Home » Betriebssystem » tvOS 9.2: Ordner, Bluetooth-Tastaturen, Podcast-App & mehr (Video)

tvOS 9.2: Ordner, Bluetooth-Tastaturen, Podcast-App & mehr (Video)

Parallel zu der neuen Software für iOS-Geräte wurde gestern auch eine frische Vorabversion von tvOS ausgegeben.

Diese beinhaltet neben designtechnischen Optimierungen beispielsweise beim App-Switcher auch den Support für App-Ordner, um den Homescreen etwas aufräumen zu können. Was viele wirklich freuen wird, ist die Unterstützung von Bluetooth-Keybords, die bereits seit einiger Zeit herbeigesehnt wurde.

Außerdem neu: Die Podcast-Applikation. In dem Programm könnt ihr mit tvOS 9.2 sowohl eure gespeicherten und ungespielten Podcasts abrufen als auch nach neuen Episoden suchen.

[Direktlink]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "tvOS 9.2: Ordner, Bluetooth-Tastaturen, Podcast-App & mehr (Video)"

  1. Quercus 12. Januar 2016 um 06:53 Uhr ·
    Können auch mal Safari zum surfen veröffentlichen.
    iLike 18
    • Rachel 12. Januar 2016 um 10:50 Uhr ·
      Warum? Hast du da wirklich großen Mehrwert von? Ich könnte mir vorstellen, dass die Navigation da ziemlich umständlich ist. Ich bin, denke ich, nicht alleine, wenn ich sage, dass das ziemlich unnütz sei. Aber jedem das seine.
      iLike 8
      • Quercus 12. Januar 2016 um 11:41 Uhr ·
        Warum umständlich? Mit maus und Tastatur würde es einwandfrei gehen. Möglichkeiten gibt es viele. Würde das als erleichterung sehen wenn die Box schon an ist.
        iLike 4
      • Stefan 12. Januar 2016 um 15:06 Uhr ·
        Browser? Also darauf warte ich schon seit Jahren. Seit es „Smart-TVs“ gibt beinhalten diese TVs auch Browser. Leider funktionieren die allesamt ungenügend. Dass TV und PCs bzw. einige PC-Funktionen miteinander verschmelzen ist unausweichlich. Nur muss ein sinnvolles Bediekonzept gefunden werden. Wer wenn nicht Apple, soll dazu in der Lage sein? Wir werden sicherlich noch ne Weile darauf warten müssen. Aber ich bin mir sicher. Das es letztendlich klappen wird. Aber zu fragen, welchen Sinn so eine Erfindung machen würde, nur weil „ich“ im Moment keine Verwendung dafür hätte, finde ich geradezu reaktionär. Schon wenn ein Mensch in diesem Forum den Wunsch danach geäußert hat, macht es für ihn Sinn.
        iLike 3
  2. Simon 12. Januar 2016 um 07:16 Uhr ·
    Sehr schöne Neuerungen…. Da kann man echt gespannt sein, was sie uns zur WWDC noch auftischen.
    iLike 13
  3. FPod 12. Januar 2016 um 07:44 Uhr ·
    Ist doch tvOS 2 nicht 9.2
    iLike 3
    • Nils 12. Januar 2016 um 09:20 Uhr ·
      Wenn du in den Einstellungen schaust welche Version installiert ist steht bei mir zur Zeit tvOS 9.1, hat mich auch verwirrt, aber ich denke dass 9.X gewählt wurde weil doch viel von iOS übernommen wurde und man hier ja bekanntlich bei 9.2 ist
      iLike 0
  4. neo70 12. Januar 2016 um 14:29 Uhr ·
    Die Ordner sind zwingend und die Tastatur bedingt notwendig. Wann schätzt ihr, wird es veröffentlicht?
    iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.