Home » Deals » Amazon Deals: Die Grundausstattung für den neuen M1-iMac

Amazon Deals: Die Grundausstattung für den neuen M1-iMac

Ab heute lässt sich der neue iMac mit M1 zu einem Startpreis von 1699€ vorbestellen. Dafür gibt es den All-in-One-Rechner, das Netzteil (ohne Ethernet-Anschluss) sowie die Magic Mouse. Für den Start mag das ausreichen, dennoch offenbart die Ausstattung gewisse Lücken. Mit unseren Deals könnt ihr diese schließen.

Zubehör für den M1-iMac

Schaut man sich den neuen iMac an, fallen einem gewisse Dinge ins Auge. Unter anderem fehlt ein SD-Kartensteckplatz. Doch auch die Magic Mouse kann nur selten überzeugen. Werfen wir einen Blick auf die Angebote:


 


 

Ups. Da funktioniert etwas nicht. Ups. Da funktioniert etwas nicht.
Hersteller: Ups. Da funktioniert etwas nicht.
Preis bei amazon* : 0,00 ???

 


 

MacBook Air mit M1

Wem der neue M1-iMac mit 24″ zu bunt oder zu teuer ist, sollte hierauf einen Blick werfen. Das aktuelle MacBook Air in der kleinsten Ausstattung mit dem M1 gibt es gerade für unter 999,00 Euro. Dafür bekommt ihr 8 GB RAM und eine 256 GB große SSD – ein spannender Deal:


 


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Amazon Deals: Die Grundausstattung für den neuen M1-iMac"

  1. NikolajZ. 30. April 2021 um 16:04 Uhr ·
    Also ich war mit der magic mouse immer zufrieden. Bin seit 2011 iMac Nutzer.
    iLike 4
    • f wir Pferd 30. April 2021 um 21:40 Uhr ·
      Vor allem, wenn du wieder aufladen musst. Die Magic Mouse ist zu ungenau und ergonomisch eine Katastrophe.
      iLike 0
  2. neo70 30. April 2021 um 19:08 Uhr ·
    Was man alles benötigt für einen Mac 🤔
    iLike 1
  3. mac-Curry 1. Mai 2021 um 06:46 Uhr ·
    Ich dachte jetzt kommt was in passenden Farben?
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.