iPhone 6 Konzept fasst Gerüchte zusammen

Eigentlich wollten wir gar nicht über dieses frische iPhone 6 Konzept berichten, da es im Wesentlichen nur geringfügig Neues darin gibt. Doch aufgrund der Fülle an Nachrichten, die ihr uns per Mail und iMessage habt zukommen lassen, können wir vom kurzen Verweis auf das Video der italienischen Designer von SET Solution nicht ablassen.

Nehmen wir es als einfache und sehr gelungene Visualisierung aller bisherigen iPhone 6 Gerüchte. Das Designkonzept zeigt ein 4,7" Modell mit randlosem 1080p Display und einer 10 MP Kamera. Insgesamt misst das Gerät nur 6mm in der Dicke, kommt in der Höhe aber nicht über 132,7mm und in der Breite nicht über 65,2mm hinaus. Es ist damit schon eine Ecke breiter im Vergleich zum knapp 59mm großen iPhone 5s. Im Inneren ist außerdem ein 64-bit A8 Chip verbaut.

[Direktlink]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

36 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 6 Konzept fasst Gerüchte zusammen"

  1. Wurst 31. März 2014 um 08:51 Uhr ·
    Schön ist das aber nicht…
    iLike 0
    • Matze 31. März 2014 um 08:54 Uhr ·
      Doch
      iLike 0
      • Flo 31. März 2014 um 15:30 Uhr ·
        Nö!
        iLike 0
  2. Matze 31. März 2014 um 08:56 Uhr ·
    So solls unbedingt kommen. Vielleicht nur in 4,5″
    iLike 0
    • Nicolas 31. März 2014 um 11:00 Uhr ·
      Find ich auch. Ich hoffe nur das die Kamera mal 10MP hat. Jaja ich weiß, dass es darauf nicht ankommt und das sie andere Dinge an der Kamera verbessert haben. Trotzdem würde ich 10 MP sehr begrüßen.
      iLike 0
  3. Micha 31. März 2014 um 08:58 Uhr ·
    Finde ich sehr gut, mir würde es so gefallen.
    iLike 0
  4. Laubmonster 31. März 2014 um 09:03 Uhr ·
    Ein bisschen groß aber sonst eigentlich ganz gut!
    iLike 0
  5. Georg 31. März 2014 um 09:04 Uhr ·
    Wenn es nur schon da wäre…
    iLike 0
  6. iFön 31. März 2014 um 09:06 Uhr ·
    Schaut aus wie das Note 3. Bei so einer Größe ist auch hoffentlich der power Button seitlich angebracht, sonst ist es genauso wie beim htc One nicht bequem erreichbar…
    iLike 0
  7. Martin 31. März 2014 um 09:06 Uhr ·
    Ganz geil eigentlich :-)
    iLike 0
  8. Steffi 31. März 2014 um 10:08 Uhr ·
    Hey apfelpage ihr berichtet viel, aber die was in der Apple-Welt wirklich los ist. Apple hat seine Marke stabilstes OS an Android verloren und davon hört man bei euch nix. Konzepte gabs doch nun mehr als genug oder ?
    iLike 0
    • Steffi 31. März 2014 um 10:15 Uhr ·
      Und bevor wieder alle jammern hier die Fakten: Je nach Gerät liegt die Absturz-Rate für Apps bei Android zwischen durchschnittlich 0,9 Prozent auf einem Galaxy S4 von Samsung und geht hoch auf bis zu 1,7 Prozent auf einem Nexus-7-Tablet. Bei Apple verspricht ein iPhone 5 die niedrigste Fehlerquote mit einer Absturz-Wahrscheinlichkeit für Apps von 1,7 Prozent. Besitzer eines iPad 2 müssen dagegen in 2,6 Prozent der Fälle mit einem Absturz ihrer App rechnen. Damit nich genug, Apple verliert so langsam sogar seine Entwickler: Der Anteil der Android-Projektanfragen sei von 65,7 Prozent (2011) auf 70,1 Prozent (2012) und nun auf 88,2 Prozent (2013) gestiegen. 2013 entfielen nur noch 8,7 Prozent der Anfragen nach den drei meistgesuchten mobilen Betriebssystemen auf Apples iOS – das sind 13,5 Prozentpunkte weniger als im Jahr 2012. Der Anteil der Anfragen nach Windows-Mobile-Entwicklern hat sich in den letzten zwölf Monaten mehr als halbiert. Hier sieht man ganz deutlich, wenn Apple mit dem iPhone 6 nicht den ultimativen Kracher bringt, dann gute nacht Apple.
      iLike 0
      • Jameson 31. März 2014 um 10:42 Uhr ·
