iPhone 7: TSMC bereitet Chip-Produktion vor

Die Spekulationen, der taiwanische Chiphersteller TSMC könnte im iPhone 7 alleine für die Herstellung des A10-Prozessors zuständig sein, erhärten sich. Einem Bericht zufolge verdoppelt TSMC derzeit die Produktion seiner 16 Nanometer-Chips von 40.000 auf 80.000 Stück.

1455172618

Damit würde der Apple-Lieferant einen Anteil von 70 Prozent auf dem Chipmarkt in dieser Größe erlangen. Zuvor vereinte TSMC 40 Prozent auf sich.

Die Tatsache, dass die Chip-Produktion bereits jetzt und in dieser Größenordnung startet, deutet darauf hin, dass TSMC wohl alleine die komplette Produktion der im iPhone 7 verbauten Prozessoren übernehmen wird – ohne Samsung, die bisher mitmischen konnten.

The upcoming ramp-up of 16nm production capacity will buoy TSMC's sales performance starting March, the report quoted market watchers as indicating. The foundry's 16nm FinFET processes consisting of 16FF (16nm FinFET), 16FF+ (16nm FinFET Plus) and 16FFC (16nm FinFET Compact) will generate more than 20% of its total wafer revenues in 2016.

Dies wäre ein starker Schlag gegen Samsung, die bislang fest mit dem Zuschlag rechneten. Wie wichtig Samsung die Produktion der iPhone-Chips tatsächlich ist, zeigt eine Geschichte, die jüngst vor einem taiwanischen Gericht gelandet ist: So soll Samsung vor dem Start der A9-Chip-Produktion einen ehemaligen, hochrangigen Mitarbeiter von TSMC eingestellt haben, um Geheimnisse der Chip-Herstellung des taiwanischen Unternehmens zu erfahren. Nur so konnte Samsung überhaupt den Zuschlag beim iPhone 6s gewinnen und konkurrenzfähig bleiben.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

25 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 7: TSMC bereitet Chip-Produktion vor"

