Home » iCloud / Services » Apple Pay aktuell für manche Nutzer gestört

Apple Pay aktuell für manche Nutzer gestört

Apple Pay leidet heute Abend unter einigen Aussetzern. Betroffen sind laut Apple einige wenige Nutzer und Zahlungen in Apps oder im Web.

Apple Pay hat zur Stunde mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Der Zahlungsdienst sowie die Wallet können derzeit nicht von allen Nutzern wie gewohnt verwendet werden, das geht aus Apples Statusseite für die iCloud hervor.

Probleme betreffen nur Zahlungen in Apps

Die Probleme in Apple Pay beziehen sich auf Zahlungen in Apps und im Web. Auch kann es zu Störungen bei der Aufladung von Apple-Guthabenkarten kommen. Zahlungen im Einzelhandel sind von den Aussetzern nicht betroffen.

Es ist auch nicht klar, wie viele Nutzer von den Ausfällen betroffen sind, die seit frühem Abend amerikanischer Ostküstenzeit auftreten. Apple behebt Ausfälle dieser Art in den meisten Fällen innerhalb einiger Stunden.

Hattet ihr heute Abend Probleme mit einer Kaufautorisierung in Apple Pay?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.