Home » Daybreak Apple » Apple Car-Pläne ausgebremst | vielseitige Powerbank getestet | Lern-Apps vorgestellt – Daybreak Apple

Apple Car-Pläne ausgebremst | vielseitige Powerbank getestet | Lern-Apps vorgestellt – Daybreak Apple

Guten Morgen zusammen! Wer hätte das gedacht? Wir haben mal wieder einen echten Winter. Einige von euch wurden übers Wochenende wohl ziemlich eingeschneit, für andere bleibt es indes eher frühlingshaft. Wir starten die Woche auf jeden Fall trotzdem wieder mit einem kurzen Blick zurück auf die Meldungen vom Wochenende.

Das Apple Car wird gerade etwas ausgebremst. Es hatte sich schon angedeutet: Die Verhandlungen zur Produktion eines eigenen Autos sind keine ganz einfache Sache und nicht jeder Autobauer ist von der Vorstellung, für Apple Fahrzeuge zu fertigen, restlos begeistert, wie schon letztes Wochenende klar geworden war. Nun liegen die Gespräche erst einmal auf Eis, wie ihr hier nachlesen könnt.

Eine Powerbank für die Apple Watch

Es gibt sie also doch, die Powerbanks, die eine Apple Watch laden und auch noch als mobiles Ladegerät für Smartphones dienen. In seinem Review stellt der Kollege eine in seinen Augen gelungene Ladelösung für beide Anwendungen vor.

Kurz gefasst

Was sonst noch wichtig war

Im Lockdown daheim zu lernen, ist nicht unbedingt die reine Freude. Einige Tools können hier unterstützend genutzt werden, wenn sie auch natürlich einen regulären Unterricht nicht ersetzen. Eine kleine Auswahl an Apps, die strukturiertes Lernen erleichtern, haben wir in unserem jüngsten AppSalat für euch kurz vorgestellt.

Apple ist jetzt doch etwas großzügiger.

Einen Mac Mini, den man für produktive Arbeit ohnehin nur begrenzt gebrauchen konnte und der nach einer gewissen Zeit auch wieder zurückgegeben werden muss, für 500 Dollar an Entwickler abzugeben, ist schon ein etwas fragwürdiger Move. Apple hat das nun offenbar auch selbst erkannt, denn nachdem zuvor 200 Dollar als Gutschein eingeräumt werden, erhalten Entwickler, die sich die Kiste besorgt hatten, nun die vollen 500 Dollar bei Rücksendung erstattet, wenn auch abermals als Gutschein. Immerhin können sie sich hierfür einen neuen M1-Mac teilfinanzieren.

Ich wünsche euch einen trotz Schneechaos entspannten Montag, seid vorsichtig.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.