Home » Apps » Bear: Einblick in die außergewöhnliche Notizen-App mit Apple Design Award! (+Gewinnspiel Vollversion)

Bear: Einblick in die außergewöhnliche Notizen-App mit Apple Design Award! (+Gewinnspiel Vollversion)

Bear Thumb

Hier auf Apfelpage stellen wir viele Apps vor. Darunter eine ganze Menge Notiz-Apps, die es regelmäßig in den AppSalat schaffen. Der App Store hat gefühlt Tausende davon. Eine davon ist Bear (Affiliate-Link). Zusammen mit den Entwicklern aus Irland stellen wir euch heute die etwas andere Notizen-App vor und zeigen, was sie besonders macht. Und am Ende haben wir noch ein kleines Gewinnspiel für euch. Danke an Bear für die kleine Zusammenarbeit.

In Kooperation mit Bear entstanden

Schon auf den Werbebildern im App Store sticht das schöne Design von Bear ins Auge. Der Aufbau der Oberfläche erinnert an Apple Notizen, wirkt aber nochmals moderner. Dafür bekam Bear übrigens den Design Award von Apple!

Außerdem sind es folgende Features, welche die App markant von der Konkurrenz abheben:

  • Modernes Organisieren der Notizen
  • Erstklassige Verschlüsselung
  • Ein schöner Editor
  • Neue und spannende Exportmöglichkeiten

Die Basics: App-Design und Usability

Die Entwickler von Bear setzen bei der Benutzeroberfläche auf ein Drei-Spalten-Layout. Der Aufbau der App ist auf iOS, iPadOS und macOS sehr ähnlich: In der ersten Spalte findet man alle Tags, die zweite Spalte ist durch die Liste der Notizen besetzt und die dritte Spalte beherbergt den Editor mit der aktuell geöffneten Notiz. Die bekannte Anatomie von Bear über alle drei Betriebssysteme hinweg ist sehr angenehm, da keine Umgewöhnung nötig ist, wenn man auf verschiedenen Geräten arbeitet.

Bear Design

Für eine erhöhte Anpassbarkeit hält Bear gleich mehrere Themes bereit. Einerseits sind diese relativ gewöhnlich, wie zum Beispiel „High Contrast“ oder „Dark Graphite“, andererseits gibt es auch ausgefallenere Varianten, zu denen in etwa „Panic Mode“ oder „Solarized Dark“ gehören. Auch lässt sich der Schreibbereich nach den eigenen Wünschen konfigurieren. Genauer gesagt kann die Schriftart, die Schriftgröße, die Zeilenhöhe und die Zeilenbreite verändert werden.

Bear Themes

Alles in allem sollte die Bedienung schnell ins Blut übergehen. Alle Punkte sind durch das einfache Drei-Spalten-Design sofort auffindbar und als Hilfestellung bekommt man beim ersten Öffnen von Bear einige Anleitungen. Außerdem gibt es eigene Bereiche, wo alle verfügbaren Textformatierungen ausgewählt werden können, falls man sich die Markdown-Syntax nicht merkt – mehr dazu später. Etwas verwirrend ist nur der Slider zum Aktivieren und Deaktivieren der iCloud-Synchronisation. Normalerweise würde man denken, dass der Abgleich aktiv ist, wenn der Schieberegler sich rechts befindet, was in Bear aber nicht so ist. Das leiten wir gerne so an die Entwickler weiter! ;-)

Notizen organisieren 2.0!

In Bear werden Notizen mithilfe von sogenannten Tags verwaltet, welche man sich wie Ordner in der Dateien-App beziehungsweise im Finder vorstellen kann. Die Zuordnung von einer Notiz zu einem Tag ist total simpel. Man schreibt dafür einfach eine Raute („#“) an einer beliebigen Stelle. So erzeugt die App entweder einen neuen Tag oder sortiert die Notiz in einen existierenden Tag ein.

