Home » Apple » Apple kauft 3D-Mapping-Firma

Apple kauft 3D-Mapping-Firma

Seit der Einführung von iOS hat sich Maps nicht großartig weiterentwickelt. Das liegt daran, dass Apple in diesem Bereich immer noch von Google abhängig ist. Doch Google gibt nur die nötigsten Funktionen frei, um sein Android besser zu positionieren. Daher ist klar, dass Apple mit der Situation unzufrieden ist.

Nun soll die schwedische Technikschmiede C3 die Abhängigkeit von Google ersetzen. Nach 9to5Mac soll Apple die Firma gerade aufgekauft haben. C3 Technologies hat eine Methode entwickelt, ein Flugzeug dicht über der Landschaft fliegen zu lassen, dass dabei hochauflösende Bilder aufnimmt. Anschließend werden sowohl Bilder als auch die 3D-Infos vollautomatisch zusammengerechnet. Das Ergebnis solcher Aufnahmen wird hier bei dem diesjährigen Mobile World Congress auf einem iPad gezeigt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Das mögliche Release dieser Funktion wird iOS 6 sein.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Apple kauft 3D-Mapping-Firma"

  1. Podd 30. Oktober 2011 um 13:40 Uhr ·
    Wow das ist ja echt cool…hoffentlich kommt es auf dem iPad 3
    iLike 0
  2. Cedric 30. Oktober 2011 um 15:53 Uhr ·
    @Podd Ja, das wird es vlt. Allerdings sollte man bedenken, das iOS 6 noch weit weg ist. Kann auch sein das nächstes Jahr kein neues iOS kommt sondern nur das neue iPad und das iPhone5. Die hätten dann sowieso iOS 5. Aber es hilft nur zu warten;)
    iLike 0

Diese Seiten haben den Beitrag verlinkt:

  1. iOS 6: Google Maps wird garantiert abgelöst | Apfelpage

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.