Gefilmt mit dem iPhone 6 Plus – Die Werbespots von Erno Laszlo

Die neuen Werbespots der Luxus-Kosmetik-Marke Erno Laszlo sind nicht nur gutes Marketing für das Unternehmen selbst, sondern auch für das iPhone 6 Plus. So wirbt der Hersteller ungewohnt offensiv damit, dass die komplette Kampagne durchweg mit dem iPhone 6 Plus aufgenommen wurde.

Schnitt und Farbkorrektur erfolgten anschließend am Rechner, das Quellmaterial wurde jedoch nur minimal modifiziert. Eine beeindruckende Demonstration der dem iPhone 6 Plus mitgegebenen Video-Kapazitäten – inklusive der Zeitlupenaufnahmen:

„iPhone 6 Plus was instrumental in helping us achieve our creative vision for this project—and do it in a brilliantly fast and effective way,” said Kenan Aktulun, founder of Truth NYC. “It opened up possibilities by allowing us to explore the life and energy of the holiday season in New York, in a truly mobile way.“

Alle Videos der Reihe sind hier gelistet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Gefilmt mit dem iPhone 6 Plus – Die Werbespots von Erno Laszlo"

  1. 22. Dezember 2014 um 08:47 Uhr ·
    Die siebte Staffel von „The Walking Dead“ wird ja übrigens auch mit dem Iphone 6 Plus gedreht …
    iLike 19
    • Ich 22. Dezember 2014 um 09:17 Uhr ·
      Ich bin mir grad ernsthaft nicht sicher ob du nur trollst oder ob das stimmen soll
      iLike 14
      • Andy. 2 22. Dezember 2014 um 09:32 Uhr ·
        Nein das stimmt sicher nicht ***
        iLike 2
      • Jamy 22. Dezember 2014 um 11:49 Uhr ·
        Dann bist du ein Holz ^^
        iLike 0
  2. MGMG 22. Dezember 2014 um 09:02 Uhr ·
    Eine beeindruckende Qualität für ein Handy.
    iLike 7
  3. Carsten 22. Dezember 2014 um 09:05 Uhr ·
    Gibt es große Unterschiede zur iPhone 6-Kamera?
    iLike 1
    • TM 22. Dezember 2014 um 11:08 Uhr ·
      Das 6 Plus hat einen mechanischen Bildstabilisator, das 6 einen Softwareseitigen
      iLike 3
  4. smoga 22. Dezember 2014 um 09:36 Uhr ·
    @MGMG tzzz „Eine beeindruckende Qualität für ein Handy.“ Ein iPhone ist nicht einfach nur ein „Handy“ es ist ein brillantes innovatives technisch bis ins Detail abgestimmtes Kommunikationsgerät das in der Lage ist dem Nutzer intuitiv die Wege zur Verbindung seiner sozialen Kontakte zu erleichtern und ihm das Gefühl gibt im Mittelpunkt zu stehen :-D Aber sonst hast du recht, beeindrucken.
    iLike 33
    • Steve-Paul-Jobs 22. Dezember 2014 um 10:49 Uhr ·
      Bester Kommentar – ganz deiner Meinung
      iLike 4
  5. Jupp 22. Dezember 2014 um 10:05 Uhr ·
    Naja, hauen mich jetzt nicht gerade um, die Filmchen… vermutlich bekommt der Typ noch ne Stange Geld dafür… Schaut Euch mal die Bentley Werbung an, die wurde mit iPhone gedreht und auf iPad geschnitten und schlussbearbeitet! Und was da rauskam, ist m.E. wirklich beeindruckend! (nach Bentley und iPhone googeln) Interessant und sehenswert finde ich auch das making off im Anschluss.
    iLike 9
  6. Jeremy 22. Dezember 2014 um 10:28 Uhr ·
    Ich seh kein Unterschied zwischen den Cameras wo die normalerweise benutzen und die vom Iphone. Wenn man das nicht weiß das das mit dem IPhone aufgenommen wurde würde bestimmt keiner drauf kommen.
    iLike 2
  7. DantDiave 22. Dezember 2014 um 11:38 Uhr ·
    Transformers 6 wird auch mit nem iPhone6 gedreht: Verwandelt sich dann in ein EOS, ab da sieht man dann auch wieder was vom Film:-)
    iLike 2
  8. Marc 23. Dezember 2014 um 14:28 Uhr ·
    Einfach lächerlich meine alpha 99 macht mit ihrem 70-200 Carl Zeiss bessere Filme als das dingen!!!!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.