Apple veröffentlicht iPod Touch 2019 mit A10 Fusion

Apple hat soeben einen neuen iPod Touch vorgestellt. Er kommt mit mehr Speicher und schnellerem Prozessor.

-> iPod touch im Apple Online Store

Apple hat nun doch noch einen neuen iPod Touch präsentiert. Er wird mit bis zu 256 GB Speicher zu haben sein. Als Prozessor kommt Apples A10 Fusion zum Einsatz, dieser Chip mit vier Kernen kam erstmals im iPhone 7 / iPhone 7 Plus auf den Markt.
Er steckt darüber hinaus auch im Apple TV 4K.

Verfügbar in sechs Farben

Den neuen iPod Touch 2019 gibt es in sechs Farben: Neben Spacegrau und Weiß sind dies Pink, Blau, Gold und PRODUCT(RED). Verfügbar ist der iPod Touch 2019 ab sofort für 229 Euro, diese Version kommt mit mageren 32 GB. Für 110 Euro mehr können Nutzer eine Version mit 128 GB erhalten. 449 Euro schließlich wird für die Version mit maximaler Speicherkapazität von 256 GB fällig.

Wir konnten außer den obigen Neuerungen keine Unterschiede zum alten bei den technischen Daten feststellen. Selbe Akkulaufzeit, EarPods als Beilage sowie iOS 12 natürlich als neustes System sind an Bord.

“We’re making the most affordable iOS device even better with performance that is twice as fast as before, Group FaceTime and augmented reality starting at just $199,” said Greg Joswiak, Apple’s vice president of Product Marketing. “The ultra-thin and lightweight design of iPod touch has always made it ideal for enjoying games, music and so much more wherever you go.”

-> iPod touch im Apple Online Store

Über einen iPod Touch war bereits vor Wochen spekuliert worden, immer wieder hatten auch feste Launch-Termine im Raum gestanden, die sich dann aber doch nicht erfüllten. Nun hat Apple seinen Multimediaplayer doch noch einmal aktualisiert.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

