Home » iPhone » iPhone 12 zunächst ohne Displays von BOE: LG und Samsung springen ein

iPhone 12 zunächst ohne Displays von BOE: LG und Samsung springen ein

Die ersten Exemplare des iPhone 12, die Apple ausliefern wird, kommen ohne OLED-Panels von BOE. Der chinesische Hersteller hatte bereits in den letzten Wochen Probleme damit, Apples Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, nun hat das Unternehmen die finale Qualitätskontrolle zunächst verpasst. Die Lücke soll von Panels von LG ausgeglichen werden.

Apples iPhone 12 wird zunächst nicht mit Bildschirmen von BOE ausgeliefert werden. Das Unternehmen aus China ist der weltweit größte Fertiger für LCD-Displays und betreibt auch eine wachsende oLED-Fabrikation. In diesem Jahr wollte man erstmals Panels für das iPhone liefern, nachdem andere Geräte von Apple schon länger mit den Displays des Unternehmens ausgestattet werden, doch hier deuteten sich zuletzt bereits Probleme an, Apfelpage.de berichtete.
Nun wird sich der Start der Auslieferungen nochmals verzögern.

LG Display muss Lücke auffangen

Wie nun die taiwanische Zeitschrift Digitimes berichtet, hat es BOE auch in weiteren abschließenden Qualitätskontrollen nicht geschafft, Apples Ansprüche zu erfüllen. Daher werde sich der Start der Auslieferungen von Panels für das iPhone 12 noch bis zum Ende des Jahres verzögern.

Die Lieferlücke soll von LG Display ausgeglichen werden. Statt 18 bis 23 Millionen Panels, soll Apple von dort nun 23 bis 25 Millionen Bildschirme beziehen. Samsung Display wird wohl rund 18 bis 20 Millionen Panels für das 5,4 Zoll-iPhone liefern. Das iPhone 12 Pro mit 6,1 Zoll-Bildschirm wird mit 16 bis 18 Millionen Panels von Samsung ausgestattet werden, für das iPhone 12 Pro Max mit 6,7 Zoll großem Bildschirm will Apple dem Bericht nach zwischen 20 und 24 Millionen Einheiten ordern.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 12 zunächst ohne Displays von BOE: LG und Samsung springen ein"

  1. Tom 30. Juni 2020 um 10:12 Uhr ·
    iPhone 12 ohne Display und ohne Ladekabel. Beides muss separat dazu gekauft werden.
    iLike 6
  2. Hydo 1. Juli 2020 um 14:26 Uhr ·
    Zuzutrauen wäre es Apple 😂😂
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.