        Genau, gute Nacht Apple^^ An Samsung sieht man doch wie viel Scheiße ein Unternehmen produzieren kann und trotzdem verkauft. Was soll also dieses ständige „Apple muss was bringen sonst ist es aus“.. Drama Baby..
        iLike 0
      • iFön 31. März 2014 um 10:44 Uhr ·
        Und jetzt? Also ohne irgendeine Quelle zu nennen, wird dir keiner glauben. Ansonsten gute Nacht Steffi, wenn du kein bock mehr auf Apple hast. Außerdem: such mal in google nach „Samsung Galaxy S4 Displaygate“. Da hab ich lieber ein Smartphone, dass soundsoviel Prozent absturzrate hat, was eig nicht so stark auffällt, als eines, dass nach nicht mal nem halben Jahr unbrauchbar ist und die Kosten dafür nicht ersetzt werden.
        iLike 0
      • Aschex 31. März 2014 um 11:06 Uhr ·
        Egal wie viel Statistiken ich lese, interessiert mich das wenig! Weil wie oft ich in der Praxis sehen, bei Freunden, bekannten und in meiner eigenen Verwandtschaft haben viele ein Samsung Galaxy S2/3 und die haben dauernd Probleme, Abstürze, freezt ein, Virus und vieles mehr… Und Steffi komme bitte nicht mit typisch Apple Fans, habe damals mir auch überlegt ein Samsung zu holen. Zum Glück habe ich mich um entschieden und bis heute nicht bereuen. Falls mal ein besseres Smartphone rauskommt ist es natürlich Überlegung wert umzusteigen. Aber bis heute bin ich mit OS von Apple mehr als zufrieden und alle (oder fast alle) in meinem bekannten Kreis steigen auch um auf iPhone. PS: nichts gegen Statistiken aber ich finde man sollte sich nicht darauf verlassen, weil es in der Praxis oft anders aussieht
        iLike 0
      • PrinzSander 31. März 2014 um 12:20 Uhr ·
        Ich habe nun schon so einige Geräte von Apple besessen und muss sagen, dass App abstürze bei mir deutlich seltener geworden sind. Die einzige App die noch abstürzt ist Quizduell.
        iLike 0
    • Dean 31. März 2014 um 12:48 Uhr ·
      Das ist hier normal. Hier wurde nie über die Sicherheitslücken bei iOS berichtet (SourceFire). Es wurde nie über die Instabilität im Vergleich zu Android berichtet (Criticrism). Es wurde nie darüber berichtet, dass Apple mal vor Gericht verloren hat und eine Entschuldigung an Samsung auf ihrer Startseite verfassen musste mit dem Inhalt „Samsung kopiert und nicht. Es tut uns Leid“. etc. Willkommen auf Apfelpage, der Seite, wo auch Kommentare zensiert und geschnitten werden.
      iLike 0
      • Steffi 31. März 2014 um 13:01 Uhr ·
        Apfelpage ist alles andere als objektiv, hier wird fast nur positiv über Apple berichtet und die wichtigsten Nachrichten dazu gehören die vielen negativen Nachrichten, die fehlen alle und man versucht hier Apple immer nur als super und perfekt zu zeigen. Das sieht alles so aus als würde die Website von Apple gesponsort um mehr positives über Apple verbreiten zu können. Aber eins kann man sehr gut hier sehen: Apple und seine Fans sind eine bösartige Sekte! Vielleicht liegt es auch ganz einfach daran das Apfelpage von Kindern und für Kinder gemacht wird.
        iLike 0
      • TM 31. März 2014 um 13:36 Uhr ·
        Hmm jetzt habt ihr 2 Möglichkeiten: 1. ihr ertragts und hört auf rumzuheulen oder 2. ihr sucht euch n Blog, wo’s euch gefällt. Ach ja wahrscheinlich nehmt ihr eh 3.: ihr bleibt hier und geht allen Leuten unter allen möglichen Synonymen auf die Nerven (was im übrigen wirklich erbärmlich ist)
        iLike 0
      • Steffi 31. März 2014 um 13:49 Uhr ·
        TM bestätigt mal wieder alle Vorurteile und verteidigt sofort alles, als ob man ihn persönlich angegriffen hat. Das ist dieses typische und viel zitierte Sektenverhalten und das einzig wirklich erbärmliche grad Herr TM.
        iLike 0
      • TM 31. März 2014 um 14:19 Uhr ·
