Home » Gerüchte » iPad Air mit OLED-Display soll 2022 kommen

iPad Air mit OLED-Display soll 2022 kommen

Apple arbeitet angeblich weiter an Plänen für ein iPad mit OLED-Display. Kommendes Jahr soll ein erstes Modell mit dieser Displaytechnik auf den Markt kommen. Vermutlich erfolgt die Einführung von OLEDs im iPad Air.

Apple wird weiter nachgesagt, an einem iPad mit OLEDs zu arbeiten. Diese Prognose wurde bereits vor einigen Monaten aufgestellt, nun bekräftigt ein südkoreanischer Medienbericht diesen Ausblick unter Berufung auf gut informierte Quellen noch einmal. Danach werde Apple im kommenden Jahr ein OLED-iPad auf den Markt bringen, das eine Bildschirmdiagonale von 10,86 Zoll aufweisen soll.
Es ist anzunehmen, dass es sich hierbei um ein iPad Air einer kommenden Generation handeln wird.

Weitere OLED-Modelle des iPads in den kommenden Jahren geplant?

Ein Jahr später, 2023, soll Apple dann auch ein 11- und 12,9 Zoll-OLED-iPad auf den Markt bringen, das ist allerdings eine eher verwirrende Prognose. Diese Bildschirmgrößen deuten auf ein iPad Pro hin, doch hier hatte Apple zuletzt erst die neue Mini-LED-Technik eingeführt. Es ist eher untypisch, die genutzte Displaytechnik nach so kurzer Zeit wieder zu ändern.

Zudem werden für das iPad Pro zunächst noch einige andere Änderungen in Aussicht gestellt, wie etwa der Wechsel zu einer Rückfront aus Glas, die das bilaterale Wireless Charging möglich machen könnte, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Die Mini-LED-Technik bietet eine überlegene Leuchtkraft und bessere Kontraste, doch OLEDs lassen sich ein wenig leichter in großen Mengen fertigen, wenigstens noch im Moment. Zugleich weisen Mini-LEDs unter bestimmten Umständen störende Begleiterscheinungen auf, die OLEDs nicht haben. Wie sich Apple indes entscheidet, bleibt abzuwarten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.