Home » Apple » Vorbestellung gestartet: Euro-Preise + Lineup von MacBook Air, Mac mini und MacBook Pro

Vorbestellung gestartet: Euro-Preise + Lineup von MacBook Air, Mac mini und MacBook Pro

Soeben hat Apple die neue Generation des MacBook Air 2020, MacBook Pro 13 Zoll 2020 und Mac mini 2020 präsentiert. Alle Informationen dazu findet ihr verlinkt. Die Geräte laufen auf den neuen ARM-Prozessoren, Apples hauseigenen M1-Chips. Was diese bei uns kosten, haben wir hier zusammengefasst.

Wir sehen uns zudem die Lineups an und welche Macs Apple heute noch verkauft. Der Verkaufsstart aller neuer Macs findet in genau einer Woche, am 17. November 2020, statt. Die Vorbestellungen laufen ab sofort.

MacBook Air mit M1: Preise und Lineup

Die neuen MacBook Air mit dem M1 Chip lösen alle bisherigen Intel-Versionen ab! Das heißt, wir haben nun zwei Varianten des MacBook Air, die man dann noch in Sachen SSD und RAM aufrüsten kann. Beide kommen anfangs mit 8 GB RAM

  • MacBook Air mit Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 7‑Core GPU, 256 GB Speicherplatz: Ab 1.100,50 €
  • MacBook Air mit Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, 512 GB Speicherplatz: Ab 1.363,70 €

Hier findet ihr alle neuen MacBook Air bei Apple zur Vorbestellung! (Affiliate-Link)

MacBook Pro 13 mit M1: Preise und Lineup

Das neue MacBook Pro 13 Zoll mit M1 Chip ist bei Apple in zwei Varianten erhältlich, die sich hauptsächlich durch die SSD unterscheiden. Beide kommen mit nur 8 GB RAM. Konfiguriert werden können nur maximal 16 GB:

  • MacBook Pro mit Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, 256 GB Speicherplatz: Ab 1.412,45 €
  • MacBook Pro Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, 512 GB Speicherplatz: Ab 1.636,65 €

Hier findet ihr alle neuen MacBook Pro bei Apple zur Vorbestellung! (Affiliate-Link)

Interessant: Die neuen MacBook Pro 13 Zoll mit M1 Chip lösen die bisherigen Intel-MacBooks nicht ab! Das heißt im Lineup bleiben die Modelle mit Intel i5 und Intel i7 Chips. Zudem sind das die einzigen Pro 13 Zoll-Modelle, die man mit 32 GB RAM konfigurieren kann. Die M1-Modelle kommen nur mit maximal 16 GB RAM.

Mac mini 2020: Preise und Lineup

Folgende beiden M1-Mac-Minis gibt es jeweils mit 8 GB RAM. Maximal können 16 GB RAM und 2 TB SSDs konfiguriert werden. Auch hier ist aber bei 16 GB RAM Schluss.

  • Mac Mini mit Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, 256 GB Speicherplatz: Ab 778,85 €
  • Mac Mini mit Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 8‑Core GPU, 512 GB Speicherplatz: Ab 1.003,05 €

Hier findet ihr alle neuen Mac Minis bei Apple zur Vorbestellung! (Affiliate-Link)

Interessant: Die neuen Mac minis lösen die Intel-Geräte nicht ab. Im Lineup bleibt der Mac mini mit 3,0 GHz 6‑Core Prozessor (Turbo Boost bis zu 4,1 GHz) und 512 GB Speicherplatz.

Wie gesagt: Alle Modelle können ab sofort vorbestellt werden (Affiliate-Link). Der Verkaufsstart findet am 17. November statt. Das neue macOS Big Sur veröffentlicht Apple an diesem Donnerstag, dem 12. November.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Vorbestellung gestartet: Euro-Preise + Lineup von MacBook Air, Mac mini und MacBook Pro"

  1. ApfelTom 10. November 2020 um 20:38 Uhr ·
    Wie ist das mit dem wechseln der ssd Festplatte bei den neuen Mac mini’s mit m1 Chip ??
    iLike 1
    • Michael 10. November 2020 um 20:55 Uhr ·
      Ich hab meinen noch nicht aufgeschraubt. Muss ich nachher mal schauen.
      iLike 10
    • AppleJuenger 10. November 2020 um 21:48 Uhr ·
      Ist das nicht allgemein unmöglich bei den Modellen ab 2019 (?) wegen der Verschlüsselung?
      iLike 3
  2. dann 10. November 2020 um 22:05 Uhr ·
    was für Zubehör ist danei bzgl. Stromanschluss?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.