Nicht blinzeln: Apples Event in 107 Sekunden und in Langform

Shortnews: Ziemlich genau zwei Stunden hat Apple benötigt, um das iPhone 7, die Apple Watch Series 2 und noch ein paar weitere Kleinigkeiten vorzustellen. Wer nicht genug Zeit hatte, sich den sehenswerten Auftritt in voller Länger anzuschauen, dem empfehlen wir Event-Zusammenfassung von Apple auf YouTube. In 107 Sekunden präsentiert der Konzern darin alles, was ihr auf die Schnelle wissen müsst. Aber Achtung: Nicht blinzeln!

Wenn es dann doch etwas länger sein darf, dann werft auch mal einen Blick auf das folgende Video. Dort ist der Zwei-Stunden-Auftritt auf immerhin noch 10 Minuten zusammengestampft – samt O-Tönen der auf der Bühne stehenden Personen.

Und wer keine Pointe verpassen will, kann sich die Keynote auch auf der Webseite, der Apple TV-App oder als Podcast in voller Länge anschauen. Das Video in 1080p Auflösung lässt sich in iTunes hier herunterladen, in HD gibt es die Keynote hier und in normaler Auflösung hier.

Alle Neuerungen könnt ihr aber auch bei uns nachlesen:

+ iPhone 7 (Plus) mit neuer Kamera und Stereolautsprechern
+ Die wasserdichte Apple Watch 2 mit GPS
+ Die neuen Wireless-Kopfhörer „AirPods“
+ iWork bald mit Kollaborations-Funktion
+ Super Mario für das iPhone angekündigt
+ Pokémon Go kommt auf die Apple Watch

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

17 Kommentare zu dem Artikel "Nicht blinzeln: Apples Event in 107 Sekunden und in Langform"

  1. DaChief 8. September 2016 um 11:48 Uhr ·
    Leck mich fett, ist das 107Sekunden-Video geil! ❤️?
    iLike 67
    • Carl 8. September 2016 um 12:23 Uhr ·
      Was war das mit Tim Cooks Mikroam Ende?
      iLike 0
    • Viktor 8. September 2016 um 12:47 Uhr ·
      jop, man kann ja von den produkten halten was man will – aber die leute, die hinter diesen werbevideos stehen, haben ein wirklich gutes gefühl dafür, mit einfachsten mitteln, die man praktisch selbst mit powerpoint kreieren könnte, ziemlich ansprechende clips zu produzieren. die passen halt zu apple.
      iLike 15
      • K. Dot 8. September 2016 um 15:09 Uhr ·
        @Viktor. Du meinst wohl mit Keynote statt PowerPoint. ;)
        iLike 6
  2. Benjamin 8. September 2016 um 11:57 Uhr ·
    107 Sekunden…iOS 10 und iPhone 7 ;)
    iLike 18
    • Nightwish 8. September 2016 um 12:33 Uhr ·
      Das wäre mir nie aufgefallen xD
      iLike 5
  3. Benjamin 8. September 2016 um 12:26 Uhr ·
    Übrigens ist das 107 Sekunden-Video 118 Sekunden lang… :/
    iLike 3
    • Christoph 8. September 2016 um 13:18 Uhr ·
      Vermutlich wird der Vorspann nicht mitgerechnet.
      iLike 2
      • Benjamin 8. September 2016 um 14:30 Uhr ·
        Dann wäre das Video 110 Sekunden lang.
        iLike 1
    • Lukas 8. September 2016 um 13:55 Uhr ·
      iOS 11 und iPhone 8 ;-)
      iLike 4
  4. rosi0104 8. September 2016 um 12:48 Uhr ·
    Das ist richtig gut gemacht, das 107 Sekunden-Video. Ein Hingucker! Great! ???
    iLike 6
  5. Leo 8. September 2016 um 12:51 Uhr ·
    Der erste Teil der Keynote war echt nicht mein Fall, Tim Cook singt Karaoke, Pokémon Go, Mario und möglichst viele Frauen auf die Bühne holen damit jeder sieht, dass bei Apple Gleichberechtigung herrscht. Die dann aber nur unwichtige Dinge erzählen, sodass in der ersten Stunde nichts rüberkommt. Der zweite Teil mit den eigentlichen Produltpräsentstionen war gut. Vor allem die Produktvideos waren geil gemacht.
    iLike 11
  6. Sven 8. September 2016 um 12:53 Uhr ·
    Cool!!!
    iLike 0
  7. DantDiave 8. September 2016 um 13:50 Uhr ·
    107 Rules…..
    iLike 2
  8. Wolfgang 8. September 2016 um 22:27 Uhr ·
    Das 107 sekunden-video ist zu schnell 80 prozent nur texte kaum lesbar, schlechte musik, informationsgehalt gleich null. Wegen diesem video würde ich niemals ein iphone 7 kaufen. Da bekommt man ja epileptische anfälle. Aber wenn euch das gefällt, dann spricht das für eine immer schnellere kaufen, weg schmeissen kultur. Wo soll das noch hin führen. Man hätte den clip auch 2,556 sekunden lang machen können, das hätte gereicht.
    iLike 1
    • Yarno 9. September 2016 um 15:47 Uhr ·
      Wo soll es hinführen, wenn es nur noch Leute wie Sie gibt, die über Alles nörgeln und nur das schlechte in Allem sehen?
      iLike 1
      • Wolfgang 10. September 2016 um 10:54 Uhr ·
        Ich nörgel nicht über alles, nur über dieses Video. Ich habe seit Jahren nur Apple Hardware weil die Geräte Top sind. Ich bin mit Apple voll und ganz zufrieden, trotz diesem Videoclip. Man gönne mir doch etwas mehr Entschleunigung in dieser Welt. Danke für Ihr Verständnis
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.