Home » Featured » iPhone X mit grünen Linien im Display: Hardware-Defekt serienmäßig?

iPhone X mit grünen Linien im Display: Hardware-Defekt serienmäßig?

Bilder des iPhone X - L. Gehrer / WakeUp Media

Kein neues iPhone ohne irgendeinen Gate-würdigen Defekt. Beim iPhone X hat eine grüne Linie das Zeug dazu, zum künstlich hochgepushten Skandal zu werden. Einige Nutzer berichten von einem Bildfehler, der über den ganzen Bildschirm geht. Apple tauscht die betroffenen iPhones um.

Damit werd‘ ich nicht grün

Im Apple-Kundenforum, bei Twitter und auch in sonstigen Foren wird derzeit von einem Defekt berichtet, der wohl schon zu weit verbreitet ist, um als Ausnahme durchzugehen: Das iPhone X wird bei einigen Nutzern mit einem grünen Strich, der über die lange Seite des Bildschirms geht, geziert.

Dabei gibt es diverse Dinge, die nicht helfen, etwa das Neustarten oder das Wiederherstellen der Werkseinstellungen. Die bislang einzig wirksame Gegenmaßnahme ist ein Umtausch bei Apple, der aber reibungsfrei durchgeführt wird, wie die Betroffenen berichten. Die grüne Linie deutet auf einen Hardware-Defekt hin, etwa ein Kontaktproblem zwischen Bildschirm und Logic Board. In jedem Fall scheint der Nutzer nichts Ungewöhnliches gemacht zu haben – die Geräte wurden also nicht fallen gelassen.

Auch scheint es keine Modelle zu geben, die besonders häufig oder selten betroffen sind. Gemeldet werden die Probleme mit allen Variationen und auch aus verschiedenen Ländern der Erde. Darüber hinaus ist der grüne Strich bei den Nutzern an unterschiedlichen Stellen. Er scheint bevorzugt am Rand aufzutreten, aber nicht zwangsläufig an der exakt gleichen Position.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Toni Ebert
twitter Google app.net mail

