Einen Tag vor Start: iOS 14 / iPadOS 14 GM ist da

Und da ist die Golden Master von iOS 14 / iPadOS 14. Sie wird noch einen Tag vor dem Launch von iOS 14 für alle Nutzer verteilt. Wenn sie binnen 24 Stunden keine krassen Probleme erzeugt, fällt morgen dann der Startschuss für die Allgemeinheit.

Es wurde bereits gerätselt, ob Apple noch eine Golden Master seiner kommenden Updates verteilt, bevor die finalen Versionen für alle Nutzer veröffentlicht werden. Apple tut das tatsächlich.

Die iOS 14 und iPadOS 14 Golden Master ist heute noch von Apple verteilt worden. Entwickler können sie sich jetzt entweder als kompletten Download im Developer Center laden, oder als Update für ihre installierte Beta von iOS 14 wie gewohnt direkt am Gerät.

Letzter Test vor dem allgemein Start

Die golden Master eines kommenden Updates ist die letzte Version einer Software vor ihrem Start für die Allgemeinheit. Sie ist in der Regel identisch zu dieser finalen Version und gilt als letzter Testlauf für die finale Veröffentlichung.

Treten keine erheblichen Probleme mit der GM auf, wird sie später für alle Nutzer ausgerollt. Allerdings zeigen Erfahrungen, dass man auch mit diesem Verfahren nie alle Bugs erwischt, es sind damit noch einige weitere .0.x-Versionen von iOS 14 / iPadOS 14 wahrscheinlich.
iOS 14 / iPadOS 14, watchOS 7 und tvOS 14 kommen morgen für alle Nutzer.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Einen Tag vor Start: iOS 14 / iPadOS 14 GM ist da"

  1. Ichbins 15. September 2020 um 20:40 Uhr · Antworten
    Oh Mann – und ich bin immer noch auf 12, da 13 ja nicht unproblematisch war bzw. ist…
    iLike 1
    • Cayler 15. September 2020 um 21:03 Uhr · Antworten
      Hä, also ich hatte mit iOS 13 viel weniger Probleme als mit iOS 12, ab 13.3 gab es fast keine Bugs mehr.
      iLike 22
      • applex 15. September 2020 um 21:17 Uhr ·
        Kann ich bestätigen, wüsste nicht welche nicht-verkraftbaren Probleme es gegeben haben soll.
        iLike 10
      • poke104 16. September 2020 um 13:42 Uhr ·
        Bei meinem XR hatte ich keinerlei Probleme mit der Version 13
        iLike 0
  2.  seb 15. September 2020 um 20:54 Uhr · Antworten
    Was ist denn bei 13 Problematisch ?
    iLike 15
    • applex 15. September 2020 um 21:18 Uhr · Antworten
      Beim Tippen auf die Nachricht kann direkt geantwortet werden:)
      iLike 1
      •  seb 16. September 2020 um 10:09 Uhr ·
        Danke für den Hinweis 👍😁
        iLike 0
  3. Dominik 15. September 2020 um 21:14 Uhr · Antworten
    Wo ist denn das iTunes, das iOS 14 unterstützt?
    iLike 1
  4. Peter Hartz 15. September 2020 um 21:15 Uhr · Antworten
    Seit ios 12 wird akku gedrosselt geplante obseleszenz
    iLike 1
    • applex 15. September 2020 um 21:20 Uhr · Antworten
      Ist mittlerweile freiwillig
      iLike 6
  5. Dani H. 16. September 2020 um 00:05 Uhr · Antworten
    was bringt uns ne golden master einen tag vor dem haupt update? kann mir auch einer verraten wie ich von beta auf public updaten kann? Das profil löschen und updaten?
    iLike 2
    • Mac89 16. September 2020 um 05:46 Uhr · Antworten
      Beta und public? Das doch das selbe?🙈 ansonsten ja, das Profil löschen, neustarten und dann die neue version runterladen
      iLike 1
      • Dani H. 16. September 2020 um 19:52 Uhr ·
        Alles Klar Danke
        iLike 0