Bear Tags erstellen

Verschachteln ist auch möglich, das funktioniert durch das Anfügen eines Schrägstrichs an einen Tag. Und für die visuelle Unterscheidung gibt es eine große Sammlung an Icons. Ihr könnt die Tags aber auch über die Spalte ganz links strukturieren. Das wohl Beste ist, dass eine Notiz auch mehrere Tags besitzen kann. Zum einen ist man so noch flexibler bei der Verwaltung, zum anderen kann man so seinen Inhalten mehrere Kontexte verpassen.

Bear mehrere Tags

Bear ordnet aber auch schon automatisch die Notizen in ein paar vorgefertigte Tags ein. Ihr bekommt hier „Nicht Getaggt“, „ToDo“, „Heute“ und „Gesperrte“.

  • Nicht Getaggt enthält alle Elemente ohne einen Tag
  • Notizen, die sich in ToDo befinden, haben mindestens eine Checkbox
  • Heute enthält alles, was heute erstellt oder zuletzt bearbeitet wurde
  • Gesperrte umfasst alle Notizen, die mit einem Passwort und Touch ID beziehungsweise Face ID abgeriegelt wurden.

Die Tags samt allen Inhalten findet ihr auf allen Euren Geräten dank iCloud vor. Wie vorher schon aber kurz angedeutet, muss das in den Einstellungen der App aktiv sein.

Bear Tag Symbole

 

‎Bear - Private Notizen
Preis: Kostenlos+
‎Bear - Private Notizen
Preis: Kostenlos+

Verschlüsselung: Privatsphäre hoch 2

Kurz erwähnten wir bereits die Verschlüsselung. Bear erlaubt es, einzelne Notizen mit einem Passwort und Touch ID oder Face ID abzusichern. Dafür wird ein starkes Passwort vorausgesetzt, optional kann auch ein Passworthinweis hinterlegt werden. Wenn man nun eine gesperrte Notiz betrachten will, ist eine Verifizierung notwendig.

Für den Endnutzer mag das Ganze recht simpel aussehen, in Wirklichkeit steckt aber ein kompliziertes Verfahren dahinter, das Bear gemeinsam mit Cossack Labs entwickelt habe. Wir werden in diesem Beitrag nur die Basics des Verfahrens beleuchten, alle Details findet ihr in diesem Artikel. Eines können wir aber schon einmal vorwegnehmen: Nicht einmal das Bear-Team schafft es, eine gesperrte Notiz zu knacken – so sicher ist die Verschlüsselung.

Bear Verschlüsselung

Ein wichtiger Bestandteil davon ist die „Secure Enclave“. Weil die Daten in einem komplett eigenen Bereich behandelt werden, können Hacker diese schwieriger abfassen.

Secure Enclave: Das ist der Mini-Prozessor der Apple Geräte (oder beim M1 und den A-Prozessoren ein Teil des Hauptprozessors), auf dem heikle Daten verarbeitet werden. Bei Macs mit einem Intel-Chip sind das die T1- und T2-Chips.

Zwei weitere wichtige Teile sind der iCloud-Schlüsselbund und die Generierung von AES-GCM-256-Schlüsseln. Dabei wird im Zuge der Passwortvergabe ein weiterer, geheimer Schlüssel im Hintergrund erzeugt, der beim Zugriff auf die gesperrte Notiz ebenfalls vorhanden sein muss. Das wird aber automatisch geregelt, ihr müsst in der Hinsicht nichts tun.

Wir brechen das Ganze hier auf das Wesentliche herunter. Bear und Cossack Labs haben sich hier jedoch wirklich viele Gedanken gemacht. Wieso? Ihr sollt das Gefühl haben, eure privatesten oder heikelsten Dinge in den Notizen speichern zu können, ohne ein mulmiges Gefühl zu haben. Bear wird damit zum Ort des Vertrauens.

Vielseitiger Editor

In Bear werden die Notizen mithilfe von Markdown erstellt. Doch was ist das eigentlich? Markdown wurde von John Gruber und Aaron Swartz entwickelt, um Dokumente schnell, einfach und einheitlich formatieren zu können. Zudem ist es dank Markdown möglich, das finale Format eines Dokumentes (zum Beispiel ein Blog-Post für eine Webseite) noch vor der Publizierung zu erkennen.

