Home » Videos » Slow-Motion mit dem iPhone 13 Pro zeigt Chips, Streichhölzer und Nudeln in Zeitlupe

Slow-Motion mit dem iPhone 13 Pro zeigt Chips, Streichhölzer und Nudeln in Zeitlupe

Die Zeitlupe ist die spannendste Aufnahmefunktion eines Smartphones und der Youtuber Luke Edwin zeigt in seinem neuen Video “Slow Motion,” was das iPhone 13 Pro in diesem Aufnahmemodus ermöglicht.

Was sehen wir im Slow Motion Video?

In Luke Edwins iPhone 13 Pro Kurzvideo “Slow Motion” sehen wir die Zeitlupe im Einsatz, beginnend mit einem langsam abbrennenden Streichholz. Die zweite Szene zeigt einen schwarzen Deckel, der in Milch fällt und sich dabei eindrucksvoll dreht. Er erklärt wie die Zeitlupe funktioniert und welche Bildrate die Aufnahme hat.

Fliegende Nudeln bewegen sich episch vor der Kameralinse des iPhones. Als weitere Objekte werden Pringles-Chips aus einer Dose in ein Sägeblatt fallend aufgenommen, weiter werden ein gefüllter roter Ballon und zum Abschluss ein durch Wasser löschendes Streichholz auf Film gebannt.

Die verbaute Kamera des iPhone eignet sich hervorragend, um Motive mit der Zeitlupenfunktion aufzunehmen. Der erfahrene Youtuber gibt wertvolle Tipps, wie Zeitlupen am besten gelingen können.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


 

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Andreas Krämer
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Slow-Motion mit dem iPhone 13 Pro zeigt Chips, Streichhölzer und Nudeln in Zeitlupe"

  1. törtle 3. März 2022 um 16:32 Uhr ·
    schön. aber nur mit hilfsapp so langsam möglich
    iLike 0
  2. Alex 4. März 2022 um 10:17 Uhr ·
    Das sind keine Nudeln, das sind eher Penne.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.