62 Kommentare zu dem Artikel "iPhone X mit grünen Linien im Display: Hardware-Defekt serienmäßig?"

  1. iso 10. November 2017 um 19:39 Uhr ·
    Mein iPhone 7 hat das Extra nicht :)
    iLike 3
  2. Wird geladen... 10. November 2017 um 19:43 Uhr ·
    Haha einfach geil für den Preis! LOL
    iLike 5
    • Trump 10. November 2017 um 21:36 Uhr ·
      Finde ich auch , sowas von Schrott das teure Teil
      iLike 2
    • Hhhajsj 10. November 2017 um 22:58 Uhr ·
      Passiert halt wenn man von Samsung produzieren lässt. Apple sollte so schnell wie möglich auf micro LED Displays wechseln
      iLike 0
  3. helios 10. November 2017 um 19:47 Uhr ·
    Einfach Hammer für den Preis so Betaware rauszuhauen, Software wie hardwaretechnisch. Und das geht trotzdem weg wie geschnitten Brot, schafft auch nur Apple..
    iLike 2
  4. heinz 10. November 2017 um 19:54 Uhr ·
    Wie gehässig die Leute gleich schreiben, köstlich. Diese grünen Striche habe ich ständig bei defekten Samsung Geräten die ich über Garantie abwickeln muss. Das liegt dann wohl an den OLED Displays. Bisher sehe ich nichts bei meinem iPhone X. Und selbst wenn, dann gehe ich zum Apple Store und die tauschen das Gerät ohne Probleme um. Da sehe ich jetzt kein Grund darin mich aufzuregen.
    iLike 9
    • Peter 10. November 2017 um 21:12 Uhr ·
      Dann reg dich wieder ab!
      iLike 1
      • heinz 10. November 2017 um 21:19 Uhr ·
        Peter, lese meine Nachricht nochmal durch. Ich rege mich in keinem Satz auf.
        iLike 6
      • hnk 10. November 2017 um 23:41 Uhr ·
        Lies!
        iLike 6
      • heinz 11. November 2017 um 08:16 Uhr ·
        Glückwunsch! Du bist Mitarbeiter des Monats hnk
        iLike 2
    • Gast 11. November 2017 um 00:27 Uhr ·
      heinz … das ist leider das Hauptproblem bei den Dumsungdisplays , deshalb gab es auch Verzögerungen beim iPhoneX weil der Korealaden soviel Ausschuss produziert hat. Werden wohl ein Paar durchgerutscht sein. Schade das LG noch so weit von einer Massenproduktion für Displays weg ist. Kommt aber , dann muss Apple nur noch einen Fertiger für Speicherchips und SOCs finden.
      iLike 0
      • Peter 11. November 2017 um 09:03 Uhr ·
        Wenn Samsung so schlecht ist, obwohl sie die besten Displays der Welt produzieren, ich bestaune die Galaxy-Reihe immer wieder, soll Apple von jemand anderen produzieren lassen oder es besser machen. Die haben Milliarden, sollen sie die Displays selber produzieren.
        iLike 2
      • inuli 12. November 2017 um 08:25 Uhr ·
        Die haben aber zu wenig Patente darauf. So ein dünsch.
        iLike 0
    • appleforever1975 12. November 2017 um 10:32 Uhr ·
      Genau Heinz , würde ich so machen. Keine Ahnung warum man sich so aufregt.
      iLike 0
  5. Sanny 10. November 2017 um 19:54 Uhr ·
    Also ich muss mal sagen, mein Telefon weist keine der derzeitigen Probleme auf. Generell hat jedes Gerät irgendwelche Fehler am Anfang, wichtig ist nur das Sie ausgetauscht werden. Und findet ja statt.
    iLike 1
    • CFM56 11. November 2017 um 02:06 Uhr ·
      … nur, dass sie …
      iLike 1
  6. Gast 10. November 2017 um 19:54 Uhr ·
    Immer wieder erfrischend solche Blindgängerkommentare. Ihr gehört bestimmt zu der Nutzergruppe die heute in der Bild Zeitung auf Seite1 waren. 7 Millionen soll es ja geben.😜
    iLike 1
    • Gast 10. November 2017 um 19:56 Uhr ·
      gemeint sind „ Wird geladen und hellos“
      iLike 0
      • Wayne 10. November 2017 um 20:02 Uhr ·
        Denke er hat keine Kohle !
        iLike 1
      • helios 10. November 2017 um 23:14 Uhr ·
        Ja, um den Betatester füt Apple zu spielen, dafür habe ich tatsächlich keine Kohle übrig. Von daher danke ich euch schon mal, dass ihr so schlau seid und das übernehmt und dafür auch noch ordentlich blecht. Auf dass ich mir die nächste oder übernächste ausgereiftere Version kaufen kann. Also danke noch mal ;)
        iLike 0
      • Wayne 11. November 2017 um 07:28 Uhr ·
        Reicht die Zeit zum Sparen ?
        iLike 0
      • helios 11. November 2017 um 11:12 Uhr ·
        Ob für dich die Zeit zum Sparen reicht, bezweifel ich doch sehr ;) Ich könnte es mir hingegen auch jetzt schon holen, nur fehlt mir deine Fanboyqualität Mängel auszublenden, nur weil auf einem Produkt ein angebissener Apfel drauf ist.
        iLike 0
      • Wayne 11. November 2017 um 11:57 Uhr ·
