Sehr nett: Amazon Prime-Nutzer können Filme und Serien jetzt auch in der iOS-App kaufen und leihen

Amazon Video

Amazon hat eine spannende Neuerung für seinen Videodienst Prime Video gebracht, zumindest für Kunden von Apple. Die App erlaubt jetzt auch den Kauf oder die Ausleihe von Serien oder Filmen. Bis jetzt war das aufgrund von Apples App Store-Regeln nicht möglich, was dem Komfort von Prime Video unter iOS doch ein wenig die Luft abgelassen hat.

Amazon Video kommt ab sofort mit einer spannenden Neuerung unter iOS: In der App ist es ab sofort auch möglich, Filme oder Serien direkt aus der Prime Video-App heraus zu kaufen oder zu leihen. Bis jetzt konnte aus der App heraus nur Prime-Content geschaut werden. Wer etwas kaufen oder leihen wollte, musste das über die Website machen. Der Grund dafür liegt indirekt bei Apple und es ist nicht ganz klar, welcher Natur die Grundlage der nun erfolgten Änderung ist.

Neues Programm für Premium-Partner

Nutzer sollen bei In-App-Käufen stets über iTunes zahlen, aber iTunes-Zahlungen bedeuten, Apple nimmt sich die ewigen 30% und das hat schon so manchen großen und kleinen Player dazu gebracht, keine Käufe oder Abos über iTunes mehr anzubieten, zu nennen wären hier etwa Netflix oder Spotify.
Apple hat nun ein neues Sonderprogramm für bestimmte Premium-Partner aufgelegt, denen es erlaubt wird, auch Zahlungsweisen außerhalb der Apple-Welt anzubieten, wie das Unternehmen inzwischen mitgeteilt hat.

Amazon ist einer der ersten Partner in diesem Programm: Wer hier einen Film leiht oder kauft, zahlt mit seinen bei Amazon hinterlegten Zahlungsmitteln, nicht via iTunes.

Interessant wäre, ob sich diese Änderung auch auf die Kindle-App ausweiten wird, auch hier können Kunden aus der App keine Bücher kaufen. Tatsache ist: Die Beziehung zwischen Apple und Amazon war nicht immer einfach, man denke etwa an die jahrelangen Querelen um das Apple TV im Shop von Amazon, doch seit einiger Zeit ist Tauwetter angesagt: Inzwischen ist Apple sogar ein offizieller Market Place-Händler auf Amazon.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "Sehr nett: Amazon Prime-Nutzer können Filme und Serien jetzt auch in der iOS-App kaufen und leihen"

  1. Testicolo 2. April 2020 um 06:15 Uhr ·
    Endlich ist Licht am Ende des Tunnels
    iLike 3
  2. Ben 2. April 2020 um 07:14 Uhr ·
    Ich habe gehofft, dass das ein Aprilscherz ist. Ich finde das total dumm. Vorher hatte man nur die Prime Inhalte in der App. Jetzt ist wieder alles vermischt. Prime, nur leihen, nur kaufen, leihen und kaufen :(
    iLike 6
    • SirPeoples 2. April 2020 um 07:40 Uhr ·
      Genau so sehe ich das auch
      iLike 3
    • Stein 2. April 2020 um 11:29 Uhr ·
      Finde das Konzept von Prime auch echt nicht gut. Ist wsh eine reine monetäre Entscheidung gewesen, das Prime-Geschäft und den Film-Store zusammen zu legen. Finde allgemein die Prime App ist sehr unansehnlich durch die Aufmachung und das Design.
      iLike 2
  3. Atf 2. April 2020 um 08:09 Uhr ·
    Das ist nicht nett das ist überfällig!
    iLike 4
  4. viperware 2. April 2020 um 12:05 Uhr ·
    Endlich geht das. War immer nervig einen Film über die Website zu leihen. Das hat via Android Amazon App schon immer funktioniert.
    iLike 1
  5. Maik 2. April 2020 um 13:53 Uhr ·
    Ok, und nun die Gretchenfrage: Gilt das Gleiche auch für den AppleTV?
    iLike 0
    • GeneralMotors 3. April 2020 um 05:58 Uhr ·
      Hoffentlich nicht
      iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.