Bear Markdown

Für die Formatierung werden dabei bestimmte Zeichen um die gewünschten Passagen im Text gesetzt. Schreibt man in etwa „*Hallo Apfelpage*“, wird der Text fett dargestellt. Bear setzt zwar auf eine leicht abgewandelte Syntax (für das Kursiv-Format kommt beispielsweise ein „/“ statt einem „_“ zum Einsatz), dafür bekommt man für den Start auch kleine Hilfen. In der iOS- und iPadOS-Version gibt es nämlich eine Toolbar, in der alle Formate auffindbar sind. In der macOS-App ist das ein kleines Pop-Up-Fenster. Sobald eine Formatierung angewendet wurde, wird der angepasste Text entsprechend dem Format angezeigt. Das vereinfacht die Leserlichkeit.

Sehr hilfreich können auch die sogenannten Backlinks sein, die es erlauben, Notizen miteinander zu verknüpfen. Entweder fügt ihr diese durch das Tippen von „[[ “ oder über den Punkt in der angesprochenen Toolbar ein. Für solche Backlinks gibt es gewissermaßen unendlich viele Verwendungszwecke. So kann man einfach Verknüpfungen zu anderen Bereichen herstellen. Auch wird dieses Feature gerne in Verbindung mit dem Zettelkasten-System verwendet.

Bear Backlinks

Anhänge in Form von Bildern, Dokumenten oder PDFs werden auch vom Editor akzeptiert. Diese werden schön innerhalb des Dokumentes dargestellt. Noch dazu bekommt man bei einem Klick darauf eine Vorschau. Zeichnungen lassen sich ebenfalls anfügen. Einerseits können diese mit dem Apple Pencil erstellt werden, andererseits mit dem Finger.

Viele Export-Formate

Hat man dann erst einmal fertig geschrieben, besteht die Möglichkeit zum Exportieren des Ergebnisses. Dabei sollte für jeden Verwendungszweck das passende Dateiformat dabei sein. Wir haben hier die Formate

  • Plain-Text
  • Markdown
  • PDF
  • JPG
  • HTML
  • RTF
  • und Word.

Uns gefällt gut, dass die Schriftart und alle restlichen Eigenschaften des Dokumentes im Export übernommen werden. So ist man sehr flexibel, wenn es um das Teilen seiner Notizen geht.

Bear Export

Preise und Verfügbarkeit

Bear bekommt ihr für iOS, watchOS, iPadOS und macOS als kostenlosen Download. Für 1,49 Euro pro Monat oder 15,99 Euro pro Jahr aktiviert ihr die Synchronisation mit iCloud, alle verfügbaren Themes und die zahlreichen Exportoptionen.

‎Bear - Private Notizen
Preis: Kostenlos+
‎Bear - Private Notizen
Preis: Kostenlos+

Bear: Fazit

Bear ist wohl die am besten gestaltete Notizen-App im App Store. Die App bekam nicht umsonst einen Design Award von Apple. Zudem kann Bears Aussehen mit Themes vollkommen auf die eigenen Wünsche abgestimmt werden. Auch die Anpassbarkeit des Textbereiches gefiel uns.

Das Erstellen und Formatieren von Notizen geht mithilfe von Markdown sehr einfach und schnell von der Hand. Die Befehle gehen zügig ins Blut über und für den Beginn bekommt man ausreichend viele Hilfen. Egal ob Markdown-Profi oder Neuling, mit dem Schreibbereich sollte jeder gut zurechtkommen. Für die Profis ist durch die leicht veränderte Syntax aber eine kleine Umgewöhnung notwendig. Dass Notizen sehr intuitiv sortiert und auch sicher abgeriegelt werden können, sagte uns auch sehr zu.

