Home » Apple » BandWerk Apple-Watch-Bänder: Besuch im ersten Store in München!

BandWerk Apple-Watch-Bänder: Besuch im ersten Store in München!

Der Name BandWerk sollte den meisten von euch ein Begriff sein: Hauptsächlich ist das bayerische Label für die hochwertigen Apple-Watch-Armbänder aus Leder bekannt. Bisher fand man die Produkte größtenteils im eigenen Online-Shop. Nun hat sich das Team hinter den Lederarmbändern entschieden, einen eigenen Retail-Store in der Münchener Maxvorstadt zu eröffnen.

Vom Showroom zum eigenen Store

Nur wenige Gehminuten vom neuen Laden entfernt befindet sich die Endproduktionsstätte von BandWerk. Hier werden alle bestellten Armbänder in Handarbeit konfiguriert und liebevoll verpackt. Die gut informierten Münchener wissen vielleicht, dass sich oberhalb dieser Räumlichkeiten bereits ein Showroom befand. Hier konnte man bereits erste Erfahrungen zur allgemeinen Akzeptanz, der Einrichtung oder Logistik sammeln. Das Ergebnis: ein eigener kleiner Store in der ikonischen Münchener Türkenstraße.

Gewohnt und doch ganz neu gedacht

Im ersten Moment geht die großzügige Glasfront inmitten der hohen Neubarockbauten und der anderen Läden fast etwas unter. Doch über dem Schaufenster präsentiert sich der dominante „BandWerk.“-Schriftzug – bei Dunkelheit sogar beleuchtet.

Wagt man einen Blick ins Innere, erinnert sich der ein oder andere sicherlich an das erfolgreiche Apple-Store-Konzept. Das Zentrum des Stores bildet ein großer Holztisch, auf dem die Hauptprodukte – in diesem Fall die Lederarmbänder – ausgestellt sind.

Die Lederarmbänder bilden natürlich das Zentrum des BandWerk-Stores.

Die Lederarmbänder bilden natürlich das Zentrum des BandWerk-Stores. (Bild: Valentin Heisler)

In ein paar Kleinigkeiten unterscheiden sie sich jedoch zum Apple Store. So zieren viele weitere Holzelemente den Store auf markante und doch geschmackvolle Weise. An den Wänden finden sich schmale Holzplatten, an denen wiederum die neuen iPhone-Cases angebracht sind. Auch die Möbel und Info-Täfelchen bestehen aus dem vielseitigen Naturmaterial.

Klein, aber fein: Der BandWerk Retail-Store im schönen München-Schwabing.

Klein, aber fein: Der BandWerk Retail-Store in München-Maxvorstadt. (Bild: Valentin Heisler)

Auch ist das Store-Design nicht ganz so steril wie das Apple-Pendant. Ein eleganter Bonsai schmückt die Mitte des massiven Holztisches – für das richtige Ch’i ist also gesorgt. Weitere Pflanzen und eingerahmte Moos-Bildnisse verleihen einen angenehmen Farbkontrast. Mein Highlight sind die selbst gegossenen Gipsarme im Schaufenster. Sie präsentieren drei der wichtigsten Produktkategorien: das Apple-Watch-Armband, die iPhone-Hüllen sowie die AirPods-Cases. Wer braucht schon eine 0815-Schaufensterpuppe…

Die kleinen Leder-Cases für eure AirPods werden in Handarbeit gefertigt.

Die kleinen Leder-Cases für eure AirPods werden in Handarbeit gefertigt. (Bild: Valentin Heisler)

Shopping-Erlebnis mal anders

Selbstverständlich kann man die Lieblingsprodukte direkt im Store erwerben. Ihr könnt also quasi zuschauen, wie ein Teammitglied eure Armband-Konfiguration zusammenschraubt. Doch das ist nicht alles: An einem separaten Monitor können Besucher ein iPhone-Case individuell gestalten – mit Initialen und vordesignten Emblemen. Die Hülle wird dann ebenfalls in kürzester Zeit bedruckt. Sehr bald wird diese Funktion auch Online verfügbar sein.

Bald kann man sein Leder-Case auch personalisieren lassen.

Bald kann man sein Leder-Case auch personalisieren lassen. (Bild: Valentin Heisler)

Wenn euch neben den Produkten auch das schöne sowie stilvolle Ladenkonzept von BandWerk interessiert, würde sich das gesamte Team sehr über euren Besuch freuen… nach dem erneuten Lockdown natürlich.

Der Shop befindet sich in der Türkenstraße 63 in München.

Und für alle Nicht-Münchener bleibt immer noch die Möglichkeit, den Online-Shop von BandWerk zu besuchen – Corona hin oder her.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Valentin Heisler
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "BandWerk Apple-Watch-Bänder: Besuch im ersten Store in München!"

  1. Steve Jobs 21. Dezember 2020 um 17:57 Uhr ·
    Very nice 👍
    iLike 6
  2. Schmitty 21. Dezember 2020 um 19:15 Uhr ·
    Cool 😎
    iLike 1
  3. Nick 22. Dezember 2020 um 09:52 Uhr ·
    Ich hab zu meinem Geburtstag (im Juli) zwei Bänder von BandWerk bekommen – super schön, werten die Uhr in meinen Augen nochmals auf 👍
    iLike 0
  4. André 22. Dezember 2020 um 16:43 Uhr ·
    Super Firma, tolles Design! Gefällt mir immer wieder.
    iLike 1
  5. Rolsch 22. Dezember 2020 um 21:12 Uhr ·
    Top Firma äußerst gute Qualität! Nutze mittlerweile 4 Bänder und bin sehr zufrieden.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.