        Ich habe mich weder persönlich angesgriffen gefühlt, noch sonst irgendwas, ich habe einfach nur meine Meinung zu deinen bescheidenen Kommentar abgegeben. Ich bin mir auch nicht sicher, ob du weißt, was eine Sekte ist. Sieht dir doch bitte mal den Film „Bis nichts mehr bleibt“ an, dann weißt du was eine Sekte ist.
        iLike 0
      • Steffi 31. März 2014 um 14:48 Uhr ·
        Schön wie du dein Verhalten hier rechtfertigst und weiterhin nur alle Vorurteile bestätigst. Danke TM
        iLike 0
      • Steffi 31. März 2014 um 16:11 Uhr ·
        Mehr als beleidigen kannst du nicht ? Damit hast du zum dritten mal alle Vorurteile bestätigt hast und nun auch noch den Tatbestand der Beleidigung erfüllt hast. Das was du mir unterstellst, ist wahrscheinlich bei dir sehr stark ausgeprägt und deine versuchte Nötigung kann ich nicht ernst nehmen dank deines sehr asozialen und primitiven Verhalten. Danke TM ;-)
        iLike 0
      • Äppler 1. April 2014 um 09:12 Uhr ·
        Ha Ha da gehöhrt echt was dazu!!!!! @Julius Wir wissen wer sie ist,aber Leute die hier nur mal vorbeischauen nicht. Bei denen kann sie dann die ihr fehlende Aufmerksamkeit erhaschen.
        iLike 0
  9. iTarek 31. März 2014 um 10:56 Uhr ·
    Träumt weiter, so wird es bestimmt nicht kommen. Damit würden sie apples/jobs aussagen widersprechen. 3-5 bis 4 zoll ist die grenze. Von mir aus kann es 4,3 zoll sein, etwas breiter und bisschen nochmal in die länge ziehen. Was viel wichtiger ist bei der sache, was auch nie richtig erwähnt wird, wie wird die auflösung? Wie bei den ganzen androids 1920 zu 1080?
    iLike 0
    • Ich 31. März 2014 um 13:29 Uhr ·
      1. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es 4,7 und 5,5 Zoll iPhones geben wird. 2. Die Auflösung sieht man im Video und zwar 1920×1080.
      iLike 0
      • Reality distorted iSheep 31. März 2014 um 20:36 Uhr ·
        Na, wenn es schon im Konzeptvideo steht, dann wird Apple es auf jeden Fall umsetzen… Da kann Apple ja jetzt gar nicht mehr anders.
        iLike 0
    • MichaeL 31. März 2014 um 13:31 Uhr ·
      1920×1080 ist viel zu hochauflösend. Da kommt eher was im Format von 1280×720, 1366×768,1440×900 oder 1600×900 (je nach Displaygröße). Bei Apple dreht sich die PPI immer um die 330ppi. Das iPad Air wird auch noch ein Pixelschub bekommen ;) Mfg
      iLike 0
      • Roberto 31. März 2014 um 19:23 Uhr ·
        Ich finde 1920×1080 genau richtig, jetzt wo schon 4K Handys auf dem Markt sind muss Apple nachziehen.
        iLike 0
      • Reality distorted iSheep 31. März 2014 um 20:35 Uhr ·
        @Roberto: Wat? Wer hat hier 4K-Handys? 4K = 3840×2160, mindestens.
        iLike 0
  10. iTarek 31. März 2014 um 10:57 Uhr ·
    Träumt weiter, so wird es bestimmt nicht kommen. Damit würden sie apples/jobs aussagen widersprechen. 3-5 bis 4 zoll ist die grenze. Von mir aus kann es 4,3 zoll sein, etwas breiter und bisschen nochmal in die länge ziehen. Was viel wichtiger ist bei der sache, was auch nie richtig erwähnt wird, wie wird die auflösung? Wie bei den ganzen androids 1920 zu 1080?
    iLike 0
  11. Sascha 31. März 2014 um 13:43 Uhr ·
    Geht das nur mir so oder sieht dad aus wie n‘ Sony Xperia Z? Auf alle Fälle grässlich :-/
    iLike 0
  12. Sascha 31. März 2014 um 13:43 Uhr ·
    Geht das nur mir so oder sieht dad aus wie n‘ Sony Xperia Z? Auf alle Fälle grässlich :-/
    iLike 0
  13. Tim 31. März 2014 um 14:47 Uhr ·
    Das sieht sowas von schei** aus. Da sieht selbst das S5 schöner aus.
    iLike 0
  14. LukasDasOriginal 31. März 2014 um 15:08 Uhr ·
    Geil
    iLike 0
  15. Kubi123 31. März 2014 um 15:25 Uhr ·
    Perfekt würde ich mir kaufen!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.