Home » Sonstiges » Apple Vision Pro startet am 12.7. bei uns! Apple präsentiert visionOS 2

Apple Vision Pro startet am 12.7. bei uns! Apple präsentiert visionOS 2

Apple Vision Pro Thumb

Den Anfang der heutigen WWDC-Keynote macht visionOS. Das Betriebssystem von Apple Vision Pro geht damit in die zweite Runde, visionOS 2 wird vermutlich im Herbst starten. Das hier sind die Neuerungen im Vergleich zur ersten Version.

Das wichtigste vorneweg. Die Vision Pro kommt auf weitere Märkte. Den Beginn machen Japan und weitere. Nach Deutschland kommt die Brille Anfang Juli, den 12.7!

Das ist neu in visionOS 2.0

In Fotos kann mit einem einfachen Tippen ein räumliches Foto aus einem normalen erstellt werden. Spatial Photos sind Bilder mit räumlichem 3D-Effekt. Außerdem gibt es nun SharePlay für die Fotos-App auf der Brille. Beim Arbeiten mit dem Mac werden nun zwei externe Bildschirme unterstützt. Zusätzlich kann die Brille nun via AirPlay angesteuert werden.

visionOS 2.0

visionOS 2.0, Quelle: MacRumors

Ähnlich zum „Flugmodus“ wird es einen „Zugmodus“ geben. Damit kann die Vision Pro auch in Bewegung optimal genutzt werden. Inwiefern sich die Modi unterscheiden, wird sich zeigen.

Spatial Videos können nun von einer speziellen Linse gedreht werden, welche Canon für seine Kameras zur Verfügung stellt.

Es gibt neue Gesten, die systemweit umgesetzt werden. Außerdem ist die Home-Ansicht nun anpassbar. Die Magic Mouse wird ab sofort unterstützt.

visionOS 2.0

visionOS 2.0, Quelle: Apple Newsroom

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Fabian Schwarzenbach
twitter Google app.net mail

6 Kommentare zu dem Artikel "Apple Vision Pro startet am 12.7. bei uns! Apple präsentiert visionOS 2"

  1. iLutz 10. Juni 2024 um 21:52 Uhr · Antworten
    Na endlich man kann sich schon mal das Lichtband einstellen und die Preise bewundern 😊
    iLike 0
  2. baumhaus 10. Juni 2024 um 23:05 Uhr · Antworten
    Wird ein Ladenhüter bei dem Preis
    iLike 0
    • Alex 11. Juni 2024 um 10:34 Uhr · Antworten
      So wie Mac Pros? Die werden auch in Massen gekauft bei Preisen von 10k. Die VisionPro, wird ihre Abnehmer haben. Beim ersten iPhone, iPad, AppleTV, AirPods, AppleWatch ect. habt genau ihr auch gesagt, es werden Ladenhüter bei dem Preis.
      iLike 0
  3. Blackbirdxx9 11. Juni 2024 um 08:32 Uhr · Antworten
    Ab 4k € 😂
    iLike 0
    • Alex 11. Juni 2024 um 10:36 Uhr · Antworten
      Absolut gerechtfertigt der Preis. Es gibt nichts vergleichbares auf dem Markt. Die ganzen anderen Brillen, sind im Vergleich wie eine VisionFromWish Version.
      iLike 0
  4. iLutz 11. Juni 2024 um 23:04 Uhr · Antworten
    Also ich freu mich drauf vor allem auf den Kino Modus
    iLike 0