Unter dem Strich setzt Bear aber auf drei sehr zentrale Werte, die heute bei Apps und Services wichtig sind: Anpassbarkeit, Kontinuität über Betriebssysteme und Sicherheit. Die Entwickler haben es geschafft, dass der Nutzer ein Apple-artiges Feeling beim Verwenden des Programms auf allen Geräten bekommt. Zusammen mit dem innovativen Ansatz beim Datenschutz hat man hier eine außergewöhnliches Paket im Angebot, das wir in der Redaktion nicht mehr missen möchten.

Habt ihr Bear vorher gekannt oder schon genutzt? Lasst uns gerne in den Kommentaren über eure Erfahrungen reden.

Bear Vollversion gewinnen

Und wer jetzt Lust hat, die Vollversion zu bekommen, der kann mit einem Kommentar unten in den Lostopf springen. Denn wir verlosen 10 Lizenzen für eine Vollversion von Bear (Affiliate-Link)! Das Gewinnspiel läuft eine Woche.

Viel Glück und danke fürs Lesen!


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

David Haydl
twitter Google app.net mail

89 Kommentare zu dem Artikel "Bear: Einblick in die außergewöhnliche Notizen-App mit Apple Design Award! (+Gewinnspiel Vollversion)"

  1. Tom 11. Februar 2021 um 17:07 Uhr ·
    Na dann will ich hoffen, dass ich die Vollversion gewinne. 🙃
    iLike 1
  2. Reborn2 11. Februar 2021 um 17:07 Uhr ·
    Wäre Toll, eine Vollversion zu gewinnen
    iLike 0
  3. Marcel Frank 11. Februar 2021 um 17:10 Uhr ·
    Na dann Versuch ich mal mein Glück 😉 super Artikel! 👍🏼 weiter so!
    iLike 1
    • Dino 11. Februar 2021 um 19:41 Uhr ·
      Hi David, echt wieder eine richtig gelungene Vorstellung einer außergewöhnlichen App. Ich finde es bemerkenswert, wie es dir gelingt, die Highlights herauszuarbeiten. Danke dafür. – Wenn ich eine eurer Vollversionen gewinnen würde, wäre das für mich ein Highlight.
      iLike 2
    • O 15. Februar 2021 um 22:33 Uhr ·
      finde vor allem die Teilen Funktion von Bear sehr hervorragend. 👍
      iLike 0
  4. Jens 11. Februar 2021 um 17:12 Uhr ·
    Tolles Gewinnspiel, danke!
    iLike 0
  5. Lloigorr 11. Februar 2021 um 17:15 Uhr ·
    Tolle App!
    iLike 1
  6. Zausel 11. Februar 2021 um 17:17 Uhr ·
    Hört sich interessant an, mal sehen ob ich Glück habe.
    iLike 0
  7. jokig 11. Februar 2021 um 17:19 Uhr ·
    Super App, schade dass dies nur im Abo möglich ist.
    iLike 1
  8. MAH 11. Februar 2021 um 17:19 Uhr ·
    Sieht toll aus, die App.
    iLike 0
  9. Syronn 11. Februar 2021 um 17:25 Uhr ·
    … liest sich interessant!🤩
    iLike 0
  10. Chris 11. Februar 2021 um 17:26 Uhr ·
    Die app ist klasse
    iLike 0
  11. Syronn 11. Februar 2021 um 17:27 Uhr ·
    … liest sich interessant!🤩 na dann hoffe ich auch mal!
    iLike 0
  12. gelee93 11. Februar 2021 um 17:29 Uhr ·
    Das wäre toll für mich 😊
    iLike 0
  13. Mikksen 11. Februar 2021 um 17:31 Uhr ·
