Microsoft lädt ein – Neue Lumias und ein neues Surface erwartet

Tellerrand-News: Microsoft hat heute zu einer Windows-Präsentation am 6. Oktober in New York eingeladen. Erwartet werden primär neue Lumia-Smartphones und das Surface Pro 4.

windows-10-devices-invite

Samsung und Apple haben bereits gezeigt, was sie neues an Smartphones bieten können und nun zieht Microsoft nach. Am 6. Oktober werden die Redmonder neue „Windows-Geräte“ vorstellen. Dahinter verbergen sich wahrscheinlich neue Lumias inklusive des Flaggschiffes Lumia 950 (XL). Passend dazu wird man sich Windows 10 Mobile widmen und alle Details bekanntgeben. Glaubt man den Gerüchten der letzten Wochen, so wird auch das Surface Pro 4 sowie ein neues Microsoft Band – ein iOS-kompatibler Fitnesstracker – das Licht der Welt erblicken.

Schlauer werden wir aber dann ab 16 Uhr deutscher Zeit. Wir werden euch über die wichtigsten Neuigkeiten, die auf dem Event gezeigt werden, unterrichten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Jan-Philipp Donner
twitter Google app.net mail

46 Kommentare zu dem Artikel "Microsoft lädt ein – Neue Lumias und ein neues Surface erwartet"

  1. Auge78 14. September 2015 um 18:14 Uhr ·
    Gähn!!!
    iLike 29
  2. LukasDasOriginal 14. September 2015 um 18:15 Uhr ·
    Auf ein neues Band würde ich mich freuen
    iLike 18
  3. Norman 14. September 2015 um 18:18 Uhr ·
    Micro- wer?
    iLike 14
    • Flo 14. September 2015 um 18:26 Uhr ·
      die mit den Daten
      iLike 28
      • Fischer5182 14. September 2015 um 18:30 Uhr ·
        Die, die dir ungefragt ne Windows 10 Installation auf deinen Win 7/Win 8 PC unterjubeln und dich danach täglich fragen, ob du nicht mal updaten willst ;)
        iLike 20
  4. Septimus 14. September 2015 um 18:44 Uhr ·
    Wo ist die Spendenbüchse?
    iLike 5
  5. Chris 14. September 2015 um 19:00 Uhr ·
    Gähn und das so über den Herren gelobte und angekündigte Windows 10 mobile liegt in so weiter Ferne. Ich kann nicht verstehen das es Menschen gibt die so eine geduld aufbringen….
    iLike 4
  6. Neo 070 14. September 2015 um 19:08 Uhr ·
    Ich lach mich kaputt , alle die hier so eine scheiße schreiben , haben Windows genutzt !!! Als Apple noch in den Windeln lag . Und jetzt habt ihr ne große fresse ,
    iLike 41
    • ILoveApple 14. September 2015 um 19:21 Uhr ·
      Mittlerweile hat OS X Windows aber überholt…
      iLike 9
      • Neo 070 14. September 2015 um 20:08 Uhr ·
        Weltweit ist Windows immer noch an Platz eins , und das wird sich auch nie ändern , weil das Betriebssystem einfach mal überlegen ist ,
        iLike 20
      • Kilogramm 14. September 2015 um 22:50 Uhr ·
        Ist wie mit whatsapp
        iLike 4
    • Dennis 14. September 2015 um 19:22 Uhr ·
      Apple war eigentlich schon vor Windows da. Eigentlich müsste der Komentar anders rum sein
      iLike 14
      • Neo 070 14. September 2015 um 20:16 Uhr ·
        Microsoft gibt es seid 1975 , da war Apple , noch nicht geboren . Null Ahnung von Geschichte
        iLike 14
      • Schaffy 14. September 2015 um 21:38 Uhr ·
        Genau. Lisa 1983, Mac OS Macintosh 1984 und das Windows 1.0 kam 1985. Es gab davor zwar schon andere aber Windows 1.0 kam definitiv nach Apple.
        iLike 12
      • Florian 15. September 2015 um 06:15 Uhr ·
        Apple wurde ein Jahr später gegründet
        iLike 0
    • lol 14. September 2015 um 19:45 Uhr ·
      Mongo du hast keine Ahnung
      iLike 2
    • 14. September 2015 um 22:38 Uhr ·
      Als Apple angefangen hat gab es noch gar kein Windows … :|
      iLike 5
    • Alex 15. September 2015 um 12:43 Uhr ·
      Apple war schon ne große Nummer als Microsoft noch ne kleine Klitsche war, die sich mit Altairlizenzen über Wasser gehalten haben, also bitte mal nicht die Tatsachen verdrehen. Unabhängig davon, wann welche Firma gegründet wurde!
      iLike 3
  7. Peterpan 14. September 2015 um 19:46 Uhr ·
    Außerdem leben wir nicht in der Vergangenheit ?
    iLike 4
