Facebook Messenger-Code offenbart neue Bezahlmöglichkeit und geheime Chats

Einem aktuellen Bericht der Nachrichtenwebsite „The Information“ (via 9to5Mac) zufolge, hat Facebook mit dem hauseigenen und vor einiger Zeit auch ausgegliederten Messenger noch einiges vor. So tauchten tief im Code nun Hinweise zu geheimen Chats und neuen Bezahlmöglichkeiten auf. In Zukunft könnten Nutzer dann wohl per Messenger Produkte bezahlen, die anschließend im Laden abgeholt werden können.

facebook_messenger_web-600x259

Mit den neuen Funktionen möchte Facebook die Nutzung des Messengers weiter ausbauen und zudem vielleicht auch schon bald Geld verdienen. Der Code-Schnipsel beinhaltet unter anderem Informationen über den Bezahlservice, der „pay in person“ genannt wird. Ein persönliches Bezahlen von Ware, die anschließend im Laden bereit steht und nur noch abgeholt werden muss. Parallel wird noch darauf hingewiesen, dass kein Bargeld benötigt wird. Auch der Hinweis „Rede mit dem Verkäufer und bezahle Artikel per Messenger“ ist recht interessant. Ob es sich bei dem Bezahlfeature um einen eigenen Bezahldienst handelt oder um die Ausweitung der In-App-Werbung, ist bisher noch nicht bekannt. Möglich ist auch, dass die Schnipsel aus bereits vergangenen Tests stammen und die Features schon wieder eingestampft wurden.

Spätestens am 12. oder 13. April werden wir Näheres erfahren. Dann nämlich hält Facebook die Entwicklerkonferenz F8 in San Francisco ab. Die geheimen Chats und neuen Bezahlmöglichkeiten per Messenger könnten dann offiziell vorgestellt werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Michael Kammler
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Facebook Messenger-Code offenbart neue Bezahlmöglichkeit und geheime Chats"

  1. Onkel Jürgen 30. März 2016 um 21:02 Uhr ·
    Ich glaube, damit wird der Einzelhandel überfordert. Jede Firma bringt aktuell ihr eigenes Bezahlsystem raus.. Etwas unnötig..
    iLike 5

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.