        Eins zwei….. ach, hab’s schon ! Übrigens ohne grünen Streifen und ist, bewertet ab iPhone 3GS, das beste iPhone, welches ich besessen habe !
        iLike 0
      • Wayne 11. November 2017 um 12:05 Uhr ·
        Und übrigens, holen kannst du es dir nicht, du musst es kaufen und selbst das geht nicht, da es die ganzen Betatester, wie du sie nennst, schon haben und bestimmt genauso viel Spaß damit haben, wie ich !
        iLike 0
  7. Carsten 10. November 2017 um 20:54 Uhr ·
    Mein X rennt ohne Fehler
    iLike 1
  8. Klaus 10. November 2017 um 20:59 Uhr ·
    Was habt ihr denn, ist doch alles noch im grünen Bereich!
    iLike 5
    • Toni Ebert 10. November 2017 um 21:06 Uhr ·
      …und der ist am Rand.
      iLike 1
      • inuli 11. November 2017 um 11:32 Uhr ·
        Genau, denn am Rand ist der Anzeigeplatz ja entbehrlich, Herr Ebert. Und so ein durchgehender grüner Streifen lenkt das Auge ja auch überhaupt nicht (und sei es vom Gesamtaussehen des Bildschirms) ab. Alles klar, Herr Kommissar! …
        iLike 0
      • Toni Ebert 12. November 2017 um 22:39 Uhr ·
        Hallo Herr inuli, hätten Sie den Beitrag gelesen, wäre Ihnen vielleicht das Wortspiel in der Zwischenüberschrift aufgefallen, auf das sich der Kommentar von Klaus bezog. Darauf konnte ich nicht an mir und habe ergänzt, dass der (doppeldeutige) „grüne Bereich“ am Rand ist. Das war einfach nur eine Ergänzung eines Wortwitzes, der so offensichtlich herumlag, dass man ihn leider nicht ignorieren kann und war absolut nicht wertend gemeint. Vielleicht sollten Sie sich diesbezüglich etwas entspannen, so ganz generell. Natürlich ist das unschön und es würde selbst dann stören, wenn die Pixel in der Reihe nicht angesprochen würden (also schwarz bleiben), weil das auf weißen Oberflächen stark auffällt. Aber das war überhaupt nicht das Thema und das stand auch nicht zur Debatte.
        iLike 0
  9. Andy 10. November 2017 um 21:14 Uhr ·
    Alles super ich hab das iPhone X zurück gegeben und bin nun besitzer eines iPhone 8 und Apple Watch 3 die Watch ist hammer geil
    iLike 2
    • mah0 10. November 2017 um 21:51 Uhr ·
      Dito, habe auch das X zurück gegeben und das 8 Plus günstig im Deal geschossen. Überlege auch gerade ob ich mir für das gesparte eine Apple Watch gönne
      iLike 1
      • Andy 11. November 2017 um 08:33 Uhr ·
        Hatte bis jetzt noch nie eine Apple Watch und mus sagen gefällt mir sehr, warte momentan noch auf mein Mobilfunkanbiter bis GPS aufgeschaltet wird dan mus die Watch nicht mit iPhone gekoppelt sein.
        iLike 0
  10. Peter 10. November 2017 um 21:18 Uhr ·
    Fürs Display zu kalt, grüner Streifen … was kommt als nächstes? Wo ist dann da noch der Unterschied zu Samsung? Ne, da bleibe ich noch beim 5s und das 7 plus soll ja auch okay sein. Das ist eine Option für die Zukunft, aber sicher nicht das X, welches man gerade noch fertig bekommen hat und in geringer Stückzahl. Das 10s wird nächsttes Jahr hoffentlich besser
    iLike 1
    • heinz 10. November 2017 um 21:23 Uhr ·
      Und beim 10s gehen dann auch wieder irgendwelche Meldungen durchs Netz. 1 Jahr später dann beim 11er auch, usw. Also am besten nie etwas kaufen da es immer irgendwelche Meldungen geben wird.
      iLike 0
    • Wayne 11. November 2017 um 09:43 Uhr ·
      Bei deinen Kommentaren war mir klar, dass du noch ein Steinzeit-Handy hast !
      iLike 0
      • Wayne 11. November 2017 um 09:45 Uhr ·
        …..Peter
        iLike 0
      • Peter 11. November 2017 um 19:03 Uhr ·
        Ja, aber ohne grünen Streifen und das Display friert nicht ein. Ganz zu schweigen von dem Preis damals.
        iLike 0
  11. Peter 10. November 2017 um 21:36 Uhr ·
    Funktioniert FaceID auch im Querformat?
    iLike 2
    • Role 10. November 2017 um 22:16 Uhr ·
      Nein
      iLike 2
    • Gast 11. November 2017 um 00:20 Uhr ·
      warum , ist dein Gesicht zu breit ?
      iLike 1
      • Peter 11. November 2017 um 09:05 Uhr ·
        Bei deinem gleichförmigen Bleichgesicht sollte das locker funktionieren. Tja schwache Leistung von Apple wieder mal. Sollte ein Leichtes sein, das Gesicht im Querformat zu erkennen, immerhin erkennt die Software auch, ob die Augen geöffnet sind.
        iLike 3
  12. Gutter, Hans 10. November 2017 um 22:18 Uhr ·
    Kommt auf deine Kopfform an – könnte bei dir also klappen
