Home » Apple » iPhone Xs Max Droptest und Wassertest: So schlägt sich das neue iPhone

iPhone Xs Max Droptest und Wassertest: So schlägt sich das neue iPhone

iPhone Xs / Max kaputt - SquareTrade

Eine Woche nach dem Verkaufsstart der neuen iPhones zählen wir schon etliche Droptest Videos und Experimente im Wasser in den Tiefen des Internets. Zwei ziemlich spannende und vor allem seriöse Videos sind indessen kürzlich erst hoch geladen worden. Wir wollten sie euch nicht vorenthalten.

Zum einen: PhoneBuff hat das iPhone Xs Max gleich mehrmals mit einer Maschine exakt senkrecht fallen lassen. Der berühmte Droptest also. Denselben Test führen die Kollegen mit jedem neuen bekannten Smartphone durch, vor kurzem auch mit dem neuen Note 9. Das Samsung Telefon schnitt damals extrem gut ab. Zwar brach das Display direkt, doch der Touchscreen war bis zum zehnten Sturz noch komplett bedienbar.

Das iPhone Xs Max hingegen konnte hier nicht mithalten. Ebenso sprang das Glas direkt beim ersten Sturz. Nach dem dritten Sturz war es jedoch derart gesprungen, dass eine Bedienung nicht nur gefährlich für die Finger geworden war, sondern der Touchscreen an manchen Stellen schon den Geist aufgegeben hat.

Natürlich: Die Sinnhaftigkeit oder der Realitätsbezug solcher Tests ist nicht immer gegeben. Gerade Droptests, die von Hand oder in nicht geeichten Situationen gemacht werden, taugen eher nur für Klicks, anstatt wirklichen Resultaten. PhoneBuff ist allerdings bekannt dafür, mithilfe ihrer extra angefertigten Maschine die Sturz Tests immer exakt aus derselben Höhe, im selben Winkel und mit der selben Geschwindigkeit fallen zu lassen.

Wasser Test

Und schließlich machte CNET noch den Wasserschutz Test. In Wasser, Wein, Bier und sogar Salzwasser wurde das iPhone Xs für einige Zeit lang alleine gelassen. Und tatsächlich: Selbst nach einer halben Stunde waren noch alle Bauteile bis auf den Lautsprecher voll in Takt. Und der Lautsprecher hatte sich 24 Stunden danach auch erholt. Es sammelte sich natürlich Wasser an, das noch nicht verdampft war.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "iPhone Xs Max Droptest und Wassertest: So schlägt sich das neue iPhone"

  1. Tom 28. September 2018 um 17:24 Uhr ·
    Diesbezüglich haben meine Flip-Cases schon sehr gute Dienste geleistet. Und wegen Displayfolie kann ich sie immer als neuwertig verkaufen!
    iLike 8
  2. Jörg 28. September 2018 um 20:35 Uhr ·
    Lt 🍏 soll das Display doch so robust sein… Warum schaft das Samsung aber 🍎 nicht?
    iLike 2
  3. Sharx 29. September 2018 um 10:38 Uhr ·
    Display und Glas sind aber zwei verschiedene Punkte. Evtl zahlt ja 🍏 mehr an Corning als Samsung😂
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.