  1. Marcel 2. März 2016 um 18:14 Uhr ·
    *Ausgezeichnet* ….?
    iLike 30
  2. Dady 2. März 2016 um 18:28 Uhr ·
    Gefällt mir! Bitte weiter so damit ich pünktlich mein 7er bekomme ☺️??
    iLike 29
    • Niclas 2. März 2016 um 21:56 Uhr ·
      Ist das etwa eine Anspielung auf BMW??
      iLike 7
      • Dady 3. März 2016 um 06:50 Uhr ·
        Dann wären die davor auch eine gewesen, hat BMW doch mittlerweile glaube fast jede Nummer durch ? bis 8
        iLike 1
      • Wiepenkathen 3. März 2016 um 11:39 Uhr ·
        Der BMW 9er – ein viertüriges Coupé – steht schon in den Startlöchern und kommt ein Jahr vor dem iPhone 9 heraus, nämlich 2019. iPhone 7 – 2016 iPhone 7S – 2017 iPhone 8 – 2018 iPhone 8S – 2019 (zusammen mit dem BMW 9er) Ich bevorzuge allerdings den Porsche Mission E. LINK Alternativ den neuen Mercedes SEC. Ist wie alles Geschmacksache. ?
        iLike 0
  3. Hallo 2. März 2016 um 18:30 Uhr ·
    Bitter für Samsung
    iLike 12
  4. Milan 2. März 2016 um 18:39 Uhr ·
    Hallo Leute ich hab vor ein paar Tagen ein iPhone gekauft was oben am Aluminium neben der standby taste einen Mini Strich hat der aber eigentlich gar nicht stört soll ich das jetzt umtauschen oder lieber nicht ich mein was soll’s eigentlich? Danke
    iLike 1
    • Michael 2. März 2016 um 19:14 Uhr ·
      Bei meiner Apple Watch steht das Glas auch minimal über das Gehäuse. Das spürt man, die anderen Seiten sind nicht so. Als ich bei Apple war hat man mir gesagt, dass sowas innerhalb einer Toleranz lag. 700€ und Toleranz?! Ich finde sowas mies
      iLike 6
    •  Amo 2. März 2016 um 19:16 Uhr ·
      Bei aller liebe zu . Wenn ich soviel zahle, erwarte ich auch dementsprechende Qualität. Ich selbst bin auch bei kleinen Macken zu Apple und habe es umtauschen lassen. Also JA. Schalte den Apple Support ein. Falls es nicht länger als ein paar Tage her ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du ein neues Produkt bekommst, ansonsten ein Austauschgerät.
      iLike 9
    • Supernova 2. März 2016 um 19:51 Uhr ·
      Warte 11 Monate bis kurzdarauf die Garantie erlischt und tausche es dann ein.
      iLike 3
    • Martin 2. März 2016 um 23:23 Uhr ·
      Ich finde das nicht schlimm. Meine Tissot Uhr für 1000 Euro hat auch ein kleinen Fehler im Glas. Solche Schönheitsfehler die kein Mensch sieht, stören mich nicht und machen je nach Art ein Produkt individuell. Selbst meine Audio Physic Boxen für 3500 haben kleinste Kratzer. Und weiter? Das ist wirklich im Rahmen dessen, was man als Kunde an Tolleranz akzeptieren sollte. Immerhin wird per Hand gefertigt. Und außerdem mach ich mich nicht lächerlich und reklamiere solche Kleinigkeiten nicht.
      iLike 1
    • hnk24211 3. März 2016 um 07:14 Uhr ·
      Hier, ne Tüte Satzzeichen zur freien Verfügung: (…,,,!!!???:::;;;—„“““““)
      iLike 3
  5. Nico 2. März 2016 um 18:53 Uhr ·
    Auch wenn mein 6er noch top läuft denke ich das dass neue Iphone7 sehe gut wird und ich wohl wechseln werde. Für sein altes Iphone bekommt man je nachdem doch eh noch 400-450€
    iLike 6
    • Apple Tom 2. März 2016 um 19:42 Uhr ·
      Für nen 6er wirst du doch nicht zum Erscheinungsdatumdes 7ers 400-450 bekommen!! Je nach Konfiguration und aussehen höchstens 300 aber in der Regel wird es 200-250 für dein 6er geben.. Es gibt einfach ein Überangebot an iPhones die man zur Zeit und in Zukunft kaufen kann…
      iLike 3
      • Nicolas 2. März 2016 um 20:29 Uhr ·
        Ich verkaufs ja privat ;) Und es hat keinen einen Kratzer. sieht aus wie neu. mit 64gb bekommt man wohl noch 400€
        iLike 5
      • dsTny 3. März 2016 um 02:25 Uhr ·
        @Apple Tom: Nö, es gibt einfach nur zu viele Leute, die ihr iPhone stark unter Wert verkaufen.
        iLike 0
  6. gresh 2. März 2016 um 19:02 Uhr ·
    Na ja, dann gibts beim iPhone 7 wohl kein Chipgate. Nebenbei bemerkt, in meinem 6s werkelt der Samsung A9. Ist mir aber schnuppe, bin mit der Akkulaufzeit zufrieden
    iLike 0
  7. Michael 2. März 2016 um 19:12 Uhr ·
    80’000 Stück pro Tag, Woche oder Monat? Gute dass Samsung nicht mehr für Apple produziert
    iLike 8
    • Jan 2. März 2016 um 19:33 Uhr ·
      Weil?
      iLike 4
      • Leser 2. März 2016 um 21:23 Uhr ·
        Damit sich die Kiddies darüber freuen, dass sie keine Hardware vom schändlichen Samsung verbaut haben, was sie ohnehin nicht merken würden. Aber hey, jetzt können sie nachts besser schlafen bei solchen Meldungen ?
        iLike 6
  8. Ente68 2. März 2016 um 19:51 Uhr ·
    Ja 7’er??
    iLike 3
  9. TostyZ 2. März 2016 um 20:10 Uhr ·
    OFFTOPIC zu WhatsApp an die die es interessiert: Ihr könnt nun Dokumente verschicken! Schönen Abend noch. :)
    iLike 4
    • Hans 2. März 2016 um 20:40 Uhr ·
      Wow was ne Neuigkeit. Wusste sicher niemand. Danke für den Hinweis.
      iLike 1
      • TostyZ 2. März 2016 um 21:16 Uhr ·
        Es ist mir gerade erst aufgefallen, und danach wurde ziemlich oft gefragt. Wenn dich sowas stört dann kommentier einfach nicht, hilft dir auch nicht weiter, und männlicher o. Ä. macht’s dich auch nicht, Hans.
        iLike 7
  10. Franz 2. März 2016 um 21:11 Uhr ·
    ????????????
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.