#apnp: iPhone 8 | HomePod | 4K bei iTunes? | Sicherheitslücke beim Mobilfunk | Apple-Nutzer | iPod-Wiederauferstehung – #apnp vom 28.07.2017

Apfelpage Night Push #apnp thumb

Leute, es ist Freitag. Das bedeutet, dass ihr ganze zwei Tage auf den Apfelpage Night Push verzichten müsst. Ja, wirklich! Aber dafür hat es die heutige Ausgabe noch einmal in sich. Hier ist der #apnp vom 28.07.2017 – TGIF-Edition.

Apfelpage Night Push #apnp thumb

#apnp – Apfelpage Night Push

iPhone 8: Angebliche Packungsbeilage aufgetaucht

Im Internet ist ein Bild aufgetaucht, das ein Stück Papier zeigen soll, das dem iPhone 8 beiliegen soll. Das waren viele Konjunktive, aber solange das Gerät noch nicht einmal angekündigt ist, muss man ja vorsichtig sein. Zu sehen ist die stilisierte Front mit einer wortlosen Darstellung, wie man die SIM-Karte einlegen kann. Um denjenigen, die sich von der Ankündigung überraschen lassen wollen, die Vorfreude nicht zu nehmen, müsst ihr selbst auf die Quelle klicken.

HomePod: Firmware gibt Einblicke in Funktionsumfang

Zumindest ist der HomePod angekündigt. Allerdings kennen wir da auch nur die Details, die Apple selbst veröffentlicht hat. Nun wurde Firmware veröffentlicht und da dauerte es nicht lange, bis der Entwickler Steve Troughton-Smith (via 9to5 Mac) sie auseinandergenommen hat. Anscheinend läuft – wenig überraschend – eine Abwandlung von iOS auf dem HomePod. Apps sind gegenwärtig aber nicht vorgesehen. Hingegen gibt es ein „SoundBoard“, das wohl den „SpringBoard“ genannten Home-Screen ersetzt.

4K-Filme mit HDR in iTunes?

Möglicherweise tut sich etwas beim Apple TV, aber auf jeden Fall bei iTunes. Ein Reddit-Nutzer hat Hinweise darauf gefunden, dass Apple in den USA Filme in 4K mit HDR verkauft – jedenfalls stand das auf der Rechnung. In anderen Regionen wird derselbe Film, Passengers, ausschließlich in HD angeboten. Der Download in 4K gelang übrigens nicht. Dieser Fund füttert die Gerüchte um ein baldiges Update des Apple TV mit der Unterstützung für 4K-Videos.

iPhone 8: Touch ID ganz oder gar nicht

Apple und Kompromisse, das passt nicht. Auch nicht bei Touch ID. Ein Bericht aus Japan geht davon aus, dass sich Apple auf keinerlei Spielchen einlässt. Entweder gibt es beim iPhone 8 Touch ID unter dem Bildschirm oder überhaupt nicht.

Mobilfunk: Sicherheitslücke hilft Ermittlern

UMTS und LTE sind anfällig für das Knacken ihrer Verschlüsselung. Das haben zwei Sicherheitsforscher auf der Black Hat Conference in Las Vegas gezeigt. Mit der Lücke ist es Strafverfolgern (und Hackern) relativ einfach möglich, den Datentransfer – und damit auch Anrufe und SMS – zwischen Endgerät und Mobilfunkmast mitzuschneiden.

Apple-Nutzer sind loyal

Apple-Nutzer bleiben ihrer Marke treu. Das fanden die Marktforscher von Fluent heraus. 91% aller Apple-Nutzer werden auch bei der nächsten Anschaffung wieder auf den angebissenen Apfel setzen – die Zufriedenheit liegt bei 85%. Das können die auch Marktforscher auch rational erklären – Apple sei der Marktführer bei Innovationen und das Ökosystem überzeuge.

Der iPod ist tot – es lebe der iPod!

Apple hat sowohl den iPod nano als auch den iPod shuffle abgeschafft. Dafür ist der iPod mini, der Vorgänger des nano, in Singapur im Apple Store aufgetaucht. Er war mit einer Lieferzeit von zwei bis drei Wochen angegeben. Heute ist also auch in der Apple-IT Freitag – ganz offensichtlich.

Aus der Redaktion Geschäftsführung: Der Hund ist der beste Freund des Menschen

Vergangene Woche haben wir euch den neuen vierpfotigen Zuwachs in der Geschäftsführung vorgestellt. So süß wie er ist, so viel Arbeit bereitet er Herrchen aber. Denn er ist noch nicht stubenrein und hinterlässt Gastgeschenke im Wohnzimmer. Blöd ist nur, dass Herrchen die Geschenke nicht zu würdigen weiß. Wer nützliche Tipps hat, der kann sie Michael gerne schicken: support at apfelpage.de – Stichwort: Hundekuchen.

Und damit: Ein schönes Wochenende, euch allen!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Toni Ebert
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "#apnp: iPhone 8 | HomePod | 4K bei iTunes? | Sicherheitslücke beim Mobilfunk | Apple-Nutzer | iPod-Wiederauferstehung – #apnp vom 28.07.2017"

  1. M&M 29. Juli 2017 um 10:19 Uhr ·
    Stand in dem Artikel über die Schwachstelle in den Mobilfunknetzen nicht, dass das Mitschneiden nicht möglich ist – wohl aber die Funkzellenortung?
    iLike 0
  2. Michael 29. Juli 2017 um 11:05 Uhr ·
    Von mir ein fettes Danke an York für die vielen Tipps, um den Hund stubenrein zu bekommen. Liegt schon bei meiner Frau zum Abarbeiten. Heute morgen hat er dann noch die Kabel der Lautsprecher durchgebissen. Aber wenigstens nicht daneben gekackt.
    iLike 0
  3. daniel 30. Juli 2017 um 00:55 Uhr ·
    Viele Konjunktive? Zwei habe ich gezählt. Tipps, um Hunde stubenrein zu bekommen, gibt es zu genüge im Internet. Versucht mal dieses neu Ding Google. Das war es dann auch mit diesem Artikel für mich mit Apfelpage. Was ihr aus diesem Format macht seit eurer Übernahme, ist nicht mehr Apfelpage. Schade. Ein „weiter so“ zum Abschied wünsche ich, falls ihr noch mehr Leser verlieren möchtet. Ich sehe in den Kommentaren immer weniger bekannte Namen…
    iLike 0
    • kallehater 30. Juli 2017 um 11:04 Uhr ·
      Dich wird keiner vermissen!
      iLike 0
  4. Inu 7. August 2017 um 01:20 Uhr ·
    Heißer Tip (korrekt mit nur einem p geschrieben) für die Geschäftsführung: mit dem Niedlichen sehr oft Gassi gehen – auch in der Nacht, dann klappt’s auch mit den Geschenken.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.