Home » Gerüchte » Mac Pro Ende des Jahres? M1 Pro-basierter Chip erwartet

Mac Pro Ende des Jahres? M1 Pro-basierter Chip erwartet

Der Mac Pro könnte gegen Ende des Jahres vorgestellt werden. Mit ihm endet mutmaßlich die Umstellung auf Apple Silicon. Apple wird hier wohl das dickste Brett von allen bohren müssen, seit der erste M1-mac vorgestellt wurde.

Der Mac Pro wird wohl die spannendste Maschine mit Apple Silicon, die seit der Ankündigung des Umstieg vorgestellt wird. Sie dürfte zugleich auch der letzte Mac sein, der von Apple mit den neuen Prozessoren ausgestattet wird, vor der Vorstellung des Mac Pro wird noch der große iMac erwartet. Dieser könnte mit einem 27 Zoll-Panel erscheinen, wie wir in einer entsprechenden Meldung berichtet hatten.

Der Mac Pro allerdings muss auch irgendwann gegen Ende diesen Jahres vorgestellt oder gar auf den markt geworfen werden, soll Apple sein selbst gestecktes Ziel noch schaffen. Das sah so aus, dass man innerhalb von 18 Monaten den Umstieg von Intel auf Apple Silcion schaffen wollte, beginnend mit Sommer 2020.

Leaker: Der Mac Pro kommt Ende des Jahres

Einer der bekannteren Leaker hat nun einige neue Prognosen zum Mac Pro mit Apple Silicon getroffen.

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter schreibt er, Apple werde diesen Mac Ende des Jahres vorstellen. Er werde mit einem Apple Silicon-Chip kommen, der kein Nachfolger des M2 sei. Stattdessen werde Apple auf ein Design setzen, das am M1 Pro orientiert ist, allerdings mit einer noch nicht näher spezifizierten Anordnung von CPU- und GPU-Kernen, hierbei dürfte Apple konsequent auf Leistung schauen, das Ergebnis könnte verblüffend sein.

Es bleibt aber auch festzuhalten, dass die Ansprüche hier am größten sind: Sollten die Pro-Anwender, die bereit sind, mittlere bis hohe vierstellige oder auch nicht selten fünfstellige Beträge für ihren neuen Mac auszugeben, von diesem enttäuscht sein, wird Apple sie nicht so rasch zurückgewinnen, der Druck ist also groß.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Mac Pro Ende des Jahres? M1 Pro-basierter Chip erwartet"

  1. jar 19. Januar 2022 um 09:58 Uhr ·
    Q4 ist für Apple Juli August September – außerdem haben sie auf der WWDC von einer 2 year transition gesprochen, die würde im Juli enden.
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.