, könnte Apple den Bass der AirPods in der nächsten Generation verstärken und sie per „Hey Siri“ ansprechbar machen. Allerdings besagten jüngste Gerüchte, über die wir heute berichteten, dass Apple die neuen AirPods erst im Herbst bringen könnte, zunächst würde dann nur das Wireless Charging-Case erscheinen. Das iPad Mini 5 würde indes die Reihe der iPad Minis fortsetzen und AirPower würde am Ende doch noch ein fertiges Produkt werden, statt ein Traum der Entwickler in Cupertino zu bleiben.

Ob der Termin freilich von Apple bestätigt wird, bleibt noch abzuwarten.

Wenn Apple an diesem Montag seine neuen Produkte zeigen möchte, ist es fraglich, ob bereits am darauf folgenden Freitag die Auslieferungen startet, wie es Gerüchten nach der Fall sein soll.
Update
Wie Buzzfeed News allerdings später nachschob, soll Apple auf dem ‚Event am 25. März lediglich seinen neuen Zeitschriftenservice präsentieren, auch soll in diesem Rahmen der neue Streamingdienst präsentiert werden, dessen Start zuvor für Frühjahr 2019 prognostiziert wurde.

Was im März nun wirklich gezeigt wird, bleibt zunächst notgedrungen offen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "Apple-Event am 25. März? Auslieferung der neuen Produkte am Monatsende [Update]"

  1. roffl 12. Februar 2019 um 23:05 Uhr · Antworten
    Wie wahrscheinlich ist es denn aktuell, dass eine Neuauflage des iPhone SE kommt? Mein momentanes scheint nämlich allmählich zu verrecken und dann würde ich mir das neue Modell holen ;)
    iLike 4
    • Tony89 13. Februar 2019 um 00:48 Uhr · Antworten
      Sieht nicht gut aus sonst hätte apple das se nicht aus dem Sortiment genommen.
      iLike 2
    • Wayne 13. Februar 2019 um 06:54 Uhr · Antworten
      So wahrscheinlich wie ein faltbarer 80“ Fernseher!
      iLike 4
    • kurbeldreher 13. Februar 2019 um 10:35 Uhr · Antworten
      Extrem unwahrscheinlich. Besorge Dir ein X oder Xs natürlich nicht das schrecklich klobige und schwere MAX das ist auch schön kompakt und handlich und hat Reserven locker für 5 bis 7 Jahre
      iLike 2
  2. Blub 12. Februar 2019 um 23:05 Uhr · Antworten
    Für was ein Event? Für das iPad mini wäre ein Event wohl total sinnfrei, höchstens die Ladematte könnte vorgestellt werden, wenn Apple dafür 200€ will, wird man die Leute in einem Event überzeugen müssen.
    iLike 0
    • ProfDr 12. Februar 2019 um 23:09 Uhr · Antworten
      Produkte unter 200€ sind generell nie gut.
      iLike 8
  3. Elray 13. Februar 2019 um 04:05 Uhr · Antworten
    Auf einen Nachfolger vom SE warte ich auch, dafür würde ich mein X sofort hergeben
    iLike 0
    • gresh 13. Februar 2019 um 06:18 Uhr · Antworten
      Ich tausche gerne gegen mein SE, es wäre dann ein Nachfolger für deins!
      iLike 10
  4. Tom 13. Februar 2019 um 06:03 Uhr · Antworten
    Hoch- oder Weitspringen?
    iLike 0
  5. xhase 13. Februar 2019 um 08:13 Uhr · Antworten
    Wenn SE2 dann mit höherer Auflösung, manche neue Apps melden bereits Bildschirm zu klein um die Information darzustellen!
    iLike 0
  6. pseudo 13. Februar 2019 um 10:32 Uhr · Antworten
    Ich warte nun schon ewig auf ein iMac update….. apple ihre ungenaue lineup pflege nervt so sehr!
    iLike 4