Fehler gefunden? Schreibt es uns!
Themenseite für iPad | Direkt zu den Artikeln.

iPad und iPad mini


News rundum das Apple-Tablet

Zusammenfassung

Das iPad hat seit 2010 den Markt auf den Kopf gestellt und nistet ich zwischen Mac und iPhone ein. Jährlich reicht Apple Produkt-Updates nach. Auch ein 7,9″ großes iPad mini wurde bereits vorgestellt.

iPad kompakt

  • Einführung: 27. Januar 2010
  • Produktupdates: Jährlich
  • Displaygröße: 9,7″ oder 7,9″
  • Kategorie: Tablet
  • Betriebssystem: iOS

Alle News von diesem Thema per RSS-Feed abonnieren oder uns auf Twitter, Facebook oder Google+ folgen. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iOS-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.
Als 2010 das erste iPad von Steve Jobs vorgestellt wurde, musste der Visionär den Zuschauern erstmal erklären, was ein Tablet ist und warum man das braucht. Es füllt die Lücke zwischen PC und Smartphone aus. Heute ist der Begriff in aller Munde. Auf dieser Seite gibt es alle News, Informationen, Gerüchte und Bilder zum iPad und iPad mini sowie zu künftigen Produkten aus dieser Sparte.

Was ist das iPad?

iPad und iPad mini von Apple

Das iPad ist ein Tablet-PC vom Elektronikkonzern Apple. Auf einem ausfüllenden Bildschirm navigiert der Nutzer durch die Software iOS. Dank des App Stores lassen sich beliebige Apps, individuell auf die Interessen des Users zugeschnitten, auf das iPad spielen. Neben Display finden sich noch ein paar Tasten, wie Homebutton, Volumetasten und Locktaste an dem Gerät. Das iPad ist vornehmlich für Leute gedacht, die – wo auch immer – ganz schnell etwas suchen, surfen oder zum Beispiel E-Mails schreiben wollen. Möglich ist es aber auch, Spiele zu spielen, Fotos oder Videos aufzunehmen oder Bücher zu lesen, um einige Beispiele zu nennen.

Oftmals wird das iPad als überflüssig betrachtet, wenn man bereits einen tragbaren Mac oder PC sowie ein Smartphone besitzt. Einige Nutzer aber stellen den Mehrwert des 9,7″ oder 7,9″ großen Tablets nicht in Frage. Apple hat bei der Vorstellung des ersten iPads 2010 darauf geachtet, dass das Gerät nicht ein Notebook ohne Tastatur darstellt, sondern sich in eine noch nicht gefüllte Nische einnistet.

Querschnitt: Alle iPad-Generationen im Vergleich.

Das iPad wird in einem regelmäßigen Rhythmus von Apple aktualisiert. Hier findet ihr alle aktuellen Generation den 9,7″ iPads kurz vorgestellt.


Das erste iPad – 2010.

Das erste iPad aus dem Jahr 2010Im Jahre 2010 stellte Apple das erste iPad vor. Es war etwas komplett Neues, was zuvor in dieser Form noch nicht geläufig war. Ein 9,7″ Tablet – ein großes Smartphone oder ein kleiner PC. Die Mischung. Steve Jobs musste am 27. Januar in San Francisco den Zuschauern erklären, was es damit auf sich hat. Es war nicht das erste Tablet, was es auf dem Markt gab, aber Apple hat die Sparte serienreif gemacht. Das iPad kam mit iOS daher, bracht so nicht einfach nur ein PC-System auf einen etwas kleineres Bildschirm, sondern beförderte ein gänzlich neues Nutzererlebnis zu Tage. Nach anfänglicher Kritik jedoch wurde es über allen Erwartungen gut verkauft.

Bis heute gilt das iPad 1 als Urgestein der Apple-Tablets. Als ein Gerät, das den Weg für kommende iPads ebnete und sich so als wichtiges Produkt etabliert.

Das iPad 2 – 2011.

Prompt folgte im März 2011 ein schnelleres Modell, das iPad 2. Es besaß auch erstmals Kameras für Facetime, Fotos und Videos. Funktionen, die Apple von Anfang an in den Fokus stellte. Insbesondere Facetime sollte das virtuelle Treffen mit Freunden zu einem leichten machen – einfach vom iPad aus mit wenigen Fingertipps anrufen. Außerdem bereicherten neue Sensoren, wie Bewegungssensor, das iPad 2. Designtechnisch hat Apple deutlich an der Dicke geschraubt. Das iPad 2 war nur noch 8,8 Millimeter dünn und so rund drei Millimeter schmaler als das erste Tablet aus dem Hause Apple. iPad mit Retina-DisplayDie Auflösung (1024 × 768 Pixel) sowie die Displaygröße (9,7 Zoll) blieben im Vergleich zum Vorgängermodell jedoch ebenso gleich, wie die Akkulaufzeit von akzeptablen 10 Stunden.