20 Kommentare zu dem Artikel "Apple veröffentlicht iPod Touch 2019 mit A10 Fusion"

  1. hmm 28. Mai 2019 um 14:47 Uhr ·
    Gibt es dafür echt noch einen Markt?
    iLike 16
    • Dady 28. Mai 2019 um 15:02 Uhr ·
      Ja gibt es! Hab die Geräte der häufig in Restaurants als Kellner devices gesehen. Oder einfach als Smarthome-Steuerdevice.
      iLike 11
    • Steve 28. Mai 2019 um 15:32 Uhr ·
      Meine jüngste Tochter hat seit Jahren einen. Sie hat darauf Lern-Apps, Spiele und Musik, kann sich im WLAN sicher bewegen, und kann aber gleichzeitig auch mit dem Rest der Familie Kontakt aufnehmen und umgekehrt. Sie wird hierdurch Schrittweise mit der Technik vertraut gemacht, lernt den Umgang, fühlt sich zugehörig, hat aber in dem Alter noch kein vollwertiges Handy und Vertrag, und wir behalten volle Kontrolle über Ihren Umgang damit, z.B. durch Beschränkungen der Nutzungszeiten etc. Aber auch woanders gibt es vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Der Mini-Golf Club in unserer Stadt gibt die z.B. an die Spieler aus, und man kann Spiele und Ergebnisse dort per App eingeben. Auch andere Anwendungen, z.B. Kellner am Tisch, Lagerverwaltungen etc.etc.
      iLike 23
    • Bubi 28. Mai 2019 um 15:33 Uhr ·
      Ja für Menschen die nur einfach Musik hören möchten .
      iLike 8
    • Fred 28. Mai 2019 um 15:49 Uhr ·
      Das Ding hat noch einen 3,5mm-Klinkenanschluss! Vielleicht deshalb….
      iLike 8
  2. Marcel 28. Mai 2019 um 14:54 Uhr ·
    Frage mich ernsthaft, wer die Zielgruppe dafür ist? Früher war der iPod Touch ja DER günstige Einstieg bzw. die Vorstufe für ein iPhone, nur fraglich, ob das heute immer noch der Fall wäre. Wahrscheinlich soll der neue iPod Touch aber wie auch schon der 3er als die „mobile Spielkonsole“ gelten und so irgendwie Leute ohne iPhone Richtung Apple Arcade bewegen…
    iLike 6
  3. Rantanplan 28. Mai 2019 um 15:09 Uhr ·
    Zwei Vorteile sehe ich gegenüber dem iPhone, das minimierte Gewicht und damit einhergehend auch die Portabilität. Für Sport oder Garten ist mir das iPhone dann doch ne Ecke zu massiv.
    iLike 5
  4. whaletype 28. Mai 2019 um 15:48 Uhr ·
    Ich nutze meinem auch noch gerne beim Sport. Da wird man nicht ständig von Benachrichtigungen gestört. Nachteil ist allerdings, das  Music auf meinem Gerät nicht läuft.
    iLike 3
  5. Flo 28. Mai 2019 um 16:23 Uhr ·
    Genau so handhaben wir es auch. Unsere Kinder sind immer mit dem iPod Touch eingestiegen. Der Große hat mittlerweile ein iPhone, und der iPod Touch ist zur Mittleren gewandert. Sobald die ein iPhone bekommt wandert er zum Jüngsten. Bzw. vielleicht wird er auch mal durch einen neuen iPod Touch ersetzt, der Akku des aktuellen Gerätes ist nach nunmehr über 3 Jahren doch sehr durch.
    iLike 4
  6. Appleaner 28. Mai 2019 um 16:55 Uhr ·
    Wieso hat das Ding kein Touch ID?
    iLike 8
  7. dan 28. Mai 2019 um 17:02 Uhr ·
    mir fallen viele Anwendungsgebiete ein (Homesteuerung, Babyphone, für Kinder, neutrales Familiengerät, etc.) und der Preis wäre irgendwie grad noch ok für 32 GB wenn es randlos wäre und mindestens Touch ID hätte. Aber so fühle ich mich echt verarscht…
    iLike 3
    • nkl.dr 28. Mai 2019 um 17:16 Uhr ·
      Wow aber wenn es Touch ID hätte rumheulen das es zu teuer ist 😂🤦🏼‍♂️
      iLike 6
      • Dan 28. Mai 2019 um 20:03 Uhr ·
        Häh?
        iLike 3
      • ickebinswieder 29. Mai 2019 um 10:13 Uhr ·
        Altes Design und Hardware zu diesen Preisen?! Wahnsinn!
        iLike 3
      • ickebinswieder 29. Mai 2019 um 10:14 Uhr ·
        Zu teuer? Für die aufgerufenen Preise ist Touch ID wohl zu erwarten.
        iLike 3
  8. Legion 9 28. Mai 2019 um 17:11 Uhr ·
    iPod Touch im Apple Store = Page Not found Error 404 😂🤦🏼‍♂️
    iLike 3
  9. Jürgen 28. Mai 2019 um 19:18 Uhr ·
    Warum kauft ihr für Eure Kinder dann kein iPhone 7 und nutzt es ohne SIM? Kostet doch gebraucht kaum mehr, kann mehr und wäre dann später sogar als Handy nutzbar. Mich wundert das niemand meckert das man für das Geld auch 1a Handys bekommt.
    iLike 3
  10. gresh 28. Mai 2019 um 20:39 Uhr ·
    Hatte gehofft, dass er faltbar wäre, so wie das Teil von Samsung…
    iLike 2
  11. Sharx 28. Mai 2019 um 22:36 Uhr ·
    4“ Display zum „großartigen“ spielen. Ich lach mich schlapp. Wird die Lesebrille oder Lupe im pack-Schuber mitgeliefert?‘ Und das für so viel Kohle…..
    iLike 2
  12. ickebinswieder 29. Mai 2019 um 10:12 Uhr ·
    Altes Design und Hardware zu diesen Preisen?! Wahnsinn!
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.