    Hört sich super an. Könnte ich super gebrauchen. Bin mitten in einer Umschulung und mache jeden Tag eine Fülle an Notizen. So ein Gewinn der Vollversion würde mir sehr gelegen kommen. Dann mal Daumen drücken.👍
    iLike 1
  14. Ralf 11. Februar 2021 um 17:34 Uhr ·
    Scheint eine super App zu sein. Ein Gewinn wäre super. 👍
    iLike 0
  15. Twinbiker 11. Februar 2021 um 17:35 Uhr ·
    Gewinnen? Aber gerne doch!
    iLike 0
  16. MarkusH 11. Februar 2021 um 17:35 Uhr ·
    Die App ist super! Vielleicht habe ich ja auch einmal Glück.
    iLike 0
  17. PA 11. Februar 2021 um 17:45 Uhr ·
    Dann hoffe ich mal seehhhhr auf einen Gewinn!!!
    iLike 0
  18. Daniel 11. Februar 2021 um 17:47 Uhr ·
    Feine App – hab noch keine Abo – guter Zeitpunkt – für intensivere Nutzung – Feine Aktion – Danke – Gruß geht raus.
    iLike 0
  19. Chris 11. Februar 2021 um 17:47 Uhr ·
    Wäre cool die Vollversion zu gewinnen, das liest sich ja top für mich :)
    iLike 0
  20. Sascha 11. Februar 2021 um 17:47 Uhr ·
    Tolles Gewinnspiel. Die App wollte ich immer schon mal ausprobieren 🙂
    iLike 0
  21. Sharky70 11. Februar 2021 um 17:48 Uhr ·
    Das schaut doch komfortabel aus 😎
    iLike 0
  22. Alex 11. Februar 2021 um 17:51 Uhr ·
    Guten Tag. Ich wäre gern einmal im Lostopf!
    iLike 0
  23. Kevin 11. Februar 2021 um 18:00 Uhr ·
    Die App wollte ich schon länger ausprobieren um Apple Notizen zu ersetzen.
    iLike 0
  24. Xx 11. Februar 2021 um 18:00 Uhr ·
    gutes Werkzeug fürs Homeoffice. Bitte einmal hier.
    iLike 0
  25. Samba 11. Februar 2021 um 18:07 Uhr ·
    Coole App, gewinnen wäre noch cooler 😎
    iLike 0
  26. Patrick 11. Februar 2021 um 18:11 Uhr ·
    Toller Bericht. Nutze die App schon sehr lange und kann nur zustimmen. Die Vollversion wäre natürlich super
    iLike 0
  27. Meikel 11. Februar 2021 um 18:18 Uhr ·
    Wow! Super App…vielleicht habe ich diesmal Glück! 🍀
    iLike 0
  28. Amsel 11. Februar 2021 um 18:27 Uhr ·
    Eine Bear Vollversion wäre schon toll
    iLike 0
  29. Amsel 11. Februar 2021 um 18:27 Uhr ·
    Eine Bear Vollversion wäre schon toll. Prima App
    iLike 0
  30. Daniel 11. Februar 2021 um 18:29 Uhr ·
    Hört sich gut an
    iLike 0
  31. Steffi 11. Februar 2021 um 18:31 Uhr ·
    Danke für die tolle Möglichkeit!
    iLike 0
  32. SteveMc 11. Februar 2021 um 18:37 Uhr ·
    Eine Vollversion wäre schön
    iLike 0
  33. GW11 11. Februar 2021 um 18:37 Uhr ·
    Klasse Beitrag & noch bessere Funktionen 👍🏼
    iLike 0
  34. Christoph Kaspar 11. Februar 2021 um 18:39 Uhr ·
    Gut sehen kann ich schlecht, aber schlecht hören kann ich gut!
    iLike 0
  35. Florian 11. Februar 2021 um 18:40 Uhr ·
    Ich würde wirklich gerne gewinnen!
    iLike 0
  36. Tobi 11. Februar 2021 um 18:44 Uhr ·
    Ab in den Lostopf 😉
    iLike 0
  37. Martin 11. Februar 2021 um 18:51 Uhr ·
    Ich würde gerne auch die Vollversion gewinnen.
    iLike 0
  38. Fusselhirn 11. Februar 2021 um 19:15 Uhr ·
    Wieder mal: sehr nette Aktion. Vielen Dank.
