Neuer Wecker: iOS 10 hilft bei regelmäßigen Schlafenszeiten

Die Uhren-App in iOS 10 beinhaltet eine der vielen, auf der Keynote wenig erwähnten Neuerungen. Zum einen kommt das Programm in einem Dunkel-Modus daher, das deutlich augenschonender ist. Zum anderen achtet iOS 10 nun auch auf regelmäßige Schlafenszeiten.

placeit-7

Dazu hat Apple neben den selbst einstellbaren Weckern einen neuen Menüpunkt ergänzt: Schlafenszeit. Der Sinn: Apple möchte, dass ihr immer wenn es möglich ist zur gleichen Zeit ins Bett geht und zur gleichen Zeit aufwacht. Daran erinnert euch künftig die Uhren-App mit einem Hinweis. Um euer Schlafbedürfnis zu erfassen, stellt euch das Programm zunächst ein paar Fragen.

  • Wann möchtest du aufwachen?
  • An welchen Tagen der Woche soll der Hinweis aktiviert sein?
  • Wie viel Stunden Schlaf brauchst du jede Nacht?
  • Wann möchtest du an die Schlafenszeit erinnert werden?
  • Was möchtest du beim Aufwachen hören?

Was die App nun macht, ist relativ einleuchtend: Sie stellt den Wecker automatisch für jeden Tag auf die zuvor angegebene Uhrzeit und erinnert euch abends daran, dass es Zeit ist, ins Bett zu gehen. Mit einer Fingerbewegung könnt ihr aber auch selbst die Uhrzeit oder die Schlafenszeit im Nachhinein ändern. Die Erinnerung zum Zubettgehen verschiebt sich automatisch mit.

FullSizeRender

Keine wirklich große Funktion, aber eine, die sehr nützlich sein kann, seine Schlafgewohnheiten zu überwachen und anzupassen. Verfügbar ist der intelligente Wecker mit iOS 10 in der Uhren-App.

