Home » Gerüchte » iPhone 16 Pro: Bessere Hauptkamera und ein zweiter 48 MP-Sensor

iPhone 16 Pro: Bessere Hauptkamera und ein zweiter 48 MP-Sensor

Das iPhone 16 Pro soll mit einem verbesserten Sensor für die Hauptkamera kommen. Er ist größer und könnte mehr Licht einfangen. Auch die Ultraweitwinkelkameera soll eine höhere Auflösung erhalten.

Apple wird mit dem iPhone 16 Pro wohl weitere Verbesserungen an der Kamera vornehmen. Ein Leaker erwartet, dass Apple den Sensor IMX903 von Sony in einer überarbeiteten, leistungsfähigeren Version einsetzen wird, das schrieb er zuletzt in chinesischen sozialen Medien, allerdings nur für das iPhone 16 Pro Max. Es wird also weiterhin einen Unterschied bei der Leistung zwischen Pro Max- und dem kleineren Pro-Modell geben. Wie groß diese im Alltag ausfallen werden, müsste sich noch erweisen.

Eine Ultraweitwinkelkamera mit 48 MP soll kommen

Der Sony IMX903 kommt bereits im iPhone 15 Pro zum Einsatz, allerdings in der von Sony spezifizierten Standardversion.

Unterdessen soll auch das Ultraweitwinkelobjektiv der kommenden iPhone-Modelle deutlich ausgebaut werden. Statt derzeit 12 Megapixel, soll es 48 Megapixel auflösen, damit würden sich Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen im Modus 0,5X deutlich besser machen. Im kommenden Jahr dann schließlich könnte Apple die dritte Kameralinse auf der Rückseite mit einem 48 MP-Sensor versehen, ein nochmaliger größerer Sprung.

Beide Prognosen, einerseits über ein 48 MP-Objektiv der Ultraweitwinkelkamera, wie auch einen fortschrittlicheren, möglicherweise im gestapelten Chipdesign ausgeführten Sensor für die Hauptkamera, sind nicht neu und gewinnen durch den wiederholten Bericht nun noch einmal an Wahrscheinlichkeit.

Das iPhone 16-Lineup wird im Herbst erwartet, Apple wird wohl wieder vier Modelle vorstellen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 16 Pro: Bessere Hauptkamera und ein zweiter 48 MP-Sensor"

  1. iLutz 21. Mai 2024 um 15:31 Uhr ·
    Na wenn das alles ist dann könnte ich endlich mal wiedersehen und mein max zwei Jahre Nutzen 😬
    iLike 0
  2. Nator 21. Mai 2024 um 15:58 Uhr ·
    Wozu , mal endlich ein besseren Akku
    iLike 0
  3. Bumblebee 21. Mai 2024 um 17:53 Uhr ·
    Wenn der ätzende Kamerabuckel weg wär…..das wär mal was..
    iLike 0
  4. Mplusm 21. Mai 2024 um 18:23 Uhr ·
    Ja da warten wir noch ein bis zwei jahre. Da wird zu wenig vorwärts gemacht.
    iLike 0
  5. Mc_Maex 22. Mai 2024 um 16:20 Uhr ·
    Solang dieses fette Kameradesign bleibt, lass ich die Finger davon. Das bei meinem 13 Pro ist mir fast schon zu viel. Wäre es nicht so schön grün gewesen, hätte ich nicht von meinem X gewechselt 😄 Hätte gern ein Pro Modell mit 5.5 Zoll und 2 Kameras. Das wäre optimal
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.