Apple schaltet Info-Seite über EU-Verbraucherrechte, Garantien, AppleCare

Überschrieben mit “Apple Produkte und gesetzliche Gewährleistung in der EU”, findet man ab sofort eine neue Seite auf Apples Website. Dortinformiert der Hersteller aus Cupertino über EU Verbraucherrechte, die Apple Garantie sowie den AppleCare Protection Plan.

Klagen von italienischen Wettbewerbshütern und der Verbraucherzentrale Bundesverband mahnten, dass Apple nicht ausreichend über die Garantiebestimmungen der Anwender informiert. Das soll sich jetzt mit der Info-Seite ändern:

Kunden, die Apple Produkte kaufen, haben neben den durch die einjährige Apple Herstellergarantie und den optionalen AppleCare Protection Plan geltenden Vorteile zusätzliche Rechte im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung in der Europäischen Union. Für Produkte, die nicht von Apple stammen, die jedoch über Apple gekauft wurden, gelten ebenfalls die Verbraucherschutzgesetze der Europäischen Union.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Apple schaltet Info-Seite über EU-Verbraucherrechte, Garantien, AppleCare"

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. Der Monat März in einem Bild! | Apfelpage
  2. AppleCare+ offensichtlich bald in Europa erhältlich - Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.