    iLike 0
  39. Pinguin777 11. Februar 2021 um 19:16 Uhr ·
    Bin gerne dabei!
    iLike 0
  40. s Hilde 11. Februar 2021 um 19:22 Uhr ·
    Nettes Gewinnspiel 😌
    iLike 0
  41. Marc 11. Februar 2021 um 19:23 Uhr ·
    Eine scheinbar tolle App! Als Geburtstagsgeschenk perfekt… 😉
    iLike 0
  42. Dirk 11. Februar 2021 um 19:40 Uhr ·
    Würde ich gerne gewinnen, möchte nämlich weg von evernote
    iLike 0
  43. maik 11. Februar 2021 um 19:46 Uhr ·
    Ich würde mich über die Vollversion freuen! Danke für den sehr ausführlichen Artikel.
    iLike 0
  44. Apple-Piefke 11. Februar 2021 um 19:48 Uhr ·
    Vielleicht bin ich ja einer der Gewinner? 🤷🏽‍♂️ Das Programm ist sehr interessant!
    iLike 0
  45. skipper2901 11. Februar 2021 um 20:04 Uhr ·
    Selbst für den „kleinen Gebrauch“ eignet sich BEAR super!
    iLike 0
  46. Krisu28 11. Februar 2021 um 20:05 Uhr ·
    Mein Fazit: Wieder mal eine gelungene Vorstellung einer App, welche ich nach dem Gewinnspiel, gerne mein „Eigen“ nennen würde 👨‍🚒
    iLike 0
  47. Stefan 11. Februar 2021 um 20:48 Uhr ·
    Bear find ich toll. Bitte notieren.
    iLike 0
  48. Starafone 11. Februar 2021 um 20:48 Uhr ·
    Super App! Ich drücke mir die 👍😁
    iLike 1
  49. Thomas Holzborn 11. Februar 2021 um 20:55 Uhr ·
    tholzborn@googlemail.com Sehr informativer Beitrag, vielen Dank!
    iLike 0
  50. Carsten 11. Februar 2021 um 20:58 Uhr ·
    Da bin ich mal gespannt
    iLike 0
  51. Tom 11. Februar 2021 um 21:02 Uhr ·
    Geniales App. Hätte ich sehr gern die Vollversion
    iLike 0
  52. Manni 11. Februar 2021 um 21:32 Uhr ·
    Die Vollversion wurde ich auch gerne gewinnen.
    iLike 0
  53. Jonas 11. Februar 2021 um 21:42 Uhr ·
    Danke für das Gewinnspiel. Bin gerne dabei
    iLike 0
  54. kamui3110 11. Februar 2021 um 21:45 Uhr ·
    Besser als Evernote!
    iLike 0
  55. M.K. 11. Februar 2021 um 22:18 Uhr ·
    #dabei
    iLike 0
  56. DavidK 11. Februar 2021 um 22:26 Uhr ·
    Um die App kreise ich schon länger, sie sieht wirklich ansprechend aus. Da werfe ich auch mal einen Kommentar in den Hut und hoffe auf etwas Glück 😊
    iLike 0
  57. R1PT 11. Februar 2021 um 22:28 Uhr ·
    Super App!
    iLike 0
  58. Origaleo 11. Februar 2021 um 22:32 Uhr ·
    Die App ist vielversprechend, so richtig gut vermutlich nur in der Vollversion
    iLike 1
  59. bear 11. Februar 2021 um 22:40 Uhr ·
    Guter Artikel über Baer
    iLike 0
  60. WOW 11. Februar 2021 um 22:50 Uhr ·
    wow, das hört sich toll an 😀 Ich hoffe ich gewinne und freue mich schon 🤸🏻
    iLike 0
  61. Andreas 11. Februar 2021 um 22:59 Uhr ·
    Für die Vollversion war ich bisher zu geizig aber auch die Kostenlose wäre schon echt gut. Mit Sync wäre es super!
    iLike 0
  62. Techi 11. Februar 2021 um 23:39 Uhr ·
    Die Idee der App ist richtig gut!
    iLike 0
  63. BrauseBobgBong 11. Februar 2021 um 23:40 Uhr ·
