Samsung will auch gegen iPad Mini und iPad 4 vorgehen

Der Patentstreit gibt keine Ruhe. Wie AppleInsider berichtet, setzt Samsung nun fort und will gegen das iPad Mini und iPad 4 vorgehen.

Aus den Unterlagen geht hervor, dass der südkoreanische Konzern ein paar seiner Patente in den beiden Geräten verletzt sieht. Unter Anderem handelt es sich um LTE 4G Technologien und andere kleinere Sachen, die nicht genauer definiert werden.

Zuletzt hatte Samsung das iPhone 5 schon zum Patentzoff hinzugefügt. Vor Gericht geht das Ganze allerdings erst 2014.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Samsung will auch gegen iPad Mini und iPad 4 vorgehen"

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. Motorola: Apple versucht Gerichtsverfahren zu verhindern | Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.