Home » iPhone » Ukrainekrieg: iPhone wurde zum Lebensretter

Ukrainekrieg: iPhone wurde zum Lebensretter

Kampfjet fliegt in den Himmel - Pixa Bay - Symbolbild

Dass die Apple Watch Menschen das Leben rettet, haben wir schon öfter gehört, doch auch an der Front kann es von Vorteil sein, ein iPhone dabei zu haben. Einem ukrainischen Soldaten soll sein iPhone unlängst das Leben gerettet haben.

Dank seines iPhones erfreut sich ein ukrainischer Soldat angeblich noch guter Gesundheit: Es ist eine der vielen Kriegsgeschichten am Rande der großen Entwicklungen in diesem Konflikt. Weil er sein iPhone dabei hatte, überlebte ein Soldat feindlichen Beschuss, das soll aus einem Video hervorgehen, das bei Reddit und auch auf Twitter geteilt wurde.

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.

Ob die Schutzweste des Soldaten auch ohne das eingesteckte iPhone die Kugel gestoppt hätte, bleibt an dieser Stelle offen, das Smartphone, möglicherweise ein iPhone 13 Pro, ist jedenfalls ein Opfer des Krieges geworden.

Apple-Produkte schon häufiger Lebensretter

Ob nun ein iPhone im Krieg den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen kann, steht dahin. Klar ist dagegen, schon häufiger haben Apple-Produkte Menschen in lebensgefährlichen Situationen geholfen.

Am häufigsten sind Schilderungen von Menschen, die an ernsten Herz-Kreislauferkrankungen litten und einen vielleicht entscheidenden Arztbesuch aufgrund einer Warnung ihrer Apple Watch einlegten. Aber auch die Sturzerkennung hat schon vielfach Personen geholfen, schließlich kennen wir noch Geschichten, in denen Siri zur Lebensretterin wurde, indem sie einen Anruf bei Feuerwehr oder Polizei ermöglichte. Spektakulär war sicherlich der Fall eines Surfers, der auf dem Meer in Not geriet und die Küstenwache mit seiner Apple Watch rufen konnte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Ukrainekrieg: iPhone wurde zum Lebensretter"

  1. Hmbrgr 19. Juli 2022 um 16:35 Uhr ·
    Das war ja schlau! Eigentlich sind ja solche Telefone nicht so praktisch, da sie dem Gegner durch Ortung ihren Standort mitteilen! Aber durch Intelligenz sind die ja da nicht unbedingt aufgefallen!🙈😀
    iLike 1
    • Toni 19. Juli 2022 um 19:29 Uhr ·
      Gut, dass du so schlau bist. Eine richtige Intelligenzbestie.
      iLike 0
  2. Hallo Welt 19. Juli 2022 um 17:17 Uhr ·
    Weshalb wurde ein Bild eines A400M ausgewählt… hat so gar nichts mit dem Ukraine Krieg zu tun.
    iLike 7

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.