Home » Hardware » „Spacegrau“: Apple streicht iPod Touch, Nano und Shuffle neu an

„Spacegrau“: Apple streicht iPod Touch, Nano und Shuffle neu an

Apple hat viel zu tun an diesem Abend. Glücklicherweise gerät dabei die iPod-Familie nicht in Vergessenheit.
Bildschirmfoto 2013-09-10 um 22.30.29
Auf dem Special-Event hat der iPod Touch zur Enttäuschung vieler keine Aktualisierung erfahren. Doch so ganz ohne Neuerung kommt der Musikplayer und seine Familie nicht davon. Soeben hat Apple im Online-Store eine neue Farboption für den kultigen iTouch, iPod Nano und iPod Shuffle hinzugefügt. „Spacegrau“ nennt Apple das tiefe Dunkel-Grau. Die Option ist seit heute auch beim iPhone 5S anwählbar.

Im Apple Online Store findet ihr die neuen Geräte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "„Spacegrau“: Apple streicht iPod Touch, Nano und Shuffle neu an"

  1. Pascal 10. September 2013 um 23:07 Uhr ·
    genau dasselbe wie vor 2 jahren…
    iLike 0
  2. appleloge 10. September 2013 um 23:57 Uhr ·
    cool in giga gibt es schon das erste deutsche Hands-On video zusehen, vergleich zwichen iPhone 5c und 5s.. und das billige plastik wovon alle sprechen, fühlt sich definitiv nicht billig an. bin sehr zufrieden mit der keynote
    iLike 0
  3. Noah 11. September 2013 um 14:46 Uhr ·
    Spacegrey ist so geil!!!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.