Home » Daybreak Apple » AirTags in klein und groß bald da? | Apple Watch SE ist (zu) heiß | wichtige Updates für iPhone und HomePod – Daybreak Apple

AirTags in klein und groß bald da? | Apple Watch SE ist (zu) heiß | wichtige Updates für iPhone und HomePod – Daybreak Apple

Daybreak Apple - Apfelpage.de / WakeUp Media

Guten Morgen liebe Apfelpage.de-Leser! iOS 14.2 und iPadOS 14.2 sind da und auch ein Update für den HomePod. Viele Bugs sollten jetzt der Vergangenheit angehören, doch so richtig rund liefen etwa die Widgets bei einigen von euch nach dem Update noch immer nicht. Ich wünsche euch trotzdem einen schönen Mittwoch.

Apple hat gestern Abend einige Updates rausgeschickt: iOS 14.2 und iPadOS 14.2 sind etwa jetzt da, hier sind die Infos und eure Eindrücke. Noch immer scheinen die Widgets nicht ganz perfekt zu laufen. Das Wetter etwa klemmt nach der Installation ein wenig, aber die App einmal zu öffnen, hilft weiter.

Auch der HomePod hat ein Update bekommen, die Einzelheiten gibt es hier. Er unterstützt jetzt auch das Intercom-Feature, das Apple unlängst vorgestellt hatte. Und die neue Version der software unterstützt den HomePod Mini.

Die AirTags kommen – bald, heißt es

In aller nächster Zeit sollen die AirTags erscheinen. Gut, wird ja auch langsam Zeit, wir wollen auch nicht ewig die selben Gerüchte runter rattern. Wenn sie dann erscheinen, sollen zwei Größen verfügbar sein, behauptete zuletzt ein Leaker. Sie könnten auf einer dritten Herbst-Keynote im November vorgestellt werden.

Eure iPhone 12-Farbpräferenzen

Apples Bilder sind eine Sache, Bilder aus freier Wildbahn eine andere. Daher haben wir noch einmal ein paar getwitterte Bilder der neuen iPhone 12-Modelle, des iPhone 12 und des iPhone 12 Pro, in den Ring geworfen und euch gefragt, wie ihr sie findet. Dies sind die Antworten.

Kurz gefasst

Was sonst noch wichtig war

Die LBB startet vielleicht irgendwann auch einmal mit Apple Pay – nur wann? So viel ist sicher, im kommenden Jahr und wohl zuerst auch mit Google Pay.

Auf der ISS wurde es zuletzt turbulent
Auf der Internationalen Raumstation kam es zuletzt zu einem unangenehmen Zwischenfall. Im russischen Segment der Station fiel das WC aus – unangenehm. Leider fiel zugleich auch die Sauerstoffversorgung aus – sehr unangenehm. Die Systeme im Rest der Station waren aber nicht betroffen und inzwischen arbeiten alle Geräte im Orbit wieder einwandfrei.
Die Apple Watch SE ist ziemlich heiß.

– eher etwas zu heiß. Nutzern in Südkorea hat die Uhr verschiedentlich das Handgelenk verbrannt, hier sind die Infos. Berichte über ein massenhaftes Auftreten dieses Problems gibt es nicht.

Die Telekom testet fliegendes Mobilfunknetz
Das sind Unternehmungen, an die sich zuletzt eher Giganten wie Google und Facebook herangewagt haben – und teils schon aufgeben mussten. Die Telekom hat erstmals eine fliegende Mobilfunkbasisstation getestet.
Anfang Oktober stieg das von Stratospheric Platforms entwickelte Fluggerät über Bayern auf 14 km Höhe auf. Dort oben sollen die Plattformen helfen, Funklöcher im 4G-Netz zu schließen – mal sehen, ob dies in absehbarer Zeit auch mal in Deutschland gelingt.
Damit einen guten Tag, macht was draus!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "AirTags in klein und groß bald da? | Apple Watch SE ist (zu) heiß | wichtige Updates für iPhone und HomePod – Daybreak Apple"

  1. gresh 21. Oktober 2020 um 06:27 Uhr ·
    14.2…? Ist gestern nicht 14.1 erschienen? Oder hab ich da was verpasst.
    iLike 0
    • Mahmud 21. Oktober 2020 um 08:52 Uhr ·
      Gestern ist die vierte Entwickler Beta von iOS 14.2 erschienen.
      iLike 0
  2. Sven 21. Oktober 2020 um 06:30 Uhr ·
    14.2? Guten Morgen!
    iLike 1
    • Mahmud 21. Oktober 2020 um 08:54 Uhr ·
      Guten Morgen! Genau 14.2 die dritte Entwickler Beta die Public Volk mit Sicherheit.
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.