Anleger fürchten Umsatzeinbruch bei Apple in Q2

Aktienkurs Symbolbild

Am kommenden Dienstag wird Apple (AAPL) seine Q2 2019 Quartalszahlen verkünden. Analysten gehen von einem Umsatzeinbruch von 5 bis 6 Prozent aus.

Zwischen 55 und 59 Milliarden US-Dollar soll Apple im zweiten Quartal umgesetzt haben, so der Konsens verschiedener Anleger, Analysten und Wall Street Experten. PED30 hat sämtliche Einschätzungen zusammengetragen, darunter Thomson Reuters, Visible Alpha (ein Banken Konsortium), Apple 3.0 und Estimize.

Die Analysten gehen von einem Umsatz zwischen 55 und 59 Milliarden aus, was einem Einbruch von 5 bis 6% verglichen mit dem Vorjahr bedeuten würde.

Verlängerte Werbekampagnen und Preiskürzungen

Anzeichen für den geringeren Umsatz und die allgemein kriselnde Situation finden sich in mehreren Bereichen, so der Bericht.

Zum einen fuhr Apple viele Werbekampagnen in großen Ländern, die eigentlich im Januar planmäßig zu Ende gewesen wären. Jedoch musste man diese Anreize vor allem in China, Japan und anderen Ländern plötzlich bis in den Februar und sogar März mit Trade-In Aktionen und Preiskürzungen strecken. Sie laufen teilweise immer noch.

Q3 auch mit Minus

Year-over-year soll auch das dritte Quartal schlechter ausfallen. Für das kommende Q3 2019 soll der Umsatz zwischen 51 und 54 Milliarden US-Dollar liegen. Das wäre ein Minus von 1 bis 2 Prozentpunkte verglichen mit dem Vorjahr.

Bottom line: The consensus among consensuses is that Apple’s revenue guidance for the June quarter will be somewhere between $51 billion and $54 billion, which is to say up or down a percentage point or two from the same quarter last year.

Wir werden euch am Dienstagabend wie immer zeitnah mit den wichtigsten Zahlen auf dem Stand halten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Anleger fürchten Umsatzeinbruch bei Apple in Q2"

  1. Gabriela 27. April 2019 um 07:03 Uhr ·
    Guten Morgen, ich bin schwer begeistert. Jetzt lebt Apple schon in der Zukunft und berichtet “Q2” Zahlen als wären diese schon aus der Vergangenheit. So steht’s geschrieben.
    iLike 1
    • Toni Ebert 27. April 2019 um 09:07 Uhr ·
      Guten Morgen, das liegt daran, dass es auch genau so ist, da bei Apple das Fiskaljahr nicht deckungsgleich mit dem Kalenderjahr ist.
      iLike 8
    • apfel 27. April 2019 um 15:20 Uhr ·
      Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal still sein 😏😏
      iLike 6
    • carstentrading 27. April 2019 um 20:37 Uhr ·
      Keine Ahnung von Wirtschaft aber Hauptsache Kommentare abgeben. Unfassbar
      iLike 3
  2. Peter R. 27. April 2019 um 08:56 Uhr ·
    Übersetzung: Fazit: Konsens besteht darin, dass die Umsatzprognose von Apple für das Juni-Quartal zwischen 51 und 54 Milliarden US-Dollar liegen wird, was im Vergleich zum Vorjahresquartal einen oder zwei Prozentpunkte bedeutet. Es gibt Übersetzungs Apps, wenn die Redaktion kein englisch kann.
    iLike 6
  3. Jan 27. April 2019 um 11:19 Uhr ·
    3. Quartal: Ein Plus ODER ein Minus von ein bis zwei Prozentpunkten, je nach Schätzer!
    iLike 1
  4. Tom 27. April 2019 um 12:00 Uhr ·
    Nichts wächst unendlich! Bessere Qualität und um 20% verminderte Preise, dann klappt’s auch wieder mit dem Umsatz.
    iLike 6
  5. Jie 27. April 2019 um 12:01 Uhr ·
    Das Quartal In dem Quartal Im Q…
    iLike 1
  6. Gast 27. April 2019 um 15:19 Uhr ·
    Lustig ist wie der Börse schon wieder der Arsch auf Grundeis geht weil Apple etwas weniger Unsatz macht. Das ist beim Gewinn in diesem Quartal immer noch drei mal so viel wie bei Amazon , die man bejubelt . Deutlich mehr als bei Microsoft die gerade das teuerste Unternehmen der Welt sind . Dazu ist Qualcom geade 40% gestiegen weil App,e wieder im Boot sitzt. Aber rumjammern ween 5-6% Umsatz im Q. LÄCHERLICH !
    iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.