Home » Apple » Neues Apple TV 4K: A12-CPU und neue Fernbedienung

Neues Apple TV 4K: A12-CPU und neue Fernbedienung

Apple hat auf der Keynote heute auch ein neues Apple TV vorgestellt. Die überarbeitete TV-Box kommt wie schon erwartet mit einer neuen Fernbedienung. Außerdem erhält die TV-Box einen neuen Prozessor.

Apple hat heute auf seiner Keynote nicht nur die neuen AirTags vorgestellt, sondern auch ein neues Apple TV. Eine Neuauflage der TV-Box war schon lange erwartet worden, nun wurde sie endlich präsentiert.

Apple TV 4K 1

Das neue Apple TV besitzt einen stärkeren Prozessor, wie bereits erwartet worden war. Nun kommt der A12 Bionic zum Einsatz, der erstmals im iPhone Xs eingesetzt wurde. In diesem Zusammenhang betonte Apple auch erneut, dass das Apple TV inzwischen deutlich mehr als ein reines Smart TV ist. Man verwies erneut auf Apple Arcade, Apples Abo für Spiele.
Das neue Apple TV 4K unterstützt Dolby Vision und HDR.

Apple TV 4K 2

Ein neues Color Balance genanntes Feature nutzt den Lichtsensor des iPhones, um die Bildqualität am Apple TV zu verbessern.

Neue Siri Remote

Ebenfalls komplett überarbeitet wurde die Siri Remote, sie erhält ein neues Aluminiumgehäuse und ein neues Clickpad. Die Bedienung sollte sich durch die neue Fernbedienung erheblich verbessern, stets ein Kritikpunkt an der alten Remote des Apple TV.

Die neue Remote kann auch den Fernseher des Nutzers steuern, sodass nur noch eine Fernbedienung für beide Geräte benötigt wird.

Preise und Verfügbarkeit

Das neue Apple TV kann ab dem 30. April bei Apple bestellt werden. Die Preise für die Versionen mit 32 GB und 64 GB bleiben unverändert.

Die Auslieferung der neuen Modelle startet in der zweiten Maihälfte.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

6 Kommentare zu dem Artikel "Neues Apple TV 4K: A12-CPU und neue Fernbedienung"

  1. TP 20. April 2021 um 20:18 Uhr ·
    keine Unterstützung von 3D-Audio (Spatial Audio)??
    iLike 5
  2. KTE07 20. April 2021 um 20:28 Uhr ·
    Die Information dass man ab heute bestellen kann stimmt nicht. Man kann erst ab den 30. April das Gerät bestellen. Die Lieferung erfolgt dann in der 2. Mai Hälfte. Habe es nämlich gerade selbst versucht.
    iLike 9
  3. Michael 20. April 2021 um 21:13 Uhr ·
    Bisschen arm jetzt noch den A12 einzubauen. Zumindest der A14 sollte es schon sein. Klar, für reines streamen von Filmen und Serien reichts aber für EVENTUELLES Gaming…
    iLike 9
    • Jörg aus H 20. April 2021 um 23:08 Uhr ·
      Für Streamen reicht auch das ATV 4K
      iLike 0
  4. SirPeoples 21. April 2021 um 03:29 Uhr ·
    Habe auch den ,,alten´´ ATV 4k und für das Streamen ist der super schnell, aber ich werde mir die neue Fernbedienung holen, weil die alte mich nervt
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.