Home » Apps » In eigener Sache: Apfelpage-App funktioniert wieder (sorry)

In eigener Sache: Apfelpage-App funktioniert wieder (sorry)

Wie manche von euch eventuell mitbekommen haben, war die iOS- und Android-App von Apfelpage.de leider für drei Stunden down. Das tut uns sehr leid, können euch jedoch kurz vor Mitternacht wieder Entwarnung geben. We are back.

Die Apfelpage-App ist wieder live nach einer längeren Störung am Donnerstagabend. Der Server unseres App-Providers war bedauerlicherweise für längere Zeit nicht erreichbar, das tut uns leid. Den Bug, der zur Fehlermeldung „Diese App existiert nicht“ konnten wir gegen 23 Uhr beheben, die App ist nun wieder erreichbar.

Gerne könnt ihr euch den Apfelplausch-Podcast, den wir zwischenzeitlich veröffentlicht haben, unter dem Artikel ansehen.

Gute Nacht!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "In eigener Sache: Apfelpage-App funktioniert wieder (sorry)"

  1. Wippe 14. Januar 2022 um 05:02 Uhr · Antworten
    Alles gut
    iLike 2
  2. Freeze86 14. Januar 2022 um 06:10 Uhr · Antworten
    Ihr seid wieder da, das ist das wichtigste!!!
    iLike 8
  3. Mo 14. Januar 2022 um 07:31 Uhr · Antworten
    Wollt es schon auf die iOS Public Beta schieben :-)
    iLike 1
  4. Bernd das B. 14. Januar 2022 um 15:29 Uhr · Antworten
    Bei mir wird die Anzahl der neuen Beiträge nicht korrekt angezeigt, es ist immer „1“. Kann mir jemand helfen.
    iLike 2
    • Fabio B. 15. Januar 2022 um 10:59 Uhr · Antworten
      Ich habe das selbe Problem das beim App Icon immer nur die 1 angezeigt wird, egal wie viele neue Artikel da sind.
      iLike 0