Home » Sonstiges » Cyberwhistle: Tesla parodiert Apples Poliertuch für den Mac mit limitierter Edelstahlpfeife

Cyberwhistle: Tesla parodiert Apples Poliertuch für den Mac mit limitierter Edelstahlpfeife

Tesla Model 3

Was dem Mac-Fanboy sein Poliertuch, ist dem Tesla-Fahrer seine Cyberwhistle: Beide Produkte haben zwei Dinge gemeinsam. Sie sind zwar schwer zu kriegen, jedoch auch absolut überflüssig. Elon Musk dürfte die Tesla-Pfeife nicht ohne einen gewissen Hintersinn ins Sortiment genommen haben.

Wir hatten kurz darüber nachgedacht, über Apples Poliertuch für Displays von Apple-Produkten zu berichten, es dann aber aus unbekannten Gründen dann doch wieder verworfen. Das Zubehör kostet 25 Euro und ist – das kann man wohl entspannt so sagen – ein Zubehör ohne größeren praktischen Nutzen. Dennoch – oder vielleicht gerade deshalb – ist das Tuch von Apple schnell ausverkauft gewesen und auch aktuell teils nur schwer zu bekommen.

Ähnlich wird es wohl mit der Cyberwhistle sein, einer Trillerpfeife, die von Tesla verkauft wird. Sie soll vom Cybertruck von Tesla inspiriert worden sein, die Pfeife ist aus hochreinem Edelstahl gefertigt und kommt in poliertem Finish. Womöglich klingt sie deshalb auch besonders gut.

Cyberwhistle von Tesla kommt in limitierter Auflage

Die Cyberwhistle wird wohl ähnlich schwer zu kriegen sein wie das Poliertuch von Apple, denn die Pfeife wird zunächst nur in limitierter Auflage verkauft. Die Bestände waren bereits rasch vergriffen, kein Wunder, hatte doch Tesla-CEO Elon Musk höchst persönlich die Werbetrommel für das Zubehör auf Twitter gerührt – seine Tweets besitzen bekanntlich stets eine erhebliche Mobilisierungskraft.

Möglicherweise wird aus der Pfeife einmal ein begehrtes Sammlerstück.

Was haltet ihr von Fanboy-Artikeln wie Tesla-Pfeife und Mac-Poliertuch?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Cyberwhistle: Tesla parodiert Apples Poliertuch für den Mac mit limitierter Edelstahlpfeife"

  1. Kottan58 1. Dezember 2021 um 20:36 Uhr ·
    Wie im Artikel beschrieben, etwas für Fanboys…
    iLike 1
  2. RoPo 2. Dezember 2021 um 00:43 Uhr ·
    Ich empfinde es als einen genialen Marketingzug. Die Pfeife mit der „Truckform“ und dem Bezug zum „Truck“ selbst schafft im Gehirn gerade eine Begehrlichkeit…, welche dann auf den realen „Trick“ übertragen wird. Clever, clever 🤔
    iLike 1
    • RoPo 2. Dezember 2021 um 00:45 Uhr ·
      Nicht „Trick“ sondern „Truck“ 😂
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.