  8. Knattertong 14. September 2015 um 19:49 Uhr ·
    Mit diesem Schnüffverein Windoofs möchte ich nicht allzuviel zu tun haben!!
    iLike 4
    • Neo 070 14. September 2015 um 20:09 Uhr ·
      Apple schnüffelt nicht !!! Ich glaube du denkst auch , die Erde ist eine Scheibe .
      iLike 11
      • Septimus 14. September 2015 um 20:21 Uhr ·
        Ups, die Erde ist keine Scheibe?? Danke, wieder was gelernt… :-))
        iLike 4
      • Neo 070 14. September 2015 um 21:03 Uhr ·
        So nu ab ins Bett Kind !!!
        iLike 3
      • Knattertong 14. September 2015 um 22:07 Uhr ·
        Da sagt man was man denkt und wird dann gleich als naiv oder dumm abgestempelt ? Gehts noch oder was? Man sollte ein bisschen mit Niveau miteinander ungehen! Sowas ist einfach nur dumm!
        iLike 4
    • Matthias Ludwig 14. September 2015 um 20:55 Uhr ·
      Mit wem?
      iLike 1
  9. Marcus K. 14. September 2015 um 20:46 Uhr ·
    Dieses Geflame hier geht mir auf den Sack!
    iLike 9
  10. Max 14. September 2015 um 20:49 Uhr ·
    *LOL* Ihr ganzen Trolle werdet euch nun umgucken, zu was Microsoft in der Lage ist. Ich erinnere nur daran, dass die Konstellation vor vielen Jahren schon mal ähnlich war. Und jetzt ratet mal, wer sich durchgesetzt hat? ;-)
    iLike 0
  11. Chris 14. September 2015 um 20:57 Uhr ·
    Weltweit ist Windows Nummer eins. Und das ist ja auch gut so.denn sonst könnte man ja keine Kohle mehr machen mit Virenscanner und Co. Windows ist der letzte scheiss. Mich nervt es alleine schon beim bekannten wenn man da mal in die Software guckt welcher Müll sich da von selbst installiert. Und wie toll das ich jetzt meinen Personal Computer fragen darf ob ich morgen einen Regenschirm brauche. Super Sache demnächst gibt es noch eine USB muschi damit ich voll und ganz in die tiefen des PC eingreifen kann. Gott Gott Gott.
    iLike 3
  12. Applefun 14. September 2015 um 21:44 Uhr ·
    Kennt jemand „Wane“? …..Wane interessiert’s…….
    iLike 1
    • Kilogramm 14. September 2015 um 22:56 Uhr ·
      Ich glaube der heißt Wayne
      iLike 10
      • Applefun 15. September 2015 um 06:34 Uhr ·
        Ne, der nicht, das war der andere ?
        iLike 2
  13. Peter Birnenkuchen 14. September 2015 um 21:45 Uhr ·
    Mal sehen, wie die neuen Phones werden. Microsoft hat sich ja schnell entwickelt und immerhin haben sie die Eier, weiterhin Handys mit Wechselakku rauszubringen. Was haben denn alle gegen Plastik? Das ist doch stabiles und leicht auswechselbares High-Tech-Material.
    iLike 5
  14. MiiRiiCo 14. September 2015 um 21:46 Uhr ·
    Was sind das hier denn für Kommentare?! Ich bin sehr gespannt, was Microsoft im Oktober vorstellt. Vor allem das Microsoft Band 2 ist aufregend. Hoffentlich kommt es auch nach Deutschland.
    iLike 3
  15. PapaJobs 14. September 2015 um 22:10 Uhr ·
    Das Surface Pro 4 mit Skylake wird interessant, bin gespannt ob Microsoft schafft, ein lüfterloses Design zu entwerfen.
    iLike 3
  16. Anonymous 14. September 2015 um 22:12 Uhr ·
    Also ich muss sagen ich warte auf das Surface Pro 4. Es ist sehr wahrscheinlich besser als das Surface Pro 3 und damit schon sehr gut. Verglichen zum iPad pro kann es auch mehr. Ich will auch programmieren können auf dem Gerät und Office läuft auch besser darauf. Dazu kommt noch der Eingabestift. ich weiß jetzt nicht wie viel besser der von Apple ist oder ob sicher der von Windows verbessert hat. Für mich ist der Eingabestift super ich will damit in der Uni mitschreiben. Ich weiß das es bei Windows super geht. Keine Ahnung wie gut es bei Apple läuft, da ich jetzt nicht weiß welche App sie zum schreiben verwenden würden. Was meint ihr?
    iLike 4
    • PapaJobs 14. September 2015 um 22:49 Uhr ·
      Also wenn es kein Macbook gäbe, dann würde ich glatt das Surface Pro 4 kaufen, die Stiftbedienung ist bei Pro 3 ohnehin sehr präzise und mit Pro 4 wird es nochmal verbessert. Nur dummerweise läuft kein Xcode auf Microsoft Geräten. Aber für die Uni bestimmt sehr gut geeignet.