    iLike 5
    • rotfuchs16 10. November 2017 um 23:01 Uhr ·
      Der beste Kommentar heute 😂😂😂
      iLike 0
  13. Apple Fanboy 10. November 2017 um 22:45 Uhr ·
    Alle Hater und gehässigen Kommentarschreiber …bleibt doch locker…seid ihr fehlerfrei?! Ja…dann macht es besser…erst dann kann man das Maul aufreißen…ansonsten seid ihr nichts anderes als anonyme Tastaturvergewalteiger die ich im Netz haten,weil private Loser seid
    iLike 0
    • Peter 10. November 2017 um 23:21 Uhr ·
      Ja, klar, und wenn ein Arzt einen Kunstfehler begeht und ich im Rollstuhl lande, rege ich mich auch nicht auf, ich kann’s ja nicht besser. lool Was nimmst du so?
      iLike 3
    • Kasper 11. November 2017 um 08:44 Uhr ·
      Richtiges fanboy Gelaber
      iLike 2
  14. Septimus 11. November 2017 um 06:51 Uhr ·
    Irgendwie gefällt mir der grüne Strich sogar! Endlich mal etwas Abwechslung in der dauernden Eintönigkeit…😀
    iLike 0
  15. macOX12 11. November 2017 um 07:07 Uhr ·
    Apple eben. 😂😂. Den Fanboys gefällts. Die würden jeden Mist kaufen. Siehe iPhone X
    iLike 1
    • Septimus 11. November 2017 um 07:27 Uhr ·
      Was heißt hier Mist? Apple hat doch gesagt, das Jubiläums-IPhone wird etwas ganz besonderes! 😀 Alles im grünen Bereich…
      iLike 3
      • Wayne 11. November 2017 um 07:34 Uhr ·
        Du hast ein Samsung Gerät, oder ?
        iLike 0
  16. Septimus 11. November 2017 um 07:20 Uhr ·
    Ob das Samsung und Huawei jetzt auch kopiert?
    iLike 0
    • KleinerAbbuzze 11. November 2017 um 08:52 Uhr ·
      Dann ist die nächste Schlagzeile bestimmt wieder das Samsung Patentrechte von  verletzt. Diese haben immerhin sogar einen grünen Strich patentieren lassen, sicher ist sicher.
      iLike 0
  17. Trump 11. November 2017 um 10:11 Uhr ·
    Apple ist zu blöd Handys zu bauen . Für über 1000 Euro so ein Schrott zu liefern
    iLike 1
    • Wayne 11. November 2017 um 11:05 Uhr ·
      Wenn du eins zu Weihnachten vom Christkind geschenkt bekommst, rennst du mit der Blechtrommel um den Weihnachtsbaum ! Und schwups, ist das iPhone X total super !
      iLike 1
  18. macOX12 11. November 2017 um 10:22 Uhr ·
    Ists denn jetzt mit Grünem Streifen teurer
    iLike 0
    • inuli 11. November 2017 um 11:30 Uhr ·
      Auf jeden Fall dürfte es mit dem grünen Streifen weniger Anzeigeplatz bieten, macOX12.
      iLike 0
  19. Erik 11. November 2017 um 10:26 Uhr ·
    Gibt es diese App mit dem grünen Streifen auch für mein iP8? Wenn nicht verschenke ich das und hole mir das X. 👍🏻
    iLike 2
  20. Apfelschorsch 11. November 2017 um 10:55 Uhr ·
    Oh wie schön ich das finde. Die ganzen Menschen die Apple so unterstützten und viel Geld bezahlen um dumme Beta-Tester zu sein. Tja das Geld verdient man für die doofen 😂
    iLike 1
  21. inuli 11. November 2017 um 11:28 Uhr ·
    Herr Ebert, ein (Bildschirm-) Fehler bei einem Premium-Smartphone, welches darüberhinaus auch in seiner billigsten Version, noch weit über 1.000,– € kostet, IST ein Skandal – und braucht nicht erst noch zu einem solchen erst (auch noch künstlich) hochgepusht zu werden. Ist Ihnen das nicht klar?
    iLike 3
  22. Appel 11. November 2017 um 14:48 Uhr ·
    Ich lach mich echt tot. Hab ein 3 Jahre altes Samsung Galaxy Note 4. Bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem 5.7 “ Amoled Display. Es hat ein besseres Display als das iPhone X. Auflösung und dpi ist besser.
    iLike 0
  23. Ohne Punkt und Komma 12. November 2017 um 18:14 Uhr ·
    Und jetzt? Was willst du damit sagen? Das du vielleicht Apple falsch schreibst.
    iLike 0
  24. Klaus 19. Juli 2018 um 10:06 Uhr ·
    Hatte das Problem auch. Kam über Nacht…. Iphone war in tadellosem Zustand (nonstop in einem Cover) ohne Stürze ect. und 3 Monate alt. Dies wurde auch von Apple bestätigt…. FYI: Jedoch wird das Iphone nicht ausgetauscht !!! Es wird lediglich das Display gewechselt. Bezüglich Tausch: Defektes Iphone gegen neues Iphone: Mir wurde gesagt: “ kann man gerne machen, jedoch kostet dies 600,- EUR.“ Auf meine Frage ob diese Reparatur nicht einen Wertverlust beim Wiederverkauf bedeuten würde und das obwohl der Fehler ja beim Hersteller und nicht beim Kunden liege antwortete er nur lapidar, dass er keinen Wertverlust wegen eines Displaywechsels sehe. Apple Store München OEZ
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.