Safari Technology Preview 107 von Apple veröffentlicht

Safari

Apple hat eine neue Version seiner Safari Technology Preview veröffentlicht. Diese Safari-Version erprobt neue Funktionen und Verbesserungen, die vielleicht in zukünftige reguläre Safari-Versionen einfließen. Um sie zu nutzen, ist kein Entwickler-Account nötig.

Apple hat die Safari Technology Preview heute Abend aktualisiert. Version 107 der Safari Technology Preview ist ab sofort verfügbar.
Sie beinhaltet unter anderem Problembehebungen und Verbesserungen in den Bereichen Web Inspector, Web API, CSS, Rendering, Scrolling, Media, IndexedDB, JavaScript, Web Animations, Async Clipboard API, Accessibility und CSS Grid. Einen vollständigen Überblick über alle Neuerungen gibt es bei Apple.

Die Safari Technology Preview hatte Apple vor vier Jahren ins Leben gerufen. Das Unternehmen erlaubt so allen interessierten Nutzern, die Entwicklung der eigenen Browserfunktionen zu beobachten. Man erhofft sich natürlich Feedback der freiwilligen Tester. In der Regel sind die Safari Technology Previews stabilitätstechnisch unauffällig. Nutzer können das Update über die Software-Updates im Mac App Store einspielen.

Es wird kein Developer-Account benötigt

Um die Safari Technology Preview zu nutzen, muss kein Entwickleraccount vorhanden sein. Die Downloads gibt es kostenlos für alle Nutzer. Microsoft und Google betreiben ähnliche öffentliche Testprogramme für Office und Browserversionen. Welche Neuerungen dann am Ende tatsächlich im regulären Safari landen, ist nie ganz sicher.
Die Technology Preview ersetzt den stabilen Safari nicht, sondern kann parallel zu ihm verwendet werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "Safari Technology Preview 107 von Apple veröffentlicht"

  1. neo70 28. Mai 2020 um 20:21 Uhr ·
    Ist ja witzig. Von dem habe ich noch nie gehört, geschweige denn hier gelesen 🤔
    iLike 5
  2. Heinzelmännchen 28. Mai 2020 um 22:29 Uhr ·
    Apropos Update: wann haut ihr, liebes Apfel-Page-Team, mal wieder ein Update mit Dark Mode raus? Langsam ist es wirklich seltsam, einen so hell leuchtenden Hintergrund beim lesen zu haben.
    iLike 10
    • Tom 28. Mai 2020 um 23:23 Uhr ·
      Lieber einen hellen Hintergrund als die Augen mit dem blöden Darkmode überanstrengen!
      iLike 2
      • GeneralMotors 29. Mai 2020 um 17:02 Uhr ·
        Was ein Quatsch
        iLike 2
      • farpian 31. Mai 2020 um 12:18 Uhr ·
        Geht mit aber ähnlich. Heller Text auf schwarzem Hintergrund macht meinen Augen schon ziemlich zu schaffen. Also der Darkmode muss dann schon gut gemacht sein. Wegen OLED denken einige sie müssten den Hintergrund unbedingt schwarz machen. Hellgrau auf Dunkelgrau kann ich noch gut finden. Weiß auf schwarz geht bei mir gar nicht.
        iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.