      iLike 5
    • Informatigger; 15. September 2015 um 03:15 Uhr ·
      naja zum mitschreiben in der Uni wird ein Surface Pro 4 ausreichen :) Mag sein, dass der Apple Stift mehr Funktionen hat, aber viele braucht man davon nicht zum schreiben (eher zum zeichnen) zum mitschreiben (auf Windows) kann ich Pdf Annotator empfehlen :) ich habe mich zum programmieren für ein 13″ MacBook Pro entschieden und muss dann halt auf normalem Papier schreiben :D
      iLike 1
  17. iOS u. OSX User 14. September 2015 um 23:44 Uhr ·
    Neo 70 @ ich will dich nicht beleidigen aber du hast null Plan. Wenn du schon über wenig fachliches geschichtliches wissen verfühgst dann lass dir bitte von Leuten die sich besser aukennen als du (fast jeder hier im Forum) etwas sagen. Zur Not zieh dir die YouTube Akademie rein und suche dir bitte die Reportage Die Microsoft Story oder die Apple Story raus (gibt es auch auf N24) nehme dir die ca.45 Min.Zeit und sehe sie dir an dann wirst du merken wie du dich hier heute lächerlich gemacht hast mit deinen Aussagen.;-) Nur kurz Info:Bill Gates war eine kleine Software Made der sein Klump versucht hat in ganz Silicon Valley mehr schlecht als recht unter die erfolgreichen IT Firmen Apple und IBM zu bringen. Er ging dort aus und ein und klaute was das Zeug hält. Damit er dann seine Software nie nichts wert war um wichtige Komponentenzu erweitern. Mit seinem mehrheitlich geklauten System war Windoof geboren und er konnte es damals zu einen unschlagbaren Preis unter das Volk bringen da er kaum Entwicklungskosten hatte. Das wa jetzt die Kurzform extra für dich bevor du dich noch peinlich hier machst ;)
    iLike 1
    • DERthobo 15. September 2015 um 02:02 Uhr ·
      Alter Schwede. Ich habe deinen Kommentar gelesen und die ganze Zeit gedacht: „Was? Was? Was?“. Wenn du dir schon die Mühe machst zu recherchieren oder etwas zu erklären, dann nimm dir auch die Zeit Geschriebenes auf Rechtschreibung und Kommasetzung hin zu überprüfen. Es würde den Dialog vereinfachen und wäre ein wahrer Schub für die Glaubwürdigkeit dessen, was du so von dir gibst – glaube mir.
      iLike 6
      • iQrwa 15. September 2015 um 07:49 Uhr ·
        Ich.,habe :alles ‚verstanden -,
        iLike 2
    • Neo 070 15. September 2015 um 10:04 Uhr ·
      microsoft scheiße ?????? Dann müssten ja alle Unternehmen , Logistiker , Büros usw , alle Müll auf dem Rechner haben , Ca 5 Milliarden Rechner die mir Office und Exel arbeiten !!!!!
      iLike 1
      • DERthobo 15. September 2015 um 12:11 Uhr ·
        !!!!!!???!!!!??……,,,..,;,…,!!??!?!!?!!??!!!?!! Merkst du selbst, ne?
        iLike 1
  18. Apfelschorsch 15. September 2015 um 07:10 Uhr ·
    Hier gibt es Leute denen gehört ein Taschenrechner und Bleistift..
    iLike 0
  19. Boecky115 15. September 2015 um 08:05 Uhr ·
    Guten Morgen, weiß jemand, was aus den Gerüchten wurde, dass Microsoft zusammen mit Win10 auch Notebooks unter 150€ als Konkurrenz zu Chromebooks präsentieren will?
    iLike 0
  20. AppleJuenger 15. September 2015 um 10:39 Uhr ·
    Was gibt es wohl zu erwarten? Noch mehr Lowend Lumias mit 3MP Kamera ohne Blitz. Die 9er- und die 10er-Reihen sind ja schon seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr angefasst worden.
    iLike 1
  21. Klausenhorn 15. September 2015 um 10:43 Uhr ·
    Meine Schwester hat mir letzten Monat das Microsoft Band aus San Diego mitgebracht und ich bin mega begeistert. Ich kann jedem empfehlen Microsoft Hardware besser unter die Lupe zu nehmen und unvoreingenommen auf Erkundungstour zu gehen. (Tipp ?) Ich kanns kaum erwarten und freue mich auf die Präsentation. Jedenfalls warte ich seit drei Monaten auf die verdammte Präsentation und schiebe mittlerweile einen Hass (nicht ganz so ernst nehmen) auf Intel, weil sie so lange mit der Vorstellung der neune Skylake Serie gewartet haben. Ich hoffe einfach, dass das neue Surface bezahlbar sein wird. ✊✊✊
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.