    Na ich versuche mal mein Glück. :-)
    iLike 0
  64. Fränk the Tänk 11. Februar 2021 um 23:56 Uhr ·
    Klingt nach einer interessanten App! Vielleicht bin ich einer der Gewinner!? 😁
    iLike 0
  65. Philip 12. Februar 2021 um 00:37 Uhr ·
    Würd mich echt freuen
    iLike 0
  66. Philip 12. Februar 2021 um 00:39 Uhr ·
    Es wäre echt toll eine Version zu gewinnen
    iLike 0
  67. LutzLaPalma 12. Februar 2021 um 00:42 Uhr ·
    Och Manno. Der Bericht liest sich so interessant, dass ich sogar mein geliebtes Notion überdenken muss, falls ich eine Vollversion gewinnen würde.
    iLike 0
  68. biker78 12. Februar 2021 um 04:23 Uhr ·
    Bearisch gut. Nur der Zwang zum Abo hinterlässt einen faden Beigeschmack.
    iLike 0
  69. RaSi 12. Februar 2021 um 05:48 Uhr ·
    Also dann!
    iLike 0
  70. adhsler 12. Februar 2021 um 05:48 Uhr ·
    Na da bist n Ich mal gespannt ob ich was gewinne.
    iLike 0
  71. Winnie 12. Februar 2021 um 06:42 Uhr ·
    Die App ist einfach super. Danke für die tolle Erklärung und jetzt bin ich richtig heiß darauf diese App zu besitzen
    iLike 0
  72. felix_baumgartner 12. Februar 2021 um 08:09 Uhr ·
    Gewinnspiel
    iLike 0
  73. Dirk 12. Februar 2021 um 08:43 Uhr ·
    Nur in der Vollversion entfaltet Bear das ganze Potential. Daher Daumen für mich gedrückt.
    iLike 0
  74. mibo 12. Februar 2021 um 09:16 Uhr ·
    Hört sich gut an😃
    iLike 0
  75. mibo 12. Februar 2021 um 09:16 Uhr ·
    Hört sich gut an
    iLike 0
  76. wahnwitz 12. Februar 2021 um 09:57 Uhr ·
    Die App werde ich testen! Danke für den Hinweis.
    iLike 0
  77. Frank 12. Februar 2021 um 15:33 Uhr ·
    Würde mich sehr freuen über die Vollversion. Arbeite als Leitung in der Krankenpflege und notiere alles auf Zetteln die dann verschwunden sind. Es würde mich zeitlich deutlich entlasten.
    iLike 0
  78. Florian 12. Februar 2021 um 16:14 Uhr ·
    Würde mich sehr über einen Gewinn freuen. Die App bietet deutlich mehr Funktionen als Apples Notizen App. Gerade in der jetzigen Zeit sehr nützlich!
    iLike 0
  79. mibo 12. Februar 2021 um 18:20 Uhr ·
    Hört sich gut an!
    iLike 0
  80. Jens 12. Februar 2021 um 21:32 Uhr ·
    Gewinnen!
    iLike 0
  81. Apple Fan 12. Februar 2021 um 21:50 Uhr ·
    Super App! 👍🏼
    iLike 0
  82. Fabio B. 14. Februar 2021 um 10:30 Uhr ·
    Die Vollversion sieht mega aus.
    iLike 0
  83. ruggerd 14. Februar 2021 um 16:48 Uhr ·
    Gewinnen ist immer gut!!!
    iLike 0
  84. ruggerd 14. Februar 2021 um 16:49 Uhr ·
    Was zu gewinnen ist immer cool!
    iLike 0
  85. Norbert 15. Februar 2021 um 18:40 Uhr ·
    Getestet – und begeistert.
    iLike 0
  86. Titus 16. Februar 2021 um 17:40 Uhr ·
    Benutze die App schon sehr lange. Ist sehr gut!
    iLike 1
  87. Rainer 18. Februar 2021 um 14:59 Uhr ·
    Sehr gute App,wäre gern dabei.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.