Mit dem iPhone 11 Pro: Gerüchte um neuen, kleineren Apple Pencil

Apple Pencil 2 thumb

Kommt ein neuer Apple Pencil für die iPhones von 2019? Ein eher abenteuerliches Gerücht aus der Zubehörbranche behauptet heute genau das. Zuletzt war schon ein wenig über einen möglichen Apple Pencil-Support spekuliert worden.

Wird man die iPhones im Lineup von 2019 auch mit dem Apple Pencil nutzen können? Der Case-Hersteller Olixar scheint davon auszugehen, wie unlängst von Beobachtern der Zubehörszene entdeckt wurde. Dort ist zuletzt ein iPhone-Case aufgetaucht, das über einen Halter für den Apple Pencil verfügt. Dieser Stift könnte etwas kürzer ausfallen als die bis jetzt verkauften Modelle.

iPhone 11 Pro Case - Olixar

iPhone 11 Pro Case – Olixar

Allzu viel Gewicht sollte man dieser Information allerdings nicht beimessen. Gerüchte um neue Produkte aus den Reihen der Zubehörhersteller sind oft von überschaubarer Zuverlässigkeit. Die Namensgerüchte um das iPhone 11 Pro kam ebenfalls aus dieser Richtung, wie wir zuvor berichtet hatten.

Wiederholte Gerüchte um Apple Pencil-Support am iPhone

Ob Apple das iPhone mit einer Unterstützung für den Apple Pencil ausstatten wird, ist noch völlig offen. Zuletzt hatte es erneut einige Gerüchte um eine solche Funktionserweiterung gegeben, auch diese stammten aber aus einer weniger verlässlichen Quelle, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten. Davor war es um das Thema lange ruhig geworden.
Im Vorfeld des Launch der iPhones von 2018 hatte es ebenfalls diverse Gerüchte um einen Apple Pencil-Support gegeben, die sich später nicht bestätigt hatten, hier nachzulesen. Anlässlich dieser spekulationen hatten wir in unserem Redaktions-Podcast auch bereits über Sinn und Unsinn dieser Funktion diskutiert. Der Nutzen einer solchen Funktion ist bei den iPhone-Besitzern nach wie vor umstritten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "Mit dem iPhone 11 Pro: Gerüchte um neuen, kleineren Apple Pencil"

  1. Jan 22. August 2019 um 07:41 Uhr ·
    Es ist ganz einfach: Steve Jobs wollte ihn nicht, die Fanboys verteidigten dies bis aufs Blut. Fürs iPad kam er, die Fanboys verteidigten auch das (schließlich ging es bei Jobs Aussage ja um das iPhone und nicht das später erst erscheinende iPad) und wenn der Stift (der ja nach den Fanboys kein „Stylus“ ist, sondern natürlich ein wesentlich „intelligenterer“, deshalb auch „Pencil“ genannt) kommt, wird er wieder verteidigt mit irgendwelchen hirnrissigen Argumenten…
    iLike 8
    • Ina 22. August 2019 um 08:33 Uhr ·
      Bin gespannt, ob diese „Steve Jobs – Anhänger“ mal „aussterben“. Schließlich beschäftigt man sich als Nachfolgegeneration nicht so sehr mit den Gründungsurgesteinen 🤔 Und auf der einen Seite schreit man nach Neuerungen, doch sobald einen etwas nicht passt heißt es „Jobs hier, Jobs da“. Naja. Er ist 2011 gestorben – man kann nicht wissen wie er selbst sich noch entwickelt hätte, welche Ideen und Innovation er gehabt hätte.
      iLike 10
      • Fimmelpotze 22. August 2019 um 10:44 Uhr ·
        Das wird erst passieren, wenn ihn jemand wirklich ersetzt. Im Moment meckern doch alle über Apple, weil sie die alten Fehler wiederholen (die hat Steve damals versucht, wegzuvisionieren
        iLike 5
    • wixXxa 22. August 2019 um 15:11 Uhr ·
      du bist einfach nur geil!
      iLike 2
  2. iPhoner 22. August 2019 um 09:09 Uhr ·
    Der dann auch nur auf dem iPhone XI funktioniert😂😂
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.