Das iPad 3 und iPad 4 – 2012.

Im Jahr 2012 schockte Apple die Kunden mit gleich zwei Modellen innerhalb eines halben Jahres. Normalerweise war man auf einen Ein-Jahres-Zyklus aus. Zuerst erschien im März das iPad 3, welches erstmals mit einem Retina-Display (2048x1536px) daher kam und damit einhergehend auf einen besseren Prozessor erhielt. Das wurde jedoch von einem Hardware-Upgrade mit Lightning im Oktober ersetzt. Das iPad 4 musste her, um alle Geräte mit dem gleichen Anschluss zu versorgen – parallel wurde das iPhone 5 nämlich mit dem Lightning-Anschluss statt des Dock-Connectors ausgestattet.

Dennoch: Für Käufer des iPad 3 mit Retina-Display war es ärgerlich, dass ihr Modell bereits ein halbes Jahr nach dem Kauf nicht mehr das neuste war. Das war man von Apple bisher nicht so gewohnt.

Das iPad Air – 2013.

Ein Jahr darauf präsentierte Apple das iPad Air. Der Name rührt von der unfassbaren Dünne und dem wirklich leichten Gewicht im Vergleich zum Vorgänger.

iPad Air von Apple

Das iPad Air wurde im Oktober 2013 vorgestellt und passt sich mit schmalen Rändern dem Stil des iPad mini an. Es ist nur 7,5 mm dünn, der Vorgänger misst 9,4 mm. Auch das Gewicht reduzierte sich von 652g auf 469g in der Wifi-Variante. Dieses iPad machte seinem Namen also alle Ehre. Hinzu kam der verbesserte A7 Prozessor mit der 64-Bit Technologie, um für eine verbesserte Performance zu sorgen.

Das iPad Air 2 – 2014.

Noch einmal 18 Prozent dünner und trotzdem leistungsstärker ist das iPad Air 2 geworden. Es verfügt über einen 40 Prozent schnelleren A8X-Chip und Touch ID unter dem Home-Button. In das 6,1mm dünne Gehäuse passt außerdem ein Antireflexionsdisplay und eine 8 MP iSight-Kamera mit Slomo- und Burst-Funktion. Das iPad Air 2 kommt außerdem erstmals ohne 32 GB Version daher.

Das iPad mini: Seit 2012 neu und doch ganz vertraut.

Nachfolgend dreht sich alles um das Apple iPad mini, das erstmals 2012 von sich reden machte. Wir gehen jede Generation einmal für euch durch.


Das iPad mini 1 – 2012.

Das allererste iPad mini eröffnete sich schnell als kleiner Bruder des 9,7″ iPads, wobei Apple damit wirbt, dass es ausdrücklich keine Reduzierung ist, sondern das komplette iPad-Erlebnis auf das 7,9 Zoll Gerät geholt wird. Die Nutzung des Gerätes wirkt bedingt durch die Größe erstmal gänzlich neu, wobei schnell ein vom iPad vertrautes Gefühl aufkommt. iPad mini von AppleMit der Auflösung von 1024 × 768 Pixeln hat es in der ersten Generation allerdings noch kein Retina-Display. Dennoch: Neue Anwendungsgebiete ergaben sich, das Schießen von Fotos unterwegs wurde einfacher, das iPad mini fand insbesondere in der mobilen Aktivität Anwendung, da es äußerst portabel ist.

Das iPad mini 2 – 2013.

Erst ab Generation zwei können Kunden das hochauflösende Retina-Display auch im iPad mini genießen. Es ist typisch für Apple, sich zu Beginn Luft nach oben zu lassen. Die Auflösung verdoppelte sich somit auf 2048 × 1536 Pixel. Der A7-Prozessor sorgte dann für entsprechende Power dahinter, damit das iPad mini 2 auch flüssig lief.

Das Modell wurde 2013 zusammen mit dem iPad Air vorgestellt.

iPad oder iPad mini kaufen.