So sieht der Wecker aus

IMG_2067

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

31 Kommentare zu dem Artikel "Neuer Wecker: iOS 10 hilft bei regelmäßigen Schlafenszeiten"

  1. MRcel 15. Juni 2016 um 11:04 Uhr ·
    Cool!
    iLike 70
    • Rappel 15. Juni 2016 um 13:32 Uhr ·
      Na und ganz cool wäre es, wenn es eine Feiertagssteuerung gibt.
      iLike 8
    • Halb&Halb 16. Juni 2016 um 00:54 Uhr ·
      Mir fehlt beim wecken die von leise auf lauter werdende Lautstärke (Komm momentan nicht drauf, wie es richtig heißt) Der Wecker brüllt glei in der eingestellten Lautstärke los. Daher nutz ich ihn nicht. Nutze seit Jahren ‚Wake‘.
      iLike 3
  2. M&M 15. Juni 2016 um 11:08 Uhr ·
    Und was macht die Schlafanalyse? Arbeitet die auch mit der Apple Watch zusammen?
    iLike 13
    • Test 15. Juni 2016 um 11:45 Uhr ·
      Das geht weiterhin in Health… Ist lediglich dorthin verlinkt aus der Uhren App, sonst nicht
      iLike 2
  3. David 15. Juni 2016 um 11:08 Uhr ·
    Mein Schlafryhtmus ist echt schlimm ?? deswegen könnt das sogar ganz hilfreich sein.
    iLike 44
    • Maruso 15. Juni 2016 um 12:53 Uhr ·
      Meiner auch etwas 12uhr-6:00uhr
      iLike 2
  4. Kevin B. 15. Juni 2016 um 11:08 Uhr ·
    Das iOS System im Darkmodus sieht einfach so geil aus, aber nein, jetzt gibt es die Funktion doch nicht..
    iLike 16
    • Marco 15. Juni 2016 um 11:50 Uhr ·
      Abwarten, bis zum Herbst kann noch einiges ändern. ;-)
      iLike 4
      • Marcus 15. Juni 2016 um 12:28 Uhr ·
        Reicht es nicht einfach die Farben umzukehren? XD
        iLike 0
      • neo70 15. Juni 2016 um 14:31 Uhr ·
        Nein, das reicht nicht
        iLike 0
      • Marcus 15. Juni 2016 um 15:47 Uhr ·
        Das doch dann alles dunkel xD
        iLike 0
  5. Sevennine 15. Juni 2016 um 11:08 Uhr ·
    Gibt es Neuigkeiten bei den Erinnerungen?
    iLike 0
    • trollmaster 15. Juni 2016 um 11:36 Uhr ·
      hab nichts neues gesehen
      iLike 0
      • Sevennine 15. Juni 2016 um 19:09 Uhr ·
        Danke
        iLike 0
  6. Ibo 15. Juni 2016 um 11:09 Uhr ·
    Schon cool!
    iLike 3
  7. o.wunder 15. Juni 2016 um 11:23 Uhr ·
    Gute Idee! Jetzt bitte noch mehrere Timer die ich mit Siri programmiere: Timer Kartoffeln 30 min Timer Gemüse 15 Minuten Timer Salat 2h etc
    iLike 2
    • ikarlin 15. Juni 2016 um 11:48 Uhr ·
      Oder einfach: „Hey Siri, stelle meinen Timer auf x Minuten“ Und anschließend: „Hey Siri, ich danke dir!“
      iLike 7
  8. Pseudo 15. Juni 2016 um 11:23 Uhr ·
    Klasse Sache, wenn der schichtdienst, solche Funktionen nicht unnötig machen würde (Schicht geht Vlt noch, rollende Schichtwoche nimmt dem System jeder Planung Chance )
    iLike 4
  9. Siglinde 15. Juni 2016 um 12:03 Uhr ·
    Ich hätte nicht gedacht, dass diese Funktion ein so breites Interesse bekommt. Irgendwie kann ich mir gar nicht vorstellen, dass ich ne Nanny brauche, die mir sagt, wann ich ins Bett zu gehen habe.. Bisher hat das auch so gut funktioniert… Schließlich weiß man doch, wieviel Stunden Schlaf man braucht. Und das ist von der Aufstehzeit wahrlich nicht allzu schwer zurückzurechnen…
    iLike 5
  10. Comcom 15. Juni 2016 um 12:40 Uhr ·
    Es gibt ja auch Leute die brauchen Maggifix für heißes Wasser…
    iLike 0
  11. Jan 15. Juni 2016 um 12:42 Uhr ·
    Mittlerweile sind Applefans offenbar so verblödet, dass sie ein so unwichtiges Merkmal eines Handys feiern, als ob die Welt neu erschaffen wurde. Offenbar sind Fanboys auch so verblödet, dass sie ohne so ein unnötiges Zeug nicht mehr rechtzeitig schlafen gehen können. Man kann sich nur noch wundern.
    iLike 4
  12. Ich 15. Juni 2016 um 12:47 Uhr ·
    Ich fände noch einen Einschlaftimer interessant. Musik an, x Minuten Lala und dann geht die Musik aus.
    iLike 1
    • davezero78 15. Juni 2016 um 14:29 Uhr ·
      So eine Art Eindchlaftimer gibt es schon ewig. Unter Uhr->Timer->Timer-Ende-> Wiedergabe stoppen…
      iLike 10
      • Ich 15. Juni 2016 um 17:49 Uhr ·
        Danke, kannte ich nicht. ?
        iLike 2
  13. Jackfoxx 15. Juni 2016 um 13:34 Uhr ·
    Finde die „rise to wake“ funktion nicht. Display daher nach wie vor dunkel wenn ich es anhebe. Sollte die nicht bei „Anzeige und Helligkeit“ sein?
    iLike 0
    • Schaffy 15. Juni 2016 um 14:55 Uhr ·
      Welches iPhone hast du ?
      iLike 1
  14. Tobi 15. Juni 2016 um 15:42 Uhr ·
    Das ich das noch erleben darf! Endlich eine bessere Wecker App. Kann man jetzt die Lautstärke separat einstellen von der restlichen Lautstärke? Dann schrei ich vor Glück ?
    iLike 4
  15. Zen 15. Juni 2016 um 20:45 Uhr ·
    Geil :)
    iLike 0
  16. Peter Birnenkuchen 16. Juni 2016 um 00:32 Uhr ·
    Bin zwar noch nicht entmündigt, aber trotzdem vergesse ich auch immer die Zeit beim Surfen. Diese Funktionen scheinen ganz praktisch zu sein. Am Enden zählt dann halt doch die eigenen Disziplin. Aber ich werde das Angebot sicher ausprobieren.
    iLike 1
  17. ZeroCool1002 19. Juni 2016 um 11:21 Uhr ·
    Und wer trägt mich dann ins Bett?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.