AirPods 2 „later this Year“, nur Wireless Charging-Case im Frühling?

Apple AirPods

Das neue Wireless Charging-Case für die AirPods ist womöglich bald erhältlich, die neuen AirPods aber vielleicht nicht. Mit viel Pech verspäten sich die überarbeiteten Ohrhörer noch bis in den Herbst.

Gleich vorab: Es ist nur ein recht windiges Gerücht, das da gerade auf Twitter aufgetaucht ist. Selbst dessen Urheber, Steve Hemmerstoffer von OnLeaks, möchte wohl lieber glauben, dass es nicht zutrifft. Denn danach wäre es Essig mit dem baldigen Release der AirPods 2. Diese sollen dem Vernehmen nach per „Hey Siri“ angesprochen werden können und auch neue Gesundheitsfunktionen sowie besseren Bass und besseren Halt im Ohr bieten. vielleicht aber erscheint zuerst nur das Wireless Charging-Caase für die AirPods.

Release erst im Herbst?

So sieht die Spekulation aus, die Hemmerstoffer da verbreitet: Im Frühling erscheint eine AirPods-Variante, die mit einem Wireless Charging-Case kommt. Das braucht man, um die AirPods per AirPower laden zu können, das ebenfalls bald starten soll. Drin lägen aber noch die altbekannten AirPods. Die neuen Modelle sollen dagegen erst im Herbst starten.

Was von dieser Behauptung zu halten ist, ist fraglich. Sie stammt aus einer „noch unbestätigten, aber grundsätzlich zuverlässigen Quelle“. In diesem Fall dürften wohl viele hoffen, dass sie nicht so zuverlässig ist, denn erst heute Vormittag berichteten wir, dass Apple die AirPods 2, AirPower und neue iPads womöglich ab dem 29. März ausliefert.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "AirPods 2 „later this Year“, nur Wireless Charging-Case im Frühling?"

  1. HighlySuspicious 12. Februar 2019 um 15:57 Uhr · Antworten
    Außer der schwarzen Farbe würde mich nichts an neuen Airpods reizen, die jetzigen sind doch super
    iLike 4
  2. Sej 12. Februar 2019 um 17:12 Uhr · Antworten
    Immer wieder das selbe mit Apple. Alles dauert viel zu lange….
    iLike 1
    • neo70 12. Februar 2019 um 17:42 Uhr · Antworten
      Wofür zu spät? Vermisst Du etwas?
      iLike 1
  3. kurbeldreher 13. Februar 2019 um 04:21 Uhr · Antworten
    Das einzige was gehen müsste das man die Lautstärke direkt an den AirPods regeln können müsste. Ansonsten sind die AirPods super und klingen auch sehr ausgewogen.
    iLike 1
  4. Dani H. 13. Februar 2019 um 10:31 Uhr · Antworten
    Letztens ein Kind imalter von ca. 12 Jahren mit denn Airpods gesehn… hatte lust im diese aus den Ohren zu nehmen und abhauen.
    iLike 0
    • Dani H. 13. Februar 2019 um 10:32 Uhr · Antworten
      Ansich nicht dchlecht die Teile, nur tuns meine 20€ Anker BT Kopfhörer genauso und die kann man beim Sport ohne Probleme benutzen
      iLike 0
  5. Jürgen 16. Februar 2019 um 02:10 Uhr · Antworten
    kommt eigentlich AirPower noch auf den Markt? https://www.handys-drahtlos.de/
    iLike 1