Home » Apple » Ausgepackt: Limitierte Lederarmbänder von „GLAZ“ für die Apple Watch – made in germany!

Ausgepackt: Limitierte Lederarmbänder von „GLAZ“ für die Apple Watch – made in germany!

anzeige (was ist das?)

Ihr seid auf der Suche nach einem Apple-Watch-Band, das auch garantiert kein anderer hat? Dann sind die neuen GLAZ-Bänder vielleicht etwas für euch. Limitiert und aus speziellem Leder gefertigt stellt das Startup aus Ingelheim sicher, dass kein Band ist wie das andere. Die Apfelpage-Redaktion durfte die Bänder im Detail ansehen.

Manche von euch kennen GLAZ wahrscheinlich. Doch ihr werdet denken: Das sind doch diese Typen mit dem flüssigen Displayschutz fürs iPhone, oder? Korrekt. Nun haben sie ihre kreativen und innovativen Köpfe aber in eine ganz neue Produktkategorie gesteckt. Und das zahlt sich aus.

Die neuen „GLAZ BANDS“ haben einige Alleinstellungsmerkmale. Nicht zuletzt, weil sie eine der wenigen hochwertigen Armbänder sind, die gänzlich in Deutschland entworfen und hergestellt werden. Gegenüber den wenigen Mitbewerbern hebt sich GLAZ zudem mit einer speziellen Oberfläche und Textur ab sowie einem allgemein sehr weichen Band. Auch die Sondereditionen und die Geschichte hinter den Bändern ist cool gemacht.

Aber zu welchem Preis? Mit nur rund 60-100 € Euro sind die Armbänder nicht günstig, aber erschwinglicher als viele der Konkurrenz und vor allem jene von Apple!

→ Zu den neuen GLAZ BANDS

Drei einzigartige Bänder

GLAZ startet seine Watch-Karriere mit diesen drei Bändern. Nun sollen regelmäßig neue und unterschiedliche Kollektionen folgen. Das Audi-Band ist mittlerweile schon ausverkauft, es lohnt sich also, schnell zu sein.

  • Sonderedition „Pony Car“ – limitiert auf 129 Stück: Aus echtem Juchtenleder. Angelehnt an die alten Mustangs mit Lenkrad im 3-Speichen Design und Chrome-Verzierungen
  • Sonderedition „Ferdinand“ – limitiert auf 222 Stück: Als Erinnerung an den Gründer Ferdinand Porsche mit spezieller Textur und Farbkombination
  • (ausverkauft) Sonderedition „Neckarsulm“ – limitiert auf 222 Stück: Als Hommage an die Audi-Sportmodelle in knalligem Rot. 
  • Classic Kollektion: Auf der Homepage findet ihr einige der normalen GLAZ-BANDS, die einfach nur die speziellen Lederarten, aber keine Limitierung haben.

Hands-On mit dem Armband

Mal ehrlich: Ein Lederarmband ist halt ein Lederarmband. Auch GLAZ hat das nicht revolutioniert und wer keine Freude an Leder hat, der hat genügend bessere Alternativen. 

Wir hatten aber sicher schon 30 Lederarmbänder in der Redaktion und können nun sagen: So weich hat sich noch keines am ersten Tag angefühlt. Wieso? Dazu gleich mehr.

Das Gefühl ist schon wirklich beeindruckend, muss aber nicht zwingend etwas Gutes bedeuten! Nachdem uns GLAZ jedoch versichert hat, dass es sich hierbei um echtes und speziell bearbeitetes Leder handelt, kann man sich also Besitzer eines echten Premium-Bandes nennen. Die Kombination aus Leder und Tragekomfort findet man selten. Offensichtlich liegt es an der speziellen Behandlung und dem Herstellungsverfahren von GLAZ. Ob man hier auch von der jahrelangen Erfahrung im Zubehör-Bereich profitieren kann, verriet der Hersteller nicht. Davon ist aber auszugehen.

Ab jetzt im GLAZ Shop

Die neuen GLAZ-Bänder gibt es seit diesen Tagen prominent verlinkt oben auf der GLAZ-Shopseite. Regelmäßig sollen neue Varianten und Special-Editions kommen.

Hier findet ihr jedenfalls die Übersicht der aktuellen GLAZ BANDS sowie Informationen dazu, welche zur Stunde noch verfügbar sind:

→ Zu den neuen GLAZ BANDS

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.