iOS 14: iMessage mit neuen Funktionen, welche würdet ihr euch wünschen?

iMessage Logo - Apple

Apple Bastet offenbar an Verbesserungen für iMessage, die von anderen Messengern schon lange bekannt sind. Sie werden in iOS 14 Einzug halten und Nutzern unter anderem erlauben, andere Gesprächsteilnehmer in Gruppen direkt anzusprechen. Welche iMessage-Neuerungen wünscht ihr euch?

iMessage soll weiterentwickelt werden. Unter iOS 14 werden Nutzer von Apples iPhone- und Mac-Messengerdienst wohl einige neue Möglichkeiten erhalten, die so neu gar nicht sind, wie nun MacRumors herausgefunden hat. Unter anderem können Nutzer in Gruppenchats andere Teilnehmer mit einem vorangestellten „@„ erwähnen, das kennt man sowohl aus privat, wie beruflich genutzten Chat-Diensten wie WhatsApp oder Slack. Es erlaubt etwa, eine Gruppe stummzuschalten und trotzdem informiert zu werden, wenn jemand etwas von einem will.

iMessages sollen zurückgerufen werden können

Weiter soll eine verschickte Nachricht per iMessage vom nutzer nachträglich auch zurückgerufen werden können, was bei WhatsApp und Co. jetzt schon geht. Dort ist der Nutzen allerdings fraglich, oft haben die Empfänger die zurückgerufene Nachricht schon im Benachrichtigungsbereich ihres Geräts gesehen und werden nachträglich durch die Löschung darauf aufmerksam gemacht, dass ein bestimmter Sachverhalt dem Absender unangenehm sein könnte. Ob Apple den Rückruf bei iMessage so implementiert, dass die Nachricht auch aus der Mitteilungszentrale verschwindet ist ebenso unklar, wie die Frage, ob es eine zeitliche Frist gibt, innerhalb derer man die Nachricht zurückrufen muss.

Daneben arbeitet Apple auch an einem Schreibindikator in Gruppen. Zudem sollen Nachrichten als ungelesen markiert werden können und mit dem Befehl „/me“, den man auch aus anderen Diensten kennt, soll der Nutzer Status-Updates posten können.
Welche neuen Features für iMessage würdet ihr euch für iOS 14 wünschen?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

16 Kommentare zu dem Artikel "iOS 14: iMessage mit neuen Funktionen, welche würdet ihr euch wünschen?"

  1. kurbeldreher 10. März 2020 um 09:46 Uhr · Antworten
    Alles so lassen, das iOS 13 ist toll. Noch etwas stabiler und Akku 🔋 schonender. Und alles noch ein Jahr ausreifen lassen. iOS 14 dann 2021 dann aber bitte Rock stabil und sicher.
    iLike 7
    • Stephan 10. März 2020 um 09:47 Uhr · Antworten
      In Gruppen Charts direkt auf eine Nachricht antworten wie viel WhatsApp
      iLike 2
    • Stephan 10. März 2020 um 09:48 Uhr · Antworten
      Du musst ja nicht update und wartest einfach bis 2021
      iLike 1
  2. Stephan 10. März 2020 um 09:47 Uhr · Antworten
    In Gruppen Charts direkt auf eine Nachricht antworten wie viel WhatsApp
    iLike 2
    • iChris 10. März 2020 um 11:16 Uhr · Antworten
      Ich würde mir das generell wünschen, nicht nur für Gruppen Chats
      iLike 2
  3. Ralf 10. März 2020 um 10:05 Uhr · Antworten
    Schön wäre eine App für Android. Dann könnte man vielleicht endlich auf Whatsapp verzichten…
    iLike 14
    • Steffen 10. März 2020 um 10:15 Uhr · Antworten
      Dazu müssten ja nur die großen vier (Apple, Samsung, Google, Microsoft) endlich gemeinsam den SMS – Nachfolger einführen. Dann wären WhatsApp und Co. komplett überflüssig – Genau wie eine Android – App von Apple.
      iLike 2
      • Devil97 10. März 2020 um 10:42 Uhr ·
        Dann müssten sich aber auch noch eine Masse Leute dazu bequemen sich auch im Kopf darauf umzustellen, und das ist fast noch schwieriger als der Zusammwnschluss 😃
        iLike 5
  4. mplusm 10. März 2020 um 11:21 Uhr · Antworten
    So lassen wie es ist. Nichts anderes
    iLike 3
    • kurbeldreher 10. März 2020 um 11:35 Uhr · Antworten
      Genau !!!!!
      iLike 0
  5. mimimi 10. März 2020 um 11:46 Uhr · Antworten
    Endlich sprachnachrichten nicht von vorne anhören müssen
    iLike 3
  6. Ayjay 10. März 2020 um 13:15 Uhr · Antworten
    Das einzige was ich mir bei iOS 14 wünsche, dass die AppleID Restriktionen gelockert werden und man einmal im Jahr, falls Nötig, seine ID löschen oder ändern kann.
    iLike 0
  7. Ey 10. März 2020 um 14:12 Uhr · Antworten
    Ich hab zwar nicht Studiert aber ich denke iMassage ist einfach mal ToT, die paar SmS die da mal ankommen.
    iLike 1
    • Takeda-San 11. März 2020 um 10:57 Uhr · Antworten
      Nutze iMessage öfter als WhatsApp 🤷🏻‍♂️
      iLike 1
  8. Chrisnie 11. März 2020 um 11:48 Uhr · Antworten
    Wie in Whatsapp zitieren das wäre 👌 Perfekt😍
    iLike 0
    • Chrisnie 11. März 2020 um 11:50 Uhr · Antworten
      Also ich meine dieses direkt Antworten wenn man einer schnelle grosse diskussion führt mit meheren Fragen zum Beispiel kann man dann so nach rechts ziehen und auf das Zitat antworten😉
      iLike 0