Home » Apps » App-Update: WhatsApp zeigt Speicherverbrauch von Chats an

App-Update: WhatsApp zeigt Speicherverbrauch von Chats an

Einige Nutzer der iOS Version von WhatsApp mussten heute Morgen, nach dem erstmaligen Start des Messengers, eine kurze Wartezeit in Kauf nehmen. Schließlich wurde WhatsApp aktualisiert und danach erscheint in der App stets der obligatorische Optimierungsbalken. Ein kleines Update stand an. Offiziell heißt es im Changelog nur, dass Bugs gefixt wurden. Daneben kann man nun jedoch auch den Speicherverbrauch einsehen, den einzelne Chats und Gruppen für sich in Beschlag nehmen.

Aufgelistet wird die Gesamtzahl der Nachrichten und mit dem Klick auf den entsprechenden Chat offenbaren sich weitere Informationen wie die Anzahl der Bilder, Videos, Audiodateien, Kontakte und Standorte. In der rechten Spalte werden auch die verbrauchten MB angezeigt. Spitzenreiter dürften hier ziemlich aktive Gruppen sein. Ihr könnt die neuen Listen nach der Anzahl der Nachrichten oder den verrauchten MB sortieren. Das neue Feature ist unter dem Punkt "Einstellungen", "Account" und "Speichernutzung" zu finden.

Mit Hilfe der Listen kann man sich ein Bild über die Speicherfresser bei WhatsApp verschaffen und gegebenenfalls Chats mit großen Datenmengen löschen, um wieder etwas mehr Platz zu schaffen. Platz ist vor allem bei den 16 GB oder 8 GB iPhone Modellen Gold wert. Wer automatische Updates nicht eingeschaltet hat, der kann die aktuellste WhatsApp-Version über den AppStore beziehen.

‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Michael Kammler
twitter Google app.net mail

25 Kommentare zu dem Artikel "App-Update: WhatsApp zeigt Speicherverbrauch von Chats an"

  1. chris 9. Juni 2015 um 11:52 Uhr ·
    die Sollten mal Lieber eine Apple Watch App rausbringen und kein update bei dem ich speicherverbraucht sehe.
    iLike 41
    • Tobias 9. Juni 2015 um 12:04 Uhr ·
      Wenn das genauso lange dauert wie die Anpassung an das IPhone 5 Display, bzw. Iphone6/6plus Display- dann dauert das noch ein halbes Jahr.
      iLike 24
      • Thomas 9. Juni 2015 um 13:45 Uhr ·
        Bis sie mit der Entwicklung beginnen…
        iLike 12
    • CK 9. Juni 2015 um 12:24 Uhr ·
      Schätze mal dass die Features von iMessage hier trotzdem noch nicht funktionieren dürften. Vermutlich erst mit OS 2 im Herbst.
      iLike 1
    • Sunny 9. Juni 2015 um 16:40 Uhr ·
      Damit du dann mit dem Zahnstocher Nachrichten auf der Uhr eingeben kannst? Whats App hat ja was mit Interaktionen zu tun, als reines Vorleseprogramm.
      iLike 2
    • MacMat 9. Juni 2015 um 21:27 Uhr ·
      Ich warte so sehnsüchtig darauf!!! Es nervt mich so sehr für kurze antworten jedes Mal das iPhone zücken zu müssen. iMessage Funktionen in Whatsapp, aber schnell bitte!
      iLike 0
    • Chris DE 10. Juni 2015 um 10:40 Uhr ·
      würde bestimmt nicht schade 1-2 Facebook Apps updaten weniger und dafür öfter mal eins von whatsapp. ^^
      iLike 1
  2. Carl 9. Juni 2015 um 11:52 Uhr ·
    Nett
    iLike 3
    • Nicolas 9. Juni 2015 um 19:38 Uhr ·
      Nett? Die bringen nichts zustande :D Keine Web Version, Kein Touch ID, Kein Quick Reply, Keine Dateien versenden,…
      iLike 2
      • Person 9. Juni 2015 um 19:44 Uhr ·
        Quick reply wird für Drittanbieter glaub erst ab iOS 9 möglich!
        iLike 0
  3. RedBull 9. Juni 2015 um 12:13 Uhr ·
    wenn man jetzt noch einzeln die jeweiligen Speicherfresser löschen könnte wäre optimal. Kann nur alle Chats leeren aber keine einzelln . Fotos und Videos werden bei mir im Kameraordner und bei Whatsapp gespeichert. Whatsapp könnte meiner auch einen seperaten Ordner bekommen. Bei Android gehts ha auch!
    iLike 3
  4. Halb&Halb 9. Juni 2015 um 12:14 Uhr ·
    Muss man selber aktualisieren. Schwach aber nette Geste die Übersicht
    iLike 1
    • GF 9. Juni 2015 um 13:17 Uhr ·
      Was ist schwach?
      iLike 2
  5. Sorter 9. Juni 2015 um 12:31 Uhr ·
    Ich finde die Funktion gut!
    iLike 1
  6. Olaf Schäfer 9. Juni 2015 um 12:35 Uhr ·
    Ich finde das gut…!
    iLike 1
  7. FPod 9. Juni 2015 um 14:22 Uhr ·
    Ich wünsche mir immernoch quick response
    iLike 4
    • If0x 9. Juni 2015 um 16:38 Uhr ·
      Geht erst mit iOS 9 vorher gab es keine direkte Api für 3. Entwickler
      iLike 1
  8. Gast 9. Juni 2015 um 14:40 Uhr ·
    Mir fehlen GIF-Wiedergabe, persönliche Anpassung des Designs und Sticker (siehe zB Viber) sowie eine End-zu-End Verschlüsselung. Bei WhatsApp alles vlt 2020 möglich…
    iLike 3
    • Martin4s 9. Juni 2015 um 16:46 Uhr ·
      Wer brauch Sticker? Sorry aber Whatapp soll kein Kindergarten werden. Ein normaler Messenger wo man texte reinschreibt, und paar Smileys hinter schickt ist völlig außreichend.
      iLike 5
  9. GRLK 9. Juni 2015 um 17:56 Uhr ·
    seit welchen zeitpunkt beruft sich diese statistik? seit erster whatsappbenutzung oder seit letzter installation auf einem neuen iphone zbsp?
    iLike 1
    • Martin4s 9. Juni 2015 um 18:21 Uhr ·
      natürlich seit der Installation. Wenn du Whatsapp löscht, gehen viele Daten auch weg (Videos werden zum Beispiel nicht in einem Backup gesichert). Dann haut auch der belegte Speicher nicht mehr hin.
      iLike 1
      • GRLK 9. Juni 2015 um 19:54 Uhr ·
        das macht sinn. danke und schönen abend.
        iLike 1
  10. Elia 9. Juni 2015 um 20:31 Uhr ·
    Off topic, aber kann man den Ton bei ausgehenden Nachrichten stumm schalten?
    iLike 1
    • Martin4s 10. Juni 2015 um 13:43 Uhr ·
      in der App bei Einstellungen kannst du die in App Töne Deaktivieren
      iLike 1
      • Elia 10. Juni 2015 um 18:08 Uhr ·
        Sauber, danke.
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.