75% der Apple Watch-Käufer sind Neukunden, Wearables übertreffen den Mac

Apple Watch Series 3

Die Apple Watch verkaufte sich zuletzt besser als je zuvor. Erstmals nahm Apple mit Wearables mehr ein als mit dem Mac. Einen wesentlichen Anteil an diesem Erfolg hat die Apple Watch Series 3, die Apple aktuell günstig anbietet. Für viele Kunden ist sie der Einstieg in die Smartwatch-Nutzung.

Apple hat ein Rekordquartal in vielerlei Hinsicht hinter sich. Auch bei Wearables übertrafen die Zahlen die Erwartungen. Apple hat in seinem Q1 2020 rund zehn Milliarden Dollar mit dem Verkauf von Wearables verdient, dazu zählen neben der Apple Watch auch die AirPods, der HomePod und die verschiedenen Beats-Kopfhörer. Damit brachten Wearables erstmals mehr ein als der Mac, mit dem Apple rund 7,2 Milliarden Dollar verdient hat.

Bei der Apple Watch sind nach wie vor viele Kunden Neukunden und werden wohl oft durch die günstige Series 3 zum Kauf motiviert..

75% der Apple Watch-Kunden sind Neukunden

Wie Tim Cook im Rahmen des Conference Calls erklärte, kauften 75% der Käufer einer Apple Watch im letzten Quartal erstmals eine Smartwatch von Apple, dieser Wert stieg damit von 70% Ende letzten Jahres noch einmal etwas höher. Maßgeblichen Anteil an dieser Entwicklung hat wohl die Apple Watch Series 3, die Apple derzeit ab 229 Euro verkauft und die für viele ein Einstieg in die Smartwatch-Nutzung ist. Tim Cook führte auf eine entsprechende Frage auch aus: Die Apple Watch ist für viele Kunden sicher ein Grund, ein weiteres Apple-Produkt zu kaufen, wenn sie bereits ein iPhone nutzen.

Mit jedem weiteren Apple-Produkt, das ein Kunde kauft, werde die Gesamterfahrung des Ökosystems gestärkt.
Alle Zahlen zum abgelaufenen Quartal könnt ihr hier nachlesen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "75% der Apple Watch-Käufer sind Neukunden, Wearables übertreffen den Mac"

  1. ichundgott 29. Januar 2020 um 10:53 Uhr · Antworten
    Apple glänzt wieder!!
    iLike 2
  2. neo70 29. Januar 2020 um 12:32 Uhr · Antworten
    Ist auch aktuell mit Abstand die beste Smartwatch auf dem Markt. Die Wettbewerber benötigen wieder ein paar Jahre um aufzuschließen. Ähnlich wie beim iPhone.
    iLike 4
    • Marco 30. Januar 2020 um 01:49 Uhr · Antworten
      Falsch, selbst HTC mit Windows Mobile hatte schon die gleichen Funktionen wie heutzutage ein iPhone.
      iLike 1
  3.  TigerLilly  29. Januar 2020 um 12:58 Uhr · Antworten
    Bin sehr zufrieden mit der Watch. Einziges Manko für mich persönlich ist, dass die Nachrichten nicht auch auf der Watch gelöscht werden, wenn ich sie am iPhone lösche… Oder mache ich etwas falsch?! 🤷🏻‍♀️
    iLike 1