Ihr seid im Begriff ein iPad oder iPad mini zu kaufen? Dann empfehlen wir euch den unverbindlichen Blick auf das Online-Angebot vom Apple-Reseller Gravis. Hier bekommt ihr das iPad und hier das iPad mini mit schnellen Lieferzeiten und bestem Service.

Auch der Weg in den Apple Online Store ist möglich, falls ihr diesen bevorzugt. Hier geht es zum iPad.

Die besten iPad-Videos.



Alle Beiträge und News zum iPad und iPad mini.

1413958351.jpg

Die neuen iPads: Erste Reviews sind online

Und täglich grüßt das Murmeltier: Am Mittwoch vor dem offiziellen Verkaufsstart schlagen bereits die ersten Tests der ...

1413951636.jpg

Benchmark: iPad Air 2 mit drei Kernen und 2 GB RAM

Die ersten Lieferbestätigungen für das iPad Air 2 sollten sich heute auch bei deutschen Erstbestellern einfinden. Von ...

1413839560.jpg

Q4 2014: Notizen aus der Quartalskonferenz

Im Anschluss an die von Apple bekanntgegebenen Zahlen aus dem vierten Finanzviertel 2014 stellt sich Apples Führungseta ...

1413559590.jpg

Apple startet Vorbestellungen des iPad Air 2 und iPad mini 3

Wie auf der gestrigen Keynote angekündigt, startet Apple heute bereits mit den Vorbestellungen für die neuen iPads. W ...

1413537179.jpg

Bildschirmaufnahmen vom iPhone oder iPad machen

17. Oktober 2014, 16 Kommentare
,

Mit OS X Yosemite erlaubt es Apple, Bildschirmvideos vom iPhone oder iPad ohne großen Aufwand zu erstellen. Die Neuerun ...

1413523817.jpg

Videos zum Frühstück: Die Oktober-Neuheiten im Hands-On

Nach dem gestrigen Event hatten die Journalisten und Blogger wie gewohnt die Chance einen ersten Blick auf die Neuvorste ...

1413522602.jpg

iPad mini 3: Die teure Mogelkiste

17. Oktober 2014, 54 Kommentare

Die Erwähnung des iPad mini 3 hätte sich Apple auf der gestrigen Keynote fast schon sparen können. Hinzugekommen ist ...

1413490265.jpg

Erste Werbespots für iPad Air 2 und iMac 2014

Auch nach diesem Event veröffentlicht Apple neue 30 Sekünder, die früher oder später im TV laufen werden. Cupertino ...

1413484714.jpg

Die neuen iPads: In Gold und mit Touch ID

Mit dem iPad Air 2 hat Apple heute die sechste Generation seines 9,7 Zoll-Tablets vorgestellt. Das in Weiß, Spacegrau u ...

1412851517.jpg

Es geht los! Oktober-Event hier live erleben

16. Oktober 2014, 14 Kommentare
,

Endlich! In wenigen Minuten steht Tim Cook auf der Bühne des in Cupertino, bei uns geht es jetzt los. Ihr könnt die ga ...

Apple store

Die letzten Vorbereitungen: Apple Store geht vom Netz

Shut down bei Apple. Soeben hat Apple Tür und Tor des Online-Stores geschlossen, um die allerletzten Vorbereitungen fü ...

1412851517.jpg

iPad- und Mac-Event: Das ist der Plan für den Abend

Heute Abend ist wieder Showtime. Nach der aufreibenden Entwicklerkonferenz im Juni und der millionenschweren iPhone- und ...

1413393383.jpg

Neue iPads: Apple bejaht versehentlich Touch ID

Am Abend eine kurze Notiz. Da war jemand in der zuständigen Abteilung bei Apple wohl etwas zu voreilig. Das iPad-Nutzer ...

iPad-6-Air-2-Dummy-05

27 Zoll Retina iMac wohl erst Ende des Jahres lieferbar

Aktuellen Berichten und Spekulationen zufolge, wird Apple noch in diesem Jahr einige Geräte-Updates bringen. Morgen am ...

1412851517.jpg

“It’s been way too long” – Welche Produkte lange kein Update erhielten

Nimmt man Apples Event-Motto "It’s been way too long" (zu Deutsch "Es ist schon viel zu lange her" ...

ipad_air_quicklink

iPad Air 2: Doppelter Arbeitsspeicher für Split-Screen-Modus?

Der Apple-Service Anbieter GeekBar teilt in dem für Apple-Leaks bekannten Netzwerk Weibo (via